Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kennnt jemand den Palmer1500 LX-4 Verstärker???

+A -A
Autor
Beitrag
Pasta
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2004, 09:12
Hi!

Kennt jemand des Teil (Palmer P1500 LX-4)? Kann man des den Verstärker empfehlen, im Sinne des Preis-Leistungs-Verhältnisses? Kostet so im Schnitt 800-900€ was ich so bisher gefunden hab, mein max. was ich ausgeben darf wäre 1000€. Kennt sich da jemand aus?
Grüße!
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 15. Okt 2004, 16:00
Ist das nicht ein PA Teil mit 4 Kanälen und eingebauter Weiche ? Frag mal im pa-forum.de
Andi78549*
Inventar
#3 erstellt: 15. Okt 2004, 16:03
Ich würde sagen ist ein ordentliches Teil, wofür brauchst du es denn ? Was für Boxen hast du ?

meinst du den ?

http://www.mediazero..._138/products_id/230
Pasta
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Okt 2004, 21:35
Hm, hauptsächlich sollen da welche von Omnitronic (Pro2500, 4Ohm, 400W max., 2x15") hin und dann noch a Woofer. Kann mir da jemand billig einen sagen so für 300 Eier, der in nem Raum mit 300qm was hermacht? Hauptsache der Verstärker schmilzt uns diesmal nimmer durch
georgy
Inventar
#5 erstellt: 15. Okt 2004, 22:08
Meinst du wirklich 300 m² ?

Für einen so großen Raum wirds nix mit einem Sub für 300 Euronen.

georgy
Pasta
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Okt 2004, 22:27
Hm, ja, ich war halt nach "hauptsache Lärm" aus und net nach nem Superklang, weil eh a paar Säulen im Raum rumstehen. Ich hab mal grad a weng geguckt und folgendes gefunden:
http://www.zubehoer-fuer-computer.de/sound-light/coe300970.htm
Wäre sowas net akzeptabel für 400? ungefähr??


[Beitrag von Pasta am 15. Okt 2004, 22:28 bearbeitet]
georgy
Inventar
#7 erstellt: 15. Okt 2004, 22:35
Willst du einen fertigen Subwoofer oder würdest du auch einen selber bauen?
Wofür ist denn die Anlage, für Discobetrieb?

Zu dem Conrad Subwoofer kann ich nix sagen.

georgy
Pasta
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Okt 2004, 22:42
Also des is an einer FH der "große" Saal, und ich bin leider der Auserwählte, der sich um die Technik kümmern darf von der Studentenvertretung aus... Naja. Nur weil ich nen Subwoofer im Auto hab war ich prädestiniert. Also selber bauen fehlt mir die Zeit. Soll halt ca. 1x im Monat ca. 400-500 Leut glücklich machen in dem 300qm Raum. Sollte passen für den Zweck, der Verstärker und der Woofer oder?
Andi78549*
Inventar
#9 erstellt: 16. Okt 2004, 09:07
Der taugt nix. Such mal im pa-forum. Mit dem Teil machst du höchstens 100 Leut.

Weitersparen oder was leihen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für JBL LX 55
troglo am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  3 Beiträge
Endstufe/Verstärker 4 Kanal
Jailbreaker am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  4 Beiträge
verstärker
Lumibär am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  2 Beiträge
JBL LX 800 MK II
currywurschd am 14.01.2004  –  Letzte Antwort am 14.01.2004  –  3 Beiträge
Stereo-Verstärker mit 4 Lautsprechern
chris_tpc am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  3 Beiträge
JBL LX 55 ersatz/reperatur!
*uWe* am 29.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  2 Beiträge
JBL LX 800 MK II welcher Verstärker passt ?
antagonia am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  2 Beiträge
Passender Verstärker zu JBL LX 800 MKII Boxen?
pHyrExiaN am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 17.08.2006  –  7 Beiträge
Welcher Verstärker ist für 4 x 4 Ohm Boxen geeignet?
portosonus am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.11.2003  –  6 Beiträge
Benötige passenden Verstärker für meine 4 Boxen
Gibson_Les_Paul am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 10.08.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedAmAnfangWarDerTon
  • Gesamtzahl an Themen1.345.949
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.230