ebay 2 x 22" Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
ronaldmcdonald
Neuling
#1 erstellt: 12. Sep 2004, 11:50
an den teilen hab ich interesse:

http://cgi.ebay.de/w...rd=1&ssPageName=WDVW

allerdings bin ich nen ziemlicher noob auf dem gebiet hifi daher hab ich mich hier mal angemeldet um zu fragen was ihr von den teilen hält. also top oder flop?
**5000w_basemachine**
Stammgast
#2 erstellt: 12. Sep 2004, 12:00
Hi!

also wenn da keinerlei daten des ls dabeistehen wäre ich skeptisch!!mal beim verkäufer naxchfragen..wenn er dir die thiele small parameter geben kann ists scho wesentlich besser!!
anon123
Inventar
#3 erstellt: 12. Sep 2004, 12:13
@Basenmaschine:

Daten, inkl. der TSP, stehen doch auf der Angebotsseite. Ob die stimmen, ist etwas anderes.

@Ronald:

Dennoch würde ich bei der maktschreierischen Anpreisung eines Noname-Chassis mit Bewerbung irrelevanter Eigenschaften ("56 cm Durchmesser !!") vorsichtig sein. "Bislang in dieser Ausführung auf dem DEUTSCHEN Markt NICHT ERHÄLTLICH - NUR BEI MIR" bedeutet ja auch nichts anderes, als das quasi niemand etwas dazu sagen kann. Und das kann für den Verkäufer von Vorteil sein. Für den Käufer nicht unbedingt.

Ganz ehrlich würde ich mich bei Subwooferbau auf verlässliche Hersteller von Chassis und Bausätzen verlassen, etwa auf Visaton.

Geht es hier eigentlich um Home-HiFi/Surround oder um Car-HiFi?

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 12. Sep 2004, 12:20 bearbeitet]
ronaldmcdonald
Neuling
#4 erstellt: 12. Sep 2004, 12:20
danke schonmal, es geht um home hifi.


[Beitrag von ronaldmcdonald am 12. Sep 2004, 12:21 bearbeitet]
ntfs
Stammgast
#5 erstellt: 12. Sep 2004, 12:52
Moin Moin,

wenn ich mir das so angucke würde ich die Finger davonlassen.
Ein 56cm Lautsprecherchassis sollte schon mindestens
bis 20Hz runterkommen. Wenn er's nur bis 30Hz schafft
liegts an einer zu schwachen Spule (sieht man auch auf
den Bildern). Diese Spule (Bild) ist imho für einen 56'er
viel zu klein.

Mit freundlichen Grüßen

P.S.: Wenn Du was richtig gutes und kräftiges suchst
guck Dich mal nach einem Strocker um, der macht auch
im Home Bereich schon ganz gut was her...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vector 22 Magnat
alexander_1996 am 06.03.2016  –  Letzte Antwort am 06.03.2016  –  2 Beiträge
TFT Monitor oder LCD Fernsher 22 Zoll
schrammc1985 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  2 Beiträge
Vorstufe für Citation 22
garmin_de am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher passend zum ank audio A-22
parasight am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  11 Beiträge
RAVELAND X 2008-II
Darkynat0r am 28.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  6 Beiträge
2 x 80W? Oder reicht 2 x 50W?
AVBodge am 05.01.2018  –  Letzte Antwort am 05.01.2018  –  5 Beiträge
ebay
slband am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  10 Beiträge
Verstärker/Endstufe für AOS Eco 22
Tomax77 am 08.08.2012  –  Letzte Antwort am 09.08.2012  –  11 Beiträge
2 subwoofer Typen brauche hilfe
Guter-Junge am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 04.05.2009  –  11 Beiträge
Subwoofer 600 - 800 Watt rms
charly123 am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.677 ( Heute: 25 )
  • Neuestes MitgliedElin
  • Gesamtzahl an Themen1.412.340
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.887.359

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen