Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Midi oder Mini Receiver für I- Pod

+A -A
Autor
Beitrag
n.g.harp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 02. Mrz 2012, 00:21
Hi liebe Leute,
ich bin auf der Suche nach einem unkompliziert zu bedienenden Midi bzw. Mini Cd- Receiver, der über eine gut funktioniernde Dockingstation für I-Pod Classic 6.Generation enthält.Gern auch für 2 Lautsprecherpaare schaltbar.Habe mich bisher umgesehen nach Teac ,Dantax,Cambridge Audio one. Lautsprecher habe ich noch mehrere Paare die ich wieder verwenden würde.Bevorzugen würde ich Geräte mit scandinavischen Design.Zuletzt habe ich mir einen LG Heimkino-Receiver mit Blue Ray zugelegt der zwar viele der genannten Kriterien enthält.Leider muß man aber zur Bedienung den TV einschalten um das Bedienmenü zu sehen.Beim Kauf dachte ich ,dies ist nun die Eierlegende -Wollmilchsau ,was sich allerdings als Irrtum entpuppte,das Gerät ist uns lästig,sollte daher nur noch als Heimkino fungieren. Daher der Wunsch nach was einfacheren.Bin auch sehr aufgeschlossen totale Außenseiter-Marken auszuprobieren. Gruß von Nils
Highente
Inventar
#2 erstellt: 02. Mrz 2012, 07:28
wie wärs denn mit dem Pro Ject Geräten. Allerdings benötigst du wohl mehrere Geräte.

http://www.pro-ject-shop.de/elektronik.php

Highente
n.g.harp
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 02. Mrz 2012, 16:22
Danke.Finde es sehr gut das man quasi sein eigenes individuelles Gerät zusammanstellen kann.Dachte allerdings eher an eine Kompaktanlage.
Highente
Inventar
#4 erstellt: 03. Mrz 2012, 08:35
n.g.harp
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Mrz 2012, 00:39
Onkyo ist in die engere Auswahl gewandert ,neben Yamaha piano craft332,Denon n7 und PhilipsMcd909 (ohne i-pod),Philips dcb 7005/10 . Preisunterschiede allerdings hoch.
Habe umfangreiche Hörtest hinter mir .
Die Yamaha klang für die kleinen Boxen sehr ausgeglichen Das Bedienungsmenü war nur zu umständlich für den schnellen Alltagsgebrauch.
Die Denon begeisterte mich hingegen wegen des guten Displays ,aber gewöhnungsbedürftiges Plastikdesign.Klanglich schnell zu Übersteuerungsverzehrungen zu neigen.
PhilipsMCD 909 Ein Jammer, ohne Apple kompatiblität.Ansonsten in der Ausstattung Top:Röhrenvorverstärker,Boxen mit Bändchenhochtönern und festeres Erscheinungsbild als alle anderen.
Habe noch einige Zeit zum suchen.
Nils
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
I Pod Dockstation oder Microanlage mit I Pod Dock
iPod'Touch4gen am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 24.12.2010  –  3 Beiträge
Vollverstärker mit I-Pod Anschluß ?
paulbu am 13.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  2 Beiträge
Suche >> Mini / Midi << Bausteine mit guter Klangqualität
Klangfreak am 03.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  10 Beiträge
Verstärkermodul für I-Pod!!
maxblass am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  7 Beiträge
Suche Mini/Midi System mit Pegelanzeige
chris_Graz1974 am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 21.04.2016  –  2 Beiträge
Midi / Mini Anlage
Beselchen am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 04.11.2013  –  2 Beiträge
suche Mini/midi Anlage zum Aufnehmen von Kassetten und LP
nIk- am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  2 Beiträge
Bitte Kaufberatung - Midi / Mini Anlage für Jugendlichen
dreimal7 am 27.02.2012  –  Letzte Antwort am 28.02.2012  –  8 Beiträge
Mini Receiver Stereo
SimplyFred am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 23.01.2015  –  4 Beiträge
Pianocraft 410 und I-Pod
T4MC am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio
  • Intel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.985