Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stand LS - Celan 500, Karat 770 oder doch Jamo 608?

+A -A
Autor
Beitrag
miba1961
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 19. Okt 2011, 03:39
Ich bin auf der Suche nach kleineren und für mich bezahlbaren Standlautsprechern.
Dabei habe ich folgende Modelle schon mal rausgefiltert:

Jamo S608
Heco Celan 500
Canton Karat 770


Hat jemand diese Lautsprecher schon mal gegeneinander gehört? Die Karat und Celan kenne ich klanglich und komme prima mit beiden zurecht, nur bin ich jetzt noch auf die Jamo´s gestoßen und auch die machen einen soliden Eindruck. Verschlechtere ich mich mit den Jamo´s gegenüber den anderen beiden?

Als Beschallungsraum habe ich rund 25 m2 bei gut 3,10m Deckenhöhe Altbau.
Betrieben werden die LS an einem Pioneer A9J MKII

Ich bin für jeden Tip dankbar???

LG
Michael


[Beitrag von miba1961 am 19. Okt 2011, 03:43 bearbeitet]
Tricoboleros
Inventar
#2 erstellt: 19. Okt 2011, 05:56
Schönen Verstärker hast du da, den habe ich auch .

Zu den LS, die Jamos und die Hecos empfinde ich beide als eher schlechte LS. Die Jamo kann keine höheren Pegel fahren und löst überhaupt nicht schön auf.

Die Heco empfand ich als sehr flach und etwas dumpf hat mir persönlich auch nicht gefallen.

Die Canton Karat kenne ich nicht. Wieviel willst du denn maximal ausgeben und kämen gebrauchte in Frage?

Ich kann dir die ASW Cantius Reihe sehr empfehlen oder eine gebrauchte Magnat Quantum 705 oder 709 die spielen Klassen besser als deine aufgezählten.
miba1961
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 19. Okt 2011, 07:07
Ja, der Pioneer lässt mich irgendwie nicht los!

Grundlegend können es auch gebrauchte sein, wenn sie in entsprechendem Zustand sind. ASW habe ich noch überhaupt keine Meinung zu, da werde ich mich mal umschauen. Bei der jamo dachte ich eigentlich, das sie schon recht pegelfest ist, ich lasse mich da aber gerne belehren.

Vielleicht gibt es ja noch andere tips???
Danke........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zwei Welten? Canton Karat 770 oder Heco Celan 700
classiphil am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.05.2010  –  4 Beiträge
Heco Victa 500 oder Jamo S606
biglrip am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  2 Beiträge
heco celan xt 500 oder celan 700
magic-r am 20.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  8 Beiträge
Canton Chrono Karat 770 oder Chrono 570
carharttchris am 13.08.2011  –  Letzte Antwort am 14.08.2011  –  2 Beiträge
Canton Karat 770 oder Quadral M4
lars914 am 28.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  4 Beiträge
Klipsch rf 82 II oder jamo s 608 oder ?
jamapaza am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 25.12.2012  –  42 Beiträge
Kef Q700 - GLE 490.2 oder Jamo S 608
Robert! am 30.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.12.2011  –  3 Beiträge
Wharfedale Diamond 10.7 oder Heco Celan 700 Stand-LS ?
Hannibal1976 am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.07.2010  –  16 Beiträge
Vollverstärker für Jamo S 608
Kholomodumo am 18.10.2011  –  Letzte Antwort am 18.10.2011  –  4 Beiträge
Stand-LS an Yamaha RX-497 / <500? / 22qm / Musik & TV (Jamo S707, JBL E80, Canton GLE 470)?
XXL99 am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 05.11.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 98 )
  • Neuestes Mitgliedkokotron
  • Gesamtzahl an Themen1.345.296
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.738