Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Mp3-Spieler

+A -A
Autor
Beitrag
wolfmusic3
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2016, 08:07
Hallo,

ich habe ein Problem, von dem ich letzte Woche noch nicht einmal wusste, dass es es gibt.

Zum Hören von Hörbüchern etc. nehme ich gerne statt Telefon oder Tablet einen kleinen handlichen Player mit Tasten, damit man auch mal im Halbschlaf das die Wiedergabe stoppen kann und das Gerät schaltet dann nach fünf Minuten oder so ab. Hatte früher ein iAudio, als der kaputt war habe ich gejammert, dass es keinen passenden Nachfolger gab und landete bei Sansa Clip+, alles gut außer keine Lesezeichen, aber das war nicht so wichtig. Jetzt ist der leider auch kaputt.

So, jetzt die knifflige Stelle: ich habe sehr viele OGG-Dateien mit Qualitätsstufe -1. Der Clip+ hat die abgespielt, der Nachfolger Clip Jam macht das aber nicht, "Format not supported". AGPTek soundso kostet noch mal 10 Euro weniger und macht einen guten Eindruck, aber das selbe Problem. Und: man sieht es ihnen von außen bzw. an der Produktbeschreibung ja nicht an, dass es so eine blöde Begrenzung gibt.

Leider gibt es heute kaum noch diese kleinen Spieler, da vermutlich fast alle Benutzer nur noch ihr Telefon zum Abspielen nehmen. Bevor ich also noch alles durchprobiere, was ich auf dem Markt finde, kennt jemand so ein Gerät? Sollte außerdem möglichst lange Akkulaufzeit haben und von Windows direkt als Laufwerk erkannt werden. Das wichtigste Kriterium (neben den Formaten) ist, dass es beim Wiedereinschalten in einer Datei weiter macht, wo es beim letzten Mal aufgehört hat.

Alternativ bin ich beim Suchen gestern auf die Idee gestoßen, ein billiges Android-Tablet zu nehmen. Da habe ich dann aber nicht die dedizierten Tasten und die Akku-Zeit ist wahrscheinlich nicht so toll.

Und die echt letzte Alternative ist dann, alle kritischen Dateien irgendwie zu identifizieren und Batch-weise umzukodieren, was neben dem Aufwand natürlich auch ein Qualitätsproblem ist.

Für kreative Ideen wäre ich echt dankbar.

wolf
movieman63
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 29. Mai 2016, 08:36
Warum kaufst Du keinen neuen Clip+?
klick
Xa89
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 29. Mai 2016, 08:37
Der SanDisk Clip Sport und der AGPTek® 70 Stunden Wiedergabe spielen OGG-Dateien ab.
Am nächsten Tag kann man weiter hören ohne zu suchen.
Mit Hörbüchern habe ich keine Erfahrung.
Möglich, dass man einige Tools (Fat Sorter, Attribute Changer) verwenden muss damit Hörbücher in der richtigen Reihenfolge abgespielt werden.
wolfmusic3
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Mai 2016, 08:41
Notfalls.

Ist aber wohl "out of print" und die Preise gehen durch die Decke.
wolfmusic3
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2016, 08:43

Xa89 (Beitrag #3) schrieb:
Der SanDisk Clip Sport und der AGPTek® 70 Stunden Wiedergabe spielen OGG-Dateien ab.


So generalisiert ist die Aussage falsch.
Eben nicht alle Dateien.
Xa89
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 29. Mai 2016, 08:48
Kann man von einer Adresse Beispiele (OGG) herunterladen, die nicht abspielbar sind ?
wolfmusic3
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Mai 2016, 09:10

Xa89 (Beitrag #6) schrieb:
Kann man von einer Adresse Beispiele (OGG) herunterladen, die nicht abspielbar sind ?


Sehr gerne:

http://temp.wolfmusic.eu/Fault_Line_0.ogg
http://temp.wolfmusic.eu/Fault_Line_minus1.ogg

Die Namen sind wohl selbst erklärend, das erste ist Stufe 0, das zweite -1.
Also die zweite Datei spielt auf dem Sandisk Jam NICHT, die erste schon.

Die mittl. Bitrate bei 0 ist ca. 50 kbps, bei -1 ca. 40. Ich dachte erst, dass unterhalb von 0 die Frequenz von 44 auf 32 kHz sinkt, aber das ist hier (hergestellt mit LameXP) nicht der Fall.
Xa89
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Mai 2016, 10:21
Der SanDisk Clip Sport und der AGPTek® 70 Stunden Wiedergabe (Version 1.6) spielen die Fault_Line_minus1.ogg nicht ab.
Aber dieser tut es: ONN X5

https://www.amazon.d...=8-2&keywords=onn+x5
sternblink
Inventar
#9 erstellt: 29. Mai 2016, 10:44
Hallo,
da ich gerade beim aktualisieren der SD-Karten (und Firmware) war, hier die Abspielstand bei meinen "neueren" Playern:

FiiO X1 (1.61):
Fault_Line_0.ogg - Ja
Fault_Line_minus1.ogg - Ja

FiiO M3 (1.7):
Fault_Line_0.ogg - Ja
Fault_Line_minus1.ogg - Nein

xDuoo X3 (Original-FW):
Fault_Line_0.ogg - Ja
Fault_Line_minus1.ogg - Ja

xDuoo X3 (RockBox-FW):
Fault_Line_0.ogg - Nein
Fault_Line_minus1.ogg - Nein

Hätte ich so nicht erwartet. Mein Lieblingsplayer ist immer noch der X1. Den xDuoo habe ich nur wegen Rockbox geholt. Leider hängt der sich beim Resume fast jedesmal auf. Da hoffe ich noch auf einen der nächsten Releases. Zum Glück gibt es dort einen DualBoot.
cu,
Volkmar
wolfmusic3
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 29. Mai 2016, 11:18
Vielen Dank für die Erfahrungsberichte. Solche speziellen Fragen kriegt man anhand der Infos im Netz ja sonst nicht beantwortet.

Der X3 sieht ja todschick aus in schwarz, gibt's aber bei Amazon nicht mehr neu. Der X1 hat hervorragende Bewertungen, aber die Akkuleistung scheint nicht so hoch zu sein wie bei den anderen.

Tja. In der Größenordnung würde ich sagen, Geld spielt keine Rolle. Der Aufwand, um die alten OGGs hochzukodieren ist allerdings auch nicht so riesig, Verzeichnisweise im Windows-Explorer die Dateien nach "Mittlerer Bitrate" sortieren lassen, die die es nötig haben auf LameXP ziehen und dann den Rechner ein paar Stunden machen lassen. Denn ich ahne, dass ich an genau diesen Punkt in ein paar Jahren wieder komme und Speicherplatz ist ja heute bei Audio eher kein Thema mehr. Und der AGPTek hat mir auch ganz gut gefallen.

Kann man sagen, dass ein Gerät für 90 Euro ganz allgemein hochwertiger / weniger fehleranfällig / langlebiger ist als eines für 30? Tue mich gerade schwer mit einer Entscheidung . . .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sansa Clip+ oder Clip Zip?
black_eagle am 17.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.10.2013  –  50 Beiträge
Gibt es noch CD-Spieler?
mbuechler am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  11 Beiträge
Kaufberatung: MP3-Player bis 150?
GrennyWorld am 13.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  2 Beiträge
Suche kleinen MP3 Player zum wiedergeben von Spotify
dahuaba am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  2 Beiträge
Kaufberatung DVD Player für MP3 Wiedergabe
david1978 am 26.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  3 Beiträge
cd player mit mp3 wiedergabe
tune am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 15.08.2004  –  3 Beiträge
Ersatz für Sansa Clip+
gohome am 25.09.2016  –  Letzte Antwort am 25.09.2016  –  2 Beiträge
Dynaudio Contour 1.1: die Suche nach dem passenden Verstärker
erok am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  47 Beiträge
Suche Nachfolger für Clip+
sneps am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 26.10.2015  –  2 Beiträge
iRiver doch nicht so gut ? Bedienung iAudio U2 ?
e_v_e am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sandisk
  • Fiio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.187