Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Verstärker für jbl tlx 7 gi gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
pzajko
Neuling
#1 erstellt: 28. Jul 2016, 14:57
Hallo allerseits.

Ich bin der Paul und bin auf der Suche nach einem Stereo Verstärker für folgende Boxen:
JBL TLX 7 GI

Es darf auch gerne ein älteres gebrauchtes Gerät sein.

Ich möchte über diese Kombi in Zukunft Schallplatten hören. Der Fernseher wird auch darüber laufen.

Meine Frage ist nun, was für ein Gerät sinnvoll bei diesen Vorraussetzungen wäre. Als Beispiel für Sinnvoll, würde ich behaupten, dass ein Verstärker für 1000€ bei diesen Boxen nicht wirklich sinnvoll ist. Ich lese mir aber gerne andere Meinungen dazu durch.
Schön finde ich Röhren Verstärker, ich denke aber dass das mit dem Sinnvoll dagegen spricht. 😉

Gruß, Paul
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 29. Jul 2016, 12:37
Hallo Paul,

wenn dein Plattenspieler ein MM System hat würde ich dir dieses Gerät empfehlen Akai AM-55

LG
pzajko
Neuling
#3 erstellt: 29. Jul 2016, 13:00
Hallo Fanta4ever.

Vielen Dank für Deine Antwort. Den Plattenspieler gibt es noch nicht. Ich habe aber einen Dual 1219 im Auge.

Auch auf die Gefahr hin ein wenig blöd auszusehen... Was meinst Du mit MM ?
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 29. Jul 2016, 14:09
Hallo,

MM-Tonabnehmer

MC-Tonabnehmer

Ich kenne mich aber mit Plattenspielern nicht sonderlich gut aus, der Kollege "Tywin" weiß da gut bescheid.

LG
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 29. Jul 2016, 16:09
Und der Kollege ließt hier auch mit
pzajko
Neuling
#6 erstellt: 29. Jul 2016, 16:11
Nehme ich richtig an, dass der 1219 einen Tonabnehmer hat?
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 29. Jul 2016, 16:17
Ob Dein Plattenspieler ein Tonabnehmersystem hat weiß ich nicht. Wenn nicht, kannst Du damit keine Platten hören.

Der Tonabnehmer ist das kleine Gerät welches am vorderen Ende des Tonarms - ggf. an einer Headshell - befestigt ist. Daran ist die Abtastnadel angebracht, die die Schallplattenrille abtastet. Das Tonabnehmersystem (Der Generator) verwandelt die Bewegungen der Nadel in Strom.


[Beitrag von Tywin am 29. Jul 2016, 16:28 bearbeitet]
pzajko
Neuling
#8 erstellt: 29. Jul 2016, 16:19
Ich werte das mal als ein ... Sollte er haben... 😋
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 29. Jul 2016, 16:24
Hier kannst Du mal einige Tonabnehmersysteme anschauen:

https://www.thakker.eu/tonabnehmer/

Nicht jedes Tonabnahmesystem kann/sollte mit jedem Plattenspieler verwendet werden. Das Thema "Schallplatte" ist sehr komplex. Wenn man gut Platten hören will sollte man sich damit genügend befassen .... bestenfalls vor der Anschaffung eines Plattenspielers.

Im Analogbereich des Forums findest Du dazu viele Informationen, Hilfe und Rat.


[Beitrag von Tywin am 29. Jul 2016, 16:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Verstärker für JBL TLX 320 gesucht
Fat_Mike88 am 15.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  2 Beiträge
JBL TLX 100
Fredomat am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  6 Beiträge
Wert von JBL TLX 10 GI
Kstreet am 12.06.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  9 Beiträge
Günstiger Stereo Verstärker für TV und JBL TLX-5000
chhrille am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  37 Beiträge
was für einen Verstärker für JBL TLX 420?
SeanDavis am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  8 Beiträge
Stereo Verstärker/Receiver für JBL L150A gesucht
JochenD. am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  4 Beiträge
Verstärker für JBL LX2004 gesucht
Tiehscher am 04.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  3 Beiträge
JBL TLX 16 Standlautsprecher - gebraucht
kfloeckner am 27.02.2016  –  Letzte Antwort am 28.02.2016  –  6 Beiträge
Verstärker gesucht für Stereo
zeus@ am 04.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.10.2007  –  23 Beiträge
Suche für die JBL TLX 70 Boxen den passenden Verstärker
Phonokalle am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.207