Teufel Kombo 42 oder Kombo 20

+A -A
Autor
Beitrag
Scorpion//
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jan 2012, 19:05
Hallo

bin leider mit dem Gebiet Anlagen nicht so vertraut, brauch kurz eure Hilfe

http://www.teufel.de/stereo/kombo-42-p3825.html

Kann ich beim Combo 42 meinen Tv anschließen und das teufel IPod Dock ohne laufend umzustecken?? Wenn ich den TV dran habe dient dann die kleine Anlage sozusagen als Verstärker?

Plattenspieler geht da aber nicht ran oder?

Danke

Scorp

Edit:

Mir würde eigentlich die Kombo 20 reichen, aber da müsste man umstecken wenn ich den TV und das Dock anstecken will oder kann man ein Adapter nehmen wo man beides einstecken kann..

http://www.teufel.de/stereo/kombo-20-p8014.html


[Beitrag von Scorpion// am 20. Jan 2012, 20:10 bearbeitet]
Xenion85
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2012, 12:20
Hi,

so wie ich das jetzt verstehe, ist ein iPod Dock schon vorhanden, oder?

Also von der Teufel-Anlage halt ich jetzt nicht sooo viel, aber wenn dann würd ich da die 42er nehmen.

Kann dir aber nur empfehlen 50€ draufzulegen und die hier zu holen:
http://www.csmusiksy...733e89fc5ec0063bc4bb

Was besseres bekommst für den Preis nicht. Da kostet eigentlich der Receiver alleine schon soviel.
Ist aber ein Auslaufmodell, deshalb gibts die jetzt sehr günstig!
Die hat sogar nen Phono-Eingang für LP-Spieler und kann den iPod direkt ansteuern.


[Beitrag von Xenion85 am 21. Jan 2012, 12:22 bearbeitet]
Scorpion//
Stammgast
#3 erstellt: 21. Jan 2012, 12:43
Das ist es, super Gerät

genau sowas suche ich, da kann ich sogar noch meinen Plattenspieler dran hängen und er digitalisiert sogar noch :hail, sowas hab ich mich gar nicht fragen trauen das es sowas wo alles in einem ist vorhanden ist..

Einen Dock habe ich noch nicht, den hätte ich mir halt bei Teufel dazu bestellt..aber in dem Falle einfach das IPhone Kabel dran dann passt das ja genauso

Ich danke Dir


[Beitrag von Scorpion// am 21. Jan 2012, 12:43 bearbeitet]
Xenion85
Stammgast
#4 erstellt: 21. Jan 2012, 12:55
Kein Problem!
Die Lautsprecher sind auch sehr hochwertig, hab selber ne komplette Wharfedale 5.1 Anlage.
Überleg selber schon, ob ich mir die kleine nicht ins Schlafzimmer stelle.
Scorpion//
Stammgast
#5 erstellt: 21. Jan 2012, 13:13
Mir reicht mein 46 Samsung im Schlafzimmer

Muss dich noch bisschen belästigen mit der Anlage ...

Also Fakt..

1. Ich kann einen Plattenspieler ranhängen

2. Habe den Ipod via USB

3. Kann den TV anschließen dann dient sozusagen der Receiver als 2.1 Verstärker? Für alle Komponenten wo ich am TV habe, sprich 360, BD Player, Technisat S1 etc..da es ja dann über den TV ausgegeben wird?? Muss also da nicht laufend irgendwas umstecken

4. Ich könnte optional noch einen Subwoofer anschließen


Anlagen ist echt nicht mein Ding
Xenion85
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jan 2012, 13:46

Scorpion// schrieb:

1. Ich kann einen Plattenspieler ranhängen


Ja



2. Habe den Ipod via USB


Genau



3. Kann den TV anschließen dann dient sozusagen der Receiver als 2.1 Verstärker? Für alle Komponenten wo ich am TV habe, sprich 360, BD Player, Technisat S1 etc..da es ja dann über den TV ausgegeben wird?? Muss also da nicht laufend irgendwas umstecken


Wenn der TV das alles Stereo ausgibt -> ja
Brauchst aber bei Samsung dann glaub ich nen Adapter von Klinke auf Chinch, weil die nur Digitalout oder Kopfhöreranschluss haben...
Mini-Anlagen mit optischen Eingang bzw. HDMI ARC gibts erst über 500€ oder halt dann gleich nen "richtigen" AV Receiver + Lautsprecher...



4. Ich könnte optional noch einen Subwoofer anschließen


Richtig
Scorpion//
Stammgast
#7 erstellt: 21. Jan 2012, 13:55
Also der Samsung hat keine Klinke das weiß ich noch von damals...der hat einen optischen Audioausgang

Könnte ich sowas verwenden, sprich Scart auf Chinch?

http://www.amazon.de/gp/product/B000A8BO66


[Beitrag von Scorpion// am 21. Jan 2012, 13:57 bearbeitet]
Xenion85
Stammgast
#8 erstellt: 21. Jan 2012, 13:59
Der hat doch sicher nen Kopfhörerausgang oder?
Schau mal in der Bedienungsanleitung.
Dann bräuchtest du nur sowas: http://www.amazon.de...id=1327143473&sr=1-5
Scorpion//
Stammgast
#9 erstellt: 21. Jan 2012, 14:12
Ne der 959 hat keinen kopfhörerausgang nur einen optischen

http://www.amazon.de...id=1327144181&sr=1-1

oder brauch ich sowas für den optical

http://www.amazon.de...id=1327144260&sr=8-1

meine alte Stereoanlage hatte ich mal mit dem Scart Adapter dranhängen
Xenion85
Stammgast
#10 erstellt: 21. Jan 2012, 14:22
Oh das hab ich mir jetzt nicht gedacht..

Ja genau dann brauchst du so nen Wandler.
Scorpion//
Stammgast
#11 erstellt: 21. Jan 2012, 14:24
Jo ich mir damals auch nicht, wahrscheinlich der einzige TV ohne Klinke... aber war mir egal, brauch ich ja nicht..

Also geht der Scart Wandler oder den optical Wandler?
Xenion85
Stammgast
#12 erstellt: 21. Jan 2012, 14:44
Also ich würden den optischen Anschluss nutzen, da gibt er auf jeden Fall Stereo immer aus.
Vom Mediaplayer und vom internen Sat sogar 5.1 glaub ich, das kann der Receiver aber dann auf 2.1 runter rechnen bzw. man stellt im Menü vom TV 2.1 ein.
Scorpion//
Stammgast
#13 erstellt: 21. Jan 2012, 15:13
Herzlichen Dank, alle Fragen geklärt :)...das mit dem Wandler scheint ja prima zu funktionieren und der kostet ja nicht viel

So am Wochenende nun mit Frauchen besprechen und dann werd ich das Ding bestellen, ist echt ein klasse Teil und vor allem der Preis ist *heiß*

Danke dir Xenion
wurstpansen
Neuling
#14 erstellt: 06. Okt 2013, 23:04
Hallo,

wie heißt denn nun das gute Gerätchen welches? Der Link ist nun schon etwas älter und führt offenbar nicht mehr zum ursprünglichen System.

Stehe nämlich vor einer ähnlichen Frage und dachte ebenso an die Teufel Kombo 42 Power Edition. Zur Auswahl steht außerdem Yamaha Pianocraft 840.

Bei der Pianocraft ist ein DVD-Player integriert, dafür auch ewige Ladezeiten fürs Starten des Geräts und einlesen der DVD sowie scheinbar nervige Dauerlüfter, sonst wohl ein solides Gerät und guter Sound.

Teufel vereint scheinbar gute Lautsprecher, einen akzeptablen Verstärker/Receiver, dafür eine billige und ratternde CD-Lade und keinen DVD-Player, Soundtechnisch sonst wohl auch in Ordnung.

Gibt es eine Anlage um ca. 500€ die passablen Klang, erwachsenes Design, DVD-Player, keine bzw. leise Lüftergeräusche, und akzeptable Ladezeiten hat?



Gruß
Gelegenheitshörer
Stammgast
#15 erstellt: 06. Okt 2013, 23:36

wurstpansen (Beitrag #14) schrieb:

Stehe nämlich vor einer ähnlichen Frage und dachte ebenso an die Teufel Kombo 42 Power Edition. Zur Auswahl steht außerdem Yamaha Pianocraft 840.

Bei der Pianocraft ist ein DVD-Player integriert, dafür auch ewige Ladezeiten fürs Starten des Geräts und einlesen der DVD sowie scheinbar nervige Dauerlüfter, sonst wohl ein solides Gerät und guter Sound.


Bist Du Dir sicher, dass Du nicht die Pianocraft 840 mit der 940 verwechselst?

Die Anlage gab es ursprünglich in drei Varianten:

Pianocraft 640 (mit CD-Player)
Pianocraft 840 (mit DVD-Player)
Pianocraft 940 (mit Bluray-Player, wird inzwischen nicht mehr gebaut)

Meines Wissens hatte nur die 940 mit dem Bluray-Player einen Lüfter. Die 840 mit dem DVD-Player hat glaube ich keinen Lüfter (siehe auch Bildersuche bei Google). Die Bootzeit bei der 840 sollte auch recht kurz sein. Lediglich die Lesezeiten sind länger als bei der 640. Das ist aber bei fast allen Anlagen mit DVD-Player so.

Dafür leidet die 840 meines Wissens nach nicht unter dem sporadischen "Sync error"-Bug, der bei der Pianocraft 640 recht verbreitet ist, und sich nur dadurch lösen lässt, dass man den Netzstecker des CD-Players zieht.

Klanglich zählt die Baureihe jedenfalls zum Besten was es in der Preisklasse gibt. Anschlussmöglichkeiten und unterstützte Dateiformate sind aber nicht mehr ganz zeitgemäß - das muss einem klar sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Kombo 42
jimknopf78 am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  15 Beiträge
Teufel Kombo 42 XBE
musicman67 am 16.10.2013  –  Letzte Antwort am 23.10.2013  –  9 Beiträge
Zum Teufel, wo ist die Kombo 20?
hockenbrock am 17.02.2013  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  2 Beiträge
Teufel Kombo® 42 XBE Streaming
Sleepwalker19871 am 27.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung: Teufel Kombo 42 XBE oder Concept D500 THX?
#sebastian# am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  5 Beiträge
Teufel Kombo 42 XBE oder Jamo s 606
musicman67 am 29.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.09.2013  –  11 Beiträge
Teufel Kombo® 42 Power Edition vs. Conecpt e 450 Digital
EpiXSim0n am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 08.11.2014  –  10 Beiträge
Kombo gesucht!
glette am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 23.05.2013  –  5 Beiträge
Kombo® 42 XBE Streaming von Teufel
mancede am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.12.2014  –  6 Beiträge
Klangregelung und Balance bei Teufel Kombo 42
8Quibhirfd8 am 15.01.2014  –  Letzte Antwort am 15.01.2014  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedjoswig
  • Gesamtzahl an Themen1.376.661
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.221.191