Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Ersatz für Yamaha CDX-1100

+A -A
Autor
Beitrag
Tobias93
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2010, 15:15
Hallo zusammen,

da ich heute erfahren habe, dass es auch für diesen alten Yamaha-Schatz keine Ersatzteile mehr gibt, suche ich so langsam mal nach einem qualitativ vergleichbaren Modell für ca. 200€ - gerne auch ein Klassiker, für den es noch Ersatzteile gibt.

Ich weiß noch nicht genau was ich machen werde, ob ich ihn noch etwas behalte oder mir einen anderen hole.

Was sagt ihr ?

Gruß, Tobias
-Philetta-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Okt 2010, 14:36
Hi Tobias,

für dein eingeplantes Budget gibt es gute Geräte.

Der normale Handler vor Ort wird wohl kaum noch E-Teile bestellen. Audioklinik oder andere Spezialisten dürften keine Probleme haben.
Ich habe den 1050er aus Anfang der 90er, funktioniert einwandfrei.Würde mich evtl. von trennen da ich auf Tape umsteigen möchte.

Gruß,
Uwe
OSwiss
Administrator
#3 erstellt: 16. Okt 2010, 10:15
Grüezi !!

Tobias93 schrieb:
da ich heute erfahren habe, dass es auch für diesen alten Yamaha-Schatz keine Ersatzteile mehr gibt...

Dass es für einen Yamaha CDX-1100 (Baujahr 1987/88) keine Ersatzteile mehr gibt, ist wahrlich nicht überraschend.
Dieses Schicksal teilt er sich mit vielen, vielen anderen Geräten sämtlicher Hersteller aus den 80'er und 90'er Jahren.

Spätestens wenn die Lasereinheit das Zeitliche segnet, wird weder der Händler vor Ort noch ein Fachbetrieb etwas
ausrichten können - diese sind nämlich i.d.R. nicht reparabel bzw. als Neuteil häufig nicht mehr erhältlich.

Stichwort: "Fünfzehnkommazwei Kilogramm Edelschrott, weil Lasereinheit defekt ist."...

Tobias93 schrieb:
suche ich so langsam mal nach einem qualitativ vergleichbaren Modell für ca. 200€ - gerne auch ein Klassiker, für den es noch Ersatzteile gibt.

Da der CDX-1100 qualitativ bereits ein sehr hochwertiges Gerät ist (14,4 kg Gewicht, UVP von 2.000 DM), wirst Du auf der Suche
nach etwas vergleichbarem (!!) und einem Budget von 200 Euro ohnehin auf ein älteres Modell zurückgreifen müssen.

Die Lage der Ersatzteilversorgung lässt sich hierbei - unabhängig vom Hersteller und Modell - grundsätzlich schlecht beantworten,
muss jedoch generell kritisch bewertet werden. (siehe oben)

Tobias93 schrieb:
Ich weiß noch nicht genau was ich machen werde, ob ich ihn noch etwas behalte oder mir einen anderen hole.
Solange er funktioniert, würde ICH ihn behalten.

Für ein Neugerät in dieser Qualität wird man heutzutage mindestens 1.200-1.500 Euro bezahlen müssen.
Die Preise für gute Gebrauchte richten sich wiederum nach

- Zustand Gehäuse
- Vollzähligkeit Zubehör (BDA, FB, etc.)
- OVP noch vorhanden (bringt bis zu 20 % höheren Preis)
- allgemeine Nachfrage am Markt (z. B. begehrte Modelle, Testsieger)


Gruß Olli.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz CD 10 oder Yamaha CDX 1100
bretohne am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 14.01.2012  –  2 Beiträge
Yamaha CDX 1100 RS CD Player
Panikus am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  4 Beiträge
Verstärker ersatz für yamaha ax 10
mr_capello am 31.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  2 Beiträge
Yamaha CDX-900
MartinMessmer am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  11 Beiträge
Yamaha CDX-880
EvilGuard am 16.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  6 Beiträge
Yamaha CDX 530E
Rastlin am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 19.11.2011  –  3 Beiträge
Yamaha CDX 2020
JanHH am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2005  –  2 Beiträge
Yamaha CDX-1060 od. CDX-596
Martinez am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  12 Beiträge
Yamaha CDX 593 oder CDX1050
Jürgen63 am 06.02.2013  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  8 Beiträge
Alter CD Player, Yamaha CDX?
strykor am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 16.05.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedLilkiara
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.716