Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


FX25 + Dual DTJ 301/Möglich?

+A -A
Autor
Beitrag
Eickhorn
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2016, 12:12
Kann mein Anliegen leider nicht richtig einordnen da ich mit den technischen Begriffen ehrlich gesagt etwas überfordert bin.
Falls ich völlig falsch bin bitte in den richtigen Bereich verschieben.

Möchte mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Frank bin 33 Jahre alt und bin Korallenzüchter.
Ich höre gerne Metal und Rock.

Kommen wir zu meinen Anliegen.
Es geht um diesen Schallplattenspieler http://www.amazon.de...schallplattenspieler

und diese Anlage(300w) http://www.amazon.de...eywords=stereoanlage


Die Anlage befindet sich schon ein gutes halbes Jahr in meinen Besitz und ich bin sehr zufrieden damit.
Nun würde ich gelegentlich auch mal gerne eine Platte abspielen da mich da die Sammelwut gepackt hat.
Leider kenn ich mich technisch nicht aus.
Ist es mögliche meine Anlage über AUX mit diesen Plattenspieler zu verbinden.
Ich denke JA da ich es so verstanden habe das der integrierte Vorverstärker das verbinden über AUX möglich macht.

Sehe ich das soweit richtig:)
Freu mich auf Antwort und recht herzlichen Dank.

Lg
Highente
Inventar
#2 erstellt: 07. Feb 2016, 13:25
Aber du hast dich als hifi Händler angemelde, un dann keine Ahnung? Jedenfalls kannst du den Plattenspieler an den aux Eingang anschliessen. Der Plattenspieler hat einen entsprechenden Vorverstärker eingebaut.
Eickhorn
Neuling
#3 erstellt: 07. Feb 2016, 18:20
Vielen Dank für deine Antwort:)
Mir ist meine Signatur aufgefallen.
Weiß aber ehrlich gesagt nicht wie das gekommen ist.
Hab mich normal registriert und nicht als Händler angegeben.

Verkaufe Korallen das hat aber mit HiFi nichts zu tun;)
Quotengrote
Stammgast
#4 erstellt: 07. Feb 2016, 18:23
Zum Thema Gewerblicher Händler: Das kannst du in die Foren Einstellungen abwählen.

Zum Thema Dual: Ja würde an der Anlage gehen da der Dual einen integrierten Vorverstärker hat. Aber der Dual ist allgemein nicht zum empfehlen, das weiß ich Genau, weil ich ihn hatte. Einfach mal im Forum nach der Produktbezeichnung suchen.


[Beitrag von Quotengrote am 07. Feb 2016, 18:24 bearbeitet]
Eickhorn
Neuling
#5 erstellt: 07. Feb 2016, 19:07
Wurde erledigt.

Danke für den Rat, hab mich da von den positiven Bewertungen hinreißen lassen.
Gut das ich ihn noch nicht gekauft habe.

Welche Alternativen könntest du den empfehlen?
Quotengrote
Stammgast
#6 erstellt: 08. Feb 2016, 18:43
Da bin ich nicht unbedingt der beste Ansprechpartner für, aber guck mal hier, nach Einsteigerplattenspielern wird da immer wieder gefragt. Da gibts ne Menge Kaufberatungen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Celan XT 301
dmayr am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 04.04.2013  –  2 Beiträge
Dual 1019 oder Dual 704?
Infinum am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  14 Beiträge
Dual 606 neue Nadel
lucasdidthis am 05.10.2016  –  Letzte Antwort am 05.10.2016  –  2 Beiträge
canton fonum 301 vs. mb quart one
helm.helm am 25.09.2012  –  Letzte Antwort am 28.09.2012  –  6 Beiträge
Accuphase E-301
realmk am 05.05.2003  –  Letzte Antwort am 11.05.2003  –  8 Beiträge
Bose 301 V + Subwoofer
Jazzico am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  6 Beiträge
Dual Lautsprecher
Thimo5 am 11.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2013  –  18 Beiträge
Bi-Amping Musical Fidelity A3 / CR möglich?
fiebermykey am 15.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  2 Beiträge
Bose 301 Serie V Lautsprecher
666-l-DEvIL-l-666 am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  15 Beiträge
Nachfolge Boxen für Bose 301 ?
Peter1968 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedashehalen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.604