Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AVR mit 7xHDMI & 4k

+A -A
Autor
Beitrag
Momro
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2015, 10:43
Hallo zusammen,

ich möchte mir gerne zu Weihnachten einen neuen AVR kaufen.

- Preislich würde ich auf 400-600€ abzielen, mit Spielraum bis 700€, wenn es sein muss.
- Was Boxen angeht, bin ich kein audiophiler Mensch, also ist da die Leistung nicht so wichtig.
- Ich hätte aber gerne 7 HDMI-Anschlüsse, und 4k wäre mir auch wichtig, da ich mir gleich einen neuen Fernseher anschaffen will.
- Ansonsten bin ich nicht besonders wählerisch, glaube ich. Wäre schön, wenn die Fernbedienung CEC könnte, damit ich TV und Mediencenter auch steuern könnte, aber da bin ich schon pessimistisch und denke nicht, dass das so richtig funktionieren wird. Vielleicht schaffe ich mir da noch eine Logitech Harmony an ...

Ich hab mich schon ein bisschen bei Amazon und Denon informiert, leider waren beide Webseiten bei der Kriterienauswahl nicht sehr hilfreich. Da ich mich nicht so super auskenne, dachte ich, ich frage mal kurz hier nach, was ihr da so dazu sagt :-)

Vielen Dank schonmal!
Dadof3
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2015, 10:50
Wenn keine Zeitnot herrscht, ist eigentlich Frühjahr bis Sommer die beste Saison, um einen neuen AVR zu kaufen.

4K können praktisch alle aktuellen Geräte, wenn du aber irgendwann auch UHD-Spieler oder 4K-Streamingdienste damit verwenden willst, brauchst du HDCP 2.2. Das können nur die gerade erschienenen neuen Geräte und die sind noch relativ teuer.

CEC können im Prinzip auch alle AVRs, die Kompatibilität ist aber Glückssache, meistens funktioniert es, aber oft auch nicht, da hilft praktisch nur ausprobieren.
Momro
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2015, 11:04
Hi,

danke für deine Antwort! Das ist ja super, dass mittlerweile quasi alle 4K können. Höhere Qualitäten brauche ich nicht; da hole ich mir ggf. einen neuen, wenn es soweit sein sollte.

Dann kann ich mir z.B. einfach den hier kaufen: Denon AVR X2100W? Ich würde natürlich vorher noch ein bisschen die Tests durchforsten ...

Prinzipiell irgendeine Meinung zu Denon/Sony/Onkyo/Yamaha/Pioneer?
Dadof3
Inventar
#4 erstellt: 18. Okt 2015, 11:44

Momro (Beitrag #3) schrieb:
danke für deine Antwort! Das ist ja super, dass mittlerweile quasi alle 4K können. Höhere Qualitäten brauche ich nicht; da hole ich mir ggf. einen neuen, wenn es soweit sein sollte.

Ich befürchte, da hast du mich falsch verstanden. Es geht nicht um höhere Qualitäten, sondern um Verschlüsselung. Wenn du dir einen 4K-Fernseher kaufst, willst du doch auch Filme in 4K sehen und nicht nur deine selbstgedrehten Videos, oder? Kommerzielle 4K-Inhalte werden praktisch immer mit HDCP 2.2 verschlüsselt sein.


Ich würde natürlich vorher noch ein bisschen die Tests durchforsten ...

Wenn du das tust, solltest du vorher http://www.av-wiki.de/testberichte gelesen haben, damit du das etwas besser einordnen kannst.


Prinzipiell irgendeine Meinung zu Denon/Sony/Onkyo/Yamaha/Pioneer?

Lies mal http://www.av-wiki.de/av-receiver


[Beitrag von Dadof3 am 18. Okt 2015, 11:45 bearbeitet]
Momro
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Okt 2015, 14:17
Hi,

danke für die Hinweise. Ich hab mir den Artikel durchgelesen und mit der Testbericht-Seite angefangen :-)

Das ist ja schade, dass das mit 4k nur so langsam geht. Amazon unterstützt ja schon die ersten 4K-Inhalte und das wird bestimmt bald ausgebaut werden (in den nächsten 12 Monaten). Wenn ich den Fire TV in einen 4K-Fernseher ohne 4K stecke, kommt dann einfach HD an, oder passiert gar nichts?

Wäre aber auch schon ziemlich ärgerlich, wenn man einen 4K-Fernseher hat, dann endlich 4K-Medien rauskommen, und ich dann ein Gerät in den Fernseher stöpseln muss, statt alles über den AVR betreiben zu können :-/

[edit]Der Denon AVRX2200WBKE2 sieht ja ziemlich gut aus. Man zahlt halt gegenüber 5 HDMI-Plätzen quasi 150€ beim Denon AVRX1200WBKE2.


[Beitrag von Momro am 18. Okt 2015, 14:22 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#6 erstellt: 18. Okt 2015, 14:27

Momro (Beitrag #5) schrieb:
Wenn ich den Fire TV in einen 4K-Fernseher ohne 4K stecke, kommt dann einfach HD an, oder passiert gar nichts?

Jetzt musst du mir mal erklären, was ein 4K-Fernseher ohne 4K sein soll ...
Momro
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Okt 2015, 15:47
Oops! Ich meine einen Nicht-4K-AVR :-)
Dadof3
Inventar
#8 erstellt: 18. Okt 2015, 18:09
Dann kommt einfach Full-HD. Der Fire-TV-Stick fragt beim AVR nach, was der alles so kann, und reagiert entsprechend darauf.
Momro
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 19. Okt 2015, 04:20
Vielen Dank nochmal. Ich denke, ich werde den Denon mit 5x HDMI nehmen.

Du hast mehr sehr geholfen. Das ist echt super nett!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Empfehlungen aktivlautsprecher zwischen 3-4k ? für CD + Streaming
spie-c0815 am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 10.12.2015  –  9 Beiträge
5.1 AVR Yamaha RX-V sucht stereolautsprecher
Jch1 am 09.11.2013  –  Letzte Antwort am 23.11.2013  –  16 Beiträge
Kaufberatung AVR
Ande90 am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  3 Beiträge
AVR oder Vollverstärker mit DAC
attilaf am 27.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.12.2012  –  68 Beiträge
AVR MIT B&W 802D
sanjaywahn am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  4 Beiträge
Nubert nuBox 383 mit welchem AVR oder lieber keinen AVR?
Thomas_Wind am 05.09.2015  –  Letzte Antwort am 05.09.2015  –  4 Beiträge
AVR oder Stereo Reciever
huluecke am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  4 Beiträge
AVR 5550 + KEF
eAtemUpski am 10.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  2 Beiträge
AVR für Heco Victa
GokuSS4 am 01.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  7 Beiträge
AVR 630 oder Vollverstärker?
Phenomeno am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Amazon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedTobitobsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.650
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.235