Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Küchenlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Burkie
Inventar
#1 erstellt: 05. Jan 2013, 21:56
Hallo,

ich suche Lautsprecher für die Küche.
Diese würde ich über lange Leitungen mit AV-Receiver im Wohnzimmer verbinden, um in der Küche auch mal eine Platte o.ä. zu hören.
für die Küche suche ich hauptsächlich günstige Lautsprecher, die nicht zu blechern klingen, und die man auch an der Wand befestigen kann.
Da in der Küche auch gekocht wird, sollen die Lautsprecher nicht zu teuer sein (Fett, Dunst, etc.).
Vom Klang her finde ich die alten SABA-Radios aus den 60ern/Anfang 70er mit den ovalen Breitbandlautsprecher-Chassis im Holzgehäuse am besten: Klingen klar und deutlich, hat aber trotzdem wahrnehmbaren Bass.

Was wäre da empfehlenswert für Impedanzen um die 6Ohm herum?
Wie würdet Ihr die Leitungen in die Küche machen? Löcher durch die Wand durchbohren? Oder flache Leitungen durch die Türrahmen durchfummeln?

Grüße
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Jan 2013, 22:09
Ist das vielleicht eine Möglichkeit?

JBL Control 2.4 G

http://www.redcoon.d...precher?refId=basede
Burkie
Inventar
#3 erstellt: 05. Jan 2013, 22:22
Hallo,

eigentlich wolllte ich keinen Funk. Ich habe Zone2-Ausgänge am AVR, und die wollte ich auch nutzen.
Ich habe auch keine Line-Ausgänge am AVR mehr frei...

Wichtig wäre mir, dass es billige Lautsprecher sind, denen man nich hinterherweint, wenn sie durch Küchendunst muffig geworden sind. Und die nicht zu blechern und quäckig klingen.
Sodass man beim kochen eine LP oder DVD hören kann...


Grüße
TKCologne
Inventar
#4 erstellt: 05. Jan 2013, 23:01
Alte Auoto-LS im Kochtopf. Werden nicht muffig und wenn kaputt kannste mit den Töpfen noch ein Abendessen zubereiten.
Burkie
Inventar
#5 erstellt: 05. Jan 2013, 23:15
Klingt das nicht dann zu topfig?

Gibt es vieleicht noch echte Empfehlungen?

Diese alten SABA-Tischradios hatten bloß Breitband-Chassis eingebaut. Allerdings in großem überwiegend bis auf das Radiochassis leeren Holzgehäuse, mit Papprückwand. Es war also keine Dämmwolle im Gehäuse, und die Rückwand war teilweise für den Schall durchlässig.
Ich finde, dass diese Radios einen sehr guten Klang hatten. Womöglich kein echtes Hifi, aber für die Küche gut genug.
Preisgünstige Boxen mit solchem Klang wären mir für die Küche ideal.

Gibt es flache Lautsprecherleitung, die man zwischen Tür und Rahmen durchführen kann?

Grüße
maconaut
Inventar
#6 erstellt: 06. Jan 2013, 07:25
Aber die Control müssen ja nicht per Funk laufen, da tun es auch einfache
http://www.thomann.de/de/jbl_control_1pro_paar.htm
bzw. aktive
http://www.thomann.de/de/jbl_control_2_ps.htm

Wären Einbaulautsprecher eine Alternative (Decke bzw. Möbelteil)?
Burkie
Inventar
#7 erstellt: 06. Jan 2013, 07:59
Einbau? Leider nein.

Kennst Du die Lautsprecher aus dieser Serie selber?

Kannst Du aus eigenem Hören etwas über den Klang sagen?

Grüße
TKCologne
Inventar
#8 erstellt: 06. Jan 2013, 11:15
Es gibt Flachbandkabel. Die fallen wohl noch nicht einmal auf wenn du diese auf dei Wand klebst und übertapezierst. Die kannst Du denke ich da durchführen. Sind aber denke ich nicht ganz billig
maconaut
Inventar
#9 erstellt: 06. Jan 2013, 14:25
Die Control 1 hatte ich auch in der Küche. Ich war vom Klang nicht so sehr begeistert. Lag aber vielleicht an der Aufstellung oben auf den Hängeschränken, ist recht problematisch. Freier stehend/hängend sind sie nicht schlecht für kleines Geld und auch in der Küche ausreichend laut zu betreiben (Dunstabzug, Küchengeräte usw.) Letztlich haben wir jetzt wieder ein einfaches, gut klingendes Radio in der Küche (Sangean WR-11) und schließen bei Bedarf den MP3-Player daran an. Sie Control 1 hängen nun bei einem Onkel von mir im Partykeller.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für die Küche
munichblader am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  8 Beiträge
Lautsprecher für die Küche
cyshift am 25.12.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2016  –  13 Beiträge
Receiver + Wand LS für Küche
Nerezza am 22.09.2012  –  Letzte Antwort am 25.10.2012  –  13 Beiträge
Air Play Lautsprecher für die Küche
iCiepie am 26.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  6 Beiträge
Kabellose Lautsprecher für Küche gesucht
Sunlion am 03.01.2012  –  Letzte Antwort am 04.01.2012  –  5 Beiträge
Musik für die Küche
Lactobacillus am 19.02.2015  –  Letzte Antwort am 19.02.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung - Stereoanlage für die Küche
stef_bcc am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  2 Beiträge
Lautsprecher mit Airplay für die Küche
LarsiW am 02.07.2015  –  Letzte Antwort am 03.07.2015  –  3 Beiträge
Suche günstige Bluetooth-Lautsprecher für Küche
dschigiwagi am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.07.2016  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Lautsprecher für die Küche
till_y am 08.10.2012  –  Letzte Antwort am 09.10.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sangean

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.963