Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Batteriebtriebener MP3 Player/Stick

+A -A
Autor
Beitrag
xxxqwertzxxx
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 04. Mai 2014, 18:47
Hallo zusammen,

da ich beim Zelten einen Ghettoblaster benutzen möchte, benötige ich noch einen MP3 Abspielgerät von wo aus die Musik abgespielt wird. Und da ich beim Zelten kein Möglichkeit zum Wiederaufladen habe, also keine Steckdose vorhanden, suche ich einen MP3 Player der mit AAA Batterien läuft.

Hab auch schon ein NoName Produkt bestellt, was aber totaler Schrott war, deswegen möchte ich nicht noch einmal einfach einen bei Amazon bestellen.

Die zweite Schwierigkeit ist, dass es kaum noch welche ohne eingebauten Akku gibt.

Meine Anforderungen für den MP3 Player zusammengefasst:
- muss mit AAA Batterien laufen
- mindestens 8GB Speicher
- aufgrund der hohen Speicherkapazität brauch ich natürlich auch eine Ordnerfunktion, damit ich schnell ein gesuchtes Lied finde
- Zufallswiedergabe aller Titel auf dem MP3 Player und nicht nur eines bestimmten Ordners. Das Problem hat soweit ich weiß der Intenso Music Walker MP3-Player 8 GB (USB 2.0) schwarz, welcher bis jetzt mein Favorit ist obwohl er auch eher mittelmäßig bewertet wurde


Also falls jemand Tipps für mich hat, d.h. MP3 Player oder eventuell sogar andere Lösungsmöglichkeiten, bitte lasst es mich wissen.


Danke
andre11
Inventar
#2 erstellt: 04. Mai 2014, 18:58
Dein Anliegen ist hier Klick! bestimmt besser augehoben.
Bitte einen Moderator den Beitrag ggf. zu verschieben.
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 05. Mai 2014, 20:01
Gewöhnlicher Clip Zip o.ä. plus externer LiIon-Akkupack für USB-Geräte? Der läuft ja schon mit seinem Futzelakku zu <200 mAh >10 h, mit so einem externen Ding und einigen 1000 mAh sollte da schon was gehen...
volkerputtmann
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mai 2014, 12:59
Ich versteh nicht warum du einen neuen Thread aufmachst, da du ja hier Link schon genau das gleiche Problem schilderst.
Antworten oder Danke sagen wenn dir jemand eine Antwort auf deine Fragen gibt sind ab und zu auch mal ganz nett (Ist auf den verlinkten Thread bezogen)

Was hast du denn bis jetzt für MP3 Geräte? Vielleicht gibt es ja echt eine Lösung mit externem Akku-Pack.

Gruß


[Beitrag von volkerputtmann am 06. Mai 2014, 13:10 bearbeitet]
xxxqwertzxxx
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 06. Mai 2014, 17:35
Ein Mp3 Abspielgerät besitze ich, bis auf mein Handy (Samsung S5230), nicht. Hatte auch schon die Überlegung mir Ersatzakkus fürs Handy zu kaufen, da ich dachte, dass ein Original Akku nur 5 Euro kostet (siehe eBay), aber nach ner kleinen Recherche hab ich herausgefunden, dass das alles keine Originalen sind. Ein Originaler würde 30 Euro kosten und das ist dann zu viel, da ich ca 5 bräuchte um ein Wochenende zu überstehen.

Bis jetzt wäre dieser hier (http://www.amazon.de/Sony-NWZ-E585B-Walkman-MP3-Player-UKW-Tuner/dp/B00E3PUD1E/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1399239363&sr=8-2&keywords=sony+walkman) mein Favorit gewesen, v.a. wegen der langen Akkulaufzeit, aber wie ich den Kommentaren/Rezensionen entnehmen konnte, ist dieser wohl ziemlich leise auch nach dem Ausschalten der Lautstärkebegrenzung. Wenn ich doch nur wüsste wie leise er ist oder ob die in den Kommenatren einfach übertreiben...



xxxqwertzxxx


[Beitrag von xxxqwertzxxx am 06. Mai 2014, 17:40 bearbeitet]
xxxqwertzxxx
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Mai 2014, 19:41

audiophilanthrop (Beitrag #3) schrieb:
Gewöhnlicher Clip Zip o.ä. plus externer LiIon-Akkupack für USB-Geräte? Der läuft ja schon mit seinem Futzelakku zu <200 mAh >10 h, mit so einem externen Ding und einigen 1000 mAh sollte da schon was gehen...


Wie lange denkst du denn hält er bei voller Lautstärke?

Meinst du mit den externen Akku sowas hier? http://www.ebay.de/i...&hash=item51b3d567cf
Soweit ich daas richtig lsen konnte hat einer 1000mah. Wie lange darf ich denn bei diesem externen Akku mit voller Lautstäre rechnen?

Falls ich so einen externen Akku benutze und per USB anschließe: Wird durch diesen externen Akku der Akku vom MP3Player aufgeladen oder läuft der Player über den externen Akku?


[Beitrag von xxxqwertzxxx am 07. Mai 2014, 20:21 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Batterien beim Mp3-Player?
Elmostar am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  2 Beiträge
CD-Player mit Mp3
kallederdritte am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 22.10.2007  –  2 Beiträge
suche einen mp3-player, aber kompliziert x_X
Haruka am 02.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  5 Beiträge
suche mp3 player
öhmi am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
MP3 PLayer Kauftipps
chrisemo am 24.09.2016  –  Letzte Antwort am 11.10.2016  –  33 Beiträge
CD oder MP3 Player?
Thraxas am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
Neuer MP3 Player gesucht.
ruebyi am 05.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  2 Beiträge
[S] Standalone MP3-Player
Terminator1 am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  15 Beiträge
mp3 player gesucht
blaxword am 17.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  2 Beiträge
CD/mp3/Vorbis-Player gesucht
kingKikapu am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 20.06.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sandisk
  • Dvone
  • Intenso

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.198