Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher-Kaufberatung Party etc.: Individuelles Problem bei sony str-de485e

+A -A
Autor
Beitrag
minimalneon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Okt 2010, 02:50
Hallo Leute ich bin DJ und besitze einen Sony STR-DE 485E
Verstärker und suche jetzt 2 Frontboxen. Problem der Verstärker gibt 5x80 Watt RMS aus. Welche Boxen laufen am Besten mit den Daten und auf was muss ich achten ?

will die hauptsächlich für zuhause benutzen wenn ich ein bisschen auflegen will oder im sommer auch mal im garten etwas lauter hören .

Könnt ihr mir helfen ?

Danke schonmal im Vorraus für alle bemühungen und ich werde mich auch nochmal umhören was es da so alles gibt
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 04. Okt 2010, 07:44
Moin

Für Heimanwendungen mit wirkungsgradstarken Boxen mag der Sony ja noch ausreichen, aber für Partys ist das Teil ungeeignet.
Wenn Du zu dem noch wie ein DJ auflegen willst, solltest Du besser ein Mischpult und das entsprechende PA Equipment einsetzen.
Hifi für den Heimeinsatz und Partyequipment sind zwei paar Schuhe, meine Empfehlung wäre daher eine Trennung beider Anlagen.

Eine Budgetangabe wäre nicht schlecht und was wird eigentlich alles benötigt, hast Du schon Wiedergabegeräte?

Saludos
Glenn
minimalneon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Okt 2010, 17:53
danke für die schnelle antwort ich will damit ja zuhause auflegen damit es laut ist nur wenn so freunde da sind nicht um partys zu schmeissen.sondern so im garten bisschen zu chillen mit freunden und aufzulegen und üben.

habe ein m-audio xponent mischpult

budget für beide boxen 200 euro
hpdeussen
Inventar
#4 erstellt: 04. Okt 2010, 17:56

minimalneon schrieb:
danke für die schnelle antwort ich will damit ja zuhause auflegen damit es laut ist nur wenn so freunde da sind nicht um partys zu schmeissen.sondern so im garten bisschen zu chillen mit freunden und aufzulegen und üben.

habe ein m-audio xponent mischpult

budget für beide boxen 200 euro


Hi!

Schau doch bei Ebay-Kleinanzeigen, da werden solche Boxen ständig angeboten.

minimalneon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Okt 2010, 18:30
hmm ja schon ich hab flohmarkt boxen aber da weiß ich nie was die taugen kaufe sonst immer gebraucht aber würde mal jetzt gern was neues haben wo ich weiß das sie auch gut sind
hpdeussen
Inventar
#6 erstellt: 04. Okt 2010, 18:33

minimalneon schrieb:
aber würde mal jetzt gern was neues haben wo ich weiß das sie auch gut sind


Das weiß man leider immer erst, wenn man sie gekauft hat.

hpdeussen
Inventar
#7 erstellt: 04. Okt 2010, 19:03
Sowas zum Beispiel!

GlennFresh
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 04. Okt 2010, 19:10

hpdeussen schrieb:
Sowas zum Beispiel!

:prost


Wie bist Du denn drauf?

Ich kann nicht verstehen, wie man so was empfehlen kann.


@minimalneon

Für ca. 250€ bekommst Du ein Paar akzeptable PA-Aktivboxen, da kannst Du den Sony in Rente schicken, ein Mischpult hast Du ja schon.

Saludos
Glenn
hpdeussen
Inventar
#9 erstellt: 04. Okt 2010, 19:14

GlennFresh schrieb:
Für ca. 250€ bekommst Du ein Paar akzeptable PA-Aktivboxen,


Hört Hört!

Könnte ich da mal einen Link haben?

GlennFresh
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 04. Okt 2010, 19:24

hpdeussen schrieb:

GlennFresh schrieb:
Für ca. 250€ bekommst Du ein Paar akzeptable PA-Aktivboxen,


Hört Hört!

Könnte ich da mal einen Link haben?

:prost


Wer McGee mit einem Haufen Piezo´s verlinkt, kann mit den Link´s sicher nix anfangen....

http://www.thomann.de/de/the_box_pa108a_aktive_fullrangebox.htm

http://www.thomann.de/de/the_box_ra8.htm

Saludos
Glenn
minimalneon
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Okt 2010, 19:37
jo danke jungs aber ich habe den erst geschenkt bekommen und ich habe schonmal mit dem aufgelegt waren boxen von conrad sind danach aber durchgebrannt aufeinmal beide kaputt xD also ich mien die waren billig aber d.h. der verstärker kann die belasten nur die boxen habens net ausgehalten und ich würd schon was gescheites haben vill. so magnat oder heco ? diese 3 wege boxen die es gibt für ca. 150 euro das stück
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 04. Okt 2010, 19:49

minimalneon schrieb:
jo danke jungs aber ich habe den erst geschenkt bekommen und ich habe schonmal mit dem aufgelegt waren boxen von conrad sind danach aber durchgebrannt aufeinmal beide kaputt xD also ich mien die waren billig aber d.h. der verstärker kann die belasten nur die boxen habens net ausgehalten und ich würd schon was gescheites haben vill. so magnat oder heco ? diese 3 wege boxen die es gibt für ca. 150 euro das stück


Oh Mann, ich werd bekloppt, schon mal darüber nachgedacht warum das so war?

Den Hochtöner, Tschuldigung, die Piezo´s hat´s sicher zerlegt, oder?

Vermutlich hat der Sony Klirr und Clipping wie die Sau rausgehauen....

Aber ist ja auch wurscht, mach was Du für richtig hälst, alles wird gut.....

Saludos
Glenn
minimalneon
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Okt 2010, 19:53
ne den sub hats erwischt xD
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 04. Okt 2010, 19:58

minimalneon schrieb:
ne den sub hats erwischt xD


Was dann letztendlich auch egal ist, was es als erstes pulverisiert hat!

In diesem Sinne....

Saludos
Glenn
minimalneon
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Okt 2010, 20:14
jo glaubt ihr das für zuhause die dinger gut sind ?

http://www.conrad.de...E-80-SCHWARZ/1312011

und mit meinem gut laufen ?
hpdeussen
Inventar
#16 erstellt: 04. Okt 2010, 20:18
Mit JBL kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Aber das Problem ist dein Verstärker. Dadurch das er zu wenig Leistung hat, zerstört er über kurz oder lang jeden LS, wenn du ihn zu weit aufdrehst.
Es ist immer besser, wenn der V. mehr Leistung bringt als die LS aushalten, als andersrum.

GlennFresh
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 04. Okt 2010, 20:36

minimalneon schrieb:
jo glaubt ihr das für zuhause die dinger gut sind ?

http://www.conrad.de...E-80-SCHWARZ/1312011

und mit meinem gut laufen ?


Zu teuer!

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/128178.html

Saludos
Glenn
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Lautsprecher für Sony STR-DE485E
yaschix am 27.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  3 Beiträge
Schaltplan von SONY STR-V45L
Steve-O5 am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.07.2004  –  3 Beiträge
Neue Party-Boxen gesucht, Kaufberatung
Rescue.Me am 29.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  9 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Red- am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher
Australis am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 26.09.2010  –  14 Beiträge
BITTE SCHNELL: Standlautsprecher für Sony STR-DE485
Papa_Bear am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Stereoanlage für Party
Betalon am 19.09.2016  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  5 Beiträge
Kaufberatung Kompaktsystem
Streetdragon am 08.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  19 Beiträge
Kaufberatung - Lautsprecher Klassiker
samwave am 31.10.2012  –  Letzte Antwort am 01.11.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Lautsprecher benötigt
krautel37 am 25.01.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.442