Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Radio/Dockingstation mit Lautsprecheranschluss für Wandmontage gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Seeeb
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Aug 2013, 14:01
Hallo zusammen.

Wir haben ein Haus gekauft, im Bad sind Lautsprecher in der Decke integriert. In einer kleinen Abseite kommen die Kabel der Lautsprecher raus.

Ich suche nun nach einem kleinen Player, an den ich die Antennenkabel anschließen kann, Radio und iPhone Dockingstation sind wichtig. Da ich den Player an der Wand der Abseite aufhängen möchte, muss eine Wandinstallation möglich sein, das ganze sollte nicht zu groß sein.

Kann mir jemand einen Tipp geben, welches Gerät meine Anforderungen erfüllt?

Danke!!
Seeeb
Highente
Inventar
#2 erstellt: 23. Aug 2013, 14:45
wozu gehören die Antennenkabel?
Seeeb
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Aug 2013, 14:55
SORRY... ich meinte natürlich:

Ich suche nun nach einem Player, an den ich die
Lautsprecherkabel
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
anschließen kann!


Danke und VG
Seeeb


[Beitrag von Seeeb am 23. Aug 2013, 14:56 bearbeitet]
Highente
Inventar
#4 erstellt: 23. Aug 2013, 15:00
Da die Lautsprecher passiv sein werden, reicht ein Player nicht aus. Es muss auch ein Verstärker in dem Gerät verbaut sein.
Seeeb
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Aug 2013, 15:03
...meinetwegen. Hauptsache klein und kompakt... ;-)
Hast du eine Idee?
Seeeb
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Aug 2013, 06:23
...hat denn wirklich niemand einen Tipp für mich?

Ist meine Suche so ungewöhnlich??
Hr_Hansen
Stammgast
#7 erstellt: 24. Aug 2013, 06:55
Sonos Amp & Sonos Connect;die sind so hässlich,die muss man einfach verstecken.


[Beitrag von Hr_Hansen am 24. Aug 2013, 06:56 bearbeitet]
Seeeb
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 24. Aug 2013, 07:52
Hi.
Ich verstehe nicht recht, inwieweit der Tipp mein Wunschprofil erfüllt...
VG
Seeeb
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 25. Aug 2013, 06:12
Hi.

Könnte nicht so etwas funktionieren???

===> DUAL

Vermutlich müsste ich meine Deckenlautsprecherkabel anlöten und die original Boxen entfernen... Aber das müsste doch gehen?!

Was meint ihr?
Hr_Hansen
Stammgast
#10 erstellt: 25. Aug 2013, 07:39
Ja,müsste funktionieren,falls deine Abseite Platz hat für den Abspieler,aber du brauchst noch passende Mono-Klinkenstecker für deine Deckenlautsprecher.


[Beitrag von Hr_Hansen am 25. Aug 2013, 07:45 bearbeitet]
Seeeb
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 25. Aug 2013, 09:43
...das Gerät würde von außen an die Abseite geschraubt... Platz ist daher kein Problem.

So ganz optimal ist das Gerät nicht, CD-Player brauche ich nämlich nicht... Hat jemand eine vergleichbare Idee,
nur eben ohne CD?

Für was ist der Mono-Klinkenstecker?
Hr_Hansen
Stammgast
#12 erstellt: 25. Aug 2013, 12:36
z.B. die Lautsprecher des Dual Vertical 150i hat diese Klinkenstecker,entweder 2,5 oder 3,5 ø Klinke.
Wird schwierig was ohne CD,aber iphone/pod,aber mit Verstärker zu finden.
Klinkenstecker
klinke
Seeeb
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 25. Aug 2013, 13:08
Ach so... Ich dachte daran, die vorhandenen Boxen, die wohl direkt ins Dual-Gerät gehen, abzuknipsen und den dann vorhandenen Kabelrest mit den in der
Abseite liegenden Lautsprecherkabeln zu verlöten...
Hr_Hansen
Stammgast
#14 erstellt: 25. Aug 2013, 13:38
Das kannste so auch machen.
Hr_Hansen
Stammgast
#15 erstellt: 25. Aug 2013, 20:07
Anstatt Dual,gibt es sowas mit abnehmbareb Lautsrechern auch von Sony. Allerdings mit CD.Sony CMT-CX5iP
sony
z.B. hier in Silber : http://www.ebay.de/i...&hash=item1c36029805


[Beitrag von Hr_Hansen am 25. Aug 2013, 20:21 bearbeitet]
Wiley
Stammgast
#16 erstellt: 26. Aug 2013, 07:23
Bemüh' mal 'ne Suchmaschine mit den Begriffen "ipod dock wandmontage" - sowas haben fast alle bekannten Hersteller, z.B. hier einer von Panasonic oder der hier von Pioneer.

Schwierig wird's etwas zu finden was kein CD-Laufwerk hat und am besten auch keine Lautsprecher, denn die hast Du ja schon... wahrscheinlich bist Du am besten beraten die beiden Wünsche zu streichen.

Ansonsten - für handwerklich normal begabte - könntest Du natürlich selbst was bauen. Vorausgesetzt Du verwendest immer ipod/iphone auch als Radio (internet!).
Das kann billiger werden, Du kannst es genau nach Deinen Wünschen bauen und Du hast am Ende nichts übrig. Ein kleines Dock suchen, einen kleinen Verstärker (sowas gibt's in etwa in Zigarettenschachtelgröße) und für das ganze ein schickes Gehäuse zum an die Wand dübeln bauen...

Eben bin ich noch über das Ding hier gestolpert:
Lifestyle-Lösung. Die Lautsprecher sind wahrscheinlich für die Tonne und Radio müsste wie eben erwähnt auch über ipod/iphone kommen, aber das Dock mit Verstärkerchen hast Du da anscheinend fertig drin.

edit: witzig was es da so alles gibt - wenn Geld keine Rolle spielt... Sound-Board

Kurze Zusatzfrage meinerseits: ich hab' schonmal sowas wie die oben erwähnten Dual/Sony-Lösungen gesucht, jedoch mit DVD-Player (oder gar Bluray)! Gedacht als add-on zum Fernseher im Schlafzimmer. Hat jemand sowas schonmal gesehen? Es gibt da Soundbars mit eingebautem Laufwerk, das ist mir aber viel zu teuer dafür. Ich hätte mir halt genau so ein flaches Teil vorgestellt, mit hdmi aber ohne surround-optionen usw. - für maximal 250,- bis 300,-


[Beitrag von Wiley am 26. Aug 2013, 07:27 bearbeitet]
Seeeb
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 28. Aug 2013, 12:00
DANKE an Hr_Hansen und Wiley für die Hilfe!!
Wiley
Stammgast
#18 erstellt: 28. Aug 2013, 13:07
Und - wie sieht die Entscheidung aus...?
Lass' uns nicht dumm sterben!
Hr_Hansen
Stammgast
#19 erstellt: 28. Aug 2013, 13:40
@Willy,Samsung hatte mal DVD-Sounddingens für die Wand.
BD-Player Samsung: http://www.ebay.de/i...&hash=item1e7ea0d590


[Beitrag von Hr_Hansen am 28. Aug 2013, 15:03 bearbeitet]
Seeeb
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 28. Aug 2013, 19:24

Wiley (Beitrag #18) schrieb:
Und - wie sieht die Entscheidung aus...?
Lass' uns nicht dumm sterben! :Y


...das lasse ich dich und euch sofort wissen, wenn die Entscheidung getroffen ist...
Der Umzug steht erst Ende Okt. an... bis dahin gibt es wichtigeres zu klären...
Momentan schwanke ich zwischen DUAL und Sony...

VG
Seeeb
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 29. Sep 2013, 06:11
Hallo zusammen,

meine Entscheidung ist noch nicht gefallen... Ich habe gerade eine andere Idee:

Gibt es eine Mini-/Micro-Anlage, die mit einer (kleinen) _mitgelieferten_ Fernbedienung
via Bluetooth bedienbar ist?

Danke und VG
Seeeb
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoanlage für Wandmontage gesucht !
swawn am 09.12.2010  –  Letzte Antwort am 10.12.2010  –  2 Beiträge
Stereoanlage für Wandmontage gesucht
CL am 15.06.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  4 Beiträge
Kompaktanlage mit Dockingstation für Ipod Touch 5G gesucht
anvonp am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Wandmontage gesucht
ElementaR_ am 21.11.2016  –  Letzte Antwort am 21.11.2016  –  6 Beiträge
Mikro-Anlage mit Dockingstation - iPod Alternative gesucht
Ceri am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 05.07.2016  –  2 Beiträge
Anlage samt Lautsprechern für Wandmontage
stah83 am 07.03.2016  –  Letzte Antwort am 08.03.2016  –  9 Beiträge
Receiver zur Wandmontage
Promaetheus am 05.11.2016  –  Letzte Antwort am 07.11.2016  –  3 Beiträge
Kaufberatung: Gute Dockingstation mit CD
McMadigan am 13.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  8 Beiträge
iPod/iPad Dockingstation gesucht !
Barra35 am 23.05.2013  –  Letzte Antwort am 24.05.2013  –  4 Beiträge
Feuchtraumlautsprecher fuer Bad inklusive IPOD-Dockingstation & Radio
M4A1 am 15.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Samsung
  • Sonos
  • Dual
  • Edifier

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.817