Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passender Verstärker für JBL TLX 320 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Fat_Mike88
Neuling
#1 erstellt: 15. Nov 2012, 13:56
Moin moin. Von einem Freund bekomme ich 2 JBL TLX 320 Boxen geschenkt. Nun möchte ich meine Logitech Z-5500 ausschließlich über die PS3 laufen lassen und suche nun einen passenden Verstärker für die JBL Boxen. Mein Zimmer ist 15 qm groß (5 m x 3 m). Auf einer 5 m Seite befinden sich links von rechts ein Expedit TV Regal und ein Hochbett. Die Lautsprecher sollen links und rechts vom TV Regal stehen, da direkt gegenüber an der Wand meine Couch steht. Somit reduziert sich der Raum auf 2,60 m x 3 m. Ich weiß nicht ob diese Daten wichtig sind, aber ich poste sie einfach mal, damit man sich das besser vorstellen kann.

Hier habe ich die Daten für die Boxen: http://www.hifi-wiki.de/index.php/JBL_TLX_320

Suche nun einen Verstärker, mit dem ich die Boxen ohne Probleme auch am Limit betreiben kann, ohne dass mir Verstärker oder Boxen platzen. Meine Mitbewohnerinnen sollen ja schließlich auch was von der guten Musik haben^^

Die Boxen sollen ausschließlich für den Genuss meiner Schallplatten und meiner Musik vom Laptop genutzt werden. Daher sollten mind. 2 Eingänge für externe Geräte vorhanden sein. Auf 5.1 möchte ich nicht später aufrüsten, es soll bei Stereo bleiben, für Heimkino und Gaming reicht mir auch die Logitech Z-5500, die schnell an den Laptop angeschlossen ist.

Mein Budget liegt bei 100 €, für ein neues Gerät würde ich bis 150 € investieren. Es sollte ein qualitativ hochwertiges Gerät sein, was ich über längere Zeit betreiben möchte und die JBL sind auch nur die Einstiegsboxen und sollen später gegen bessere ausgetauscht werden.

Was wäre ein passender Verstärker und worauf muss ich achten? Da ich mich nie mit diesem Thema auseinandergesetzt habe, habe ich auch keine Ahnung auf welche Angaben ich achten muss. Für Antworten bin ich sehr dankbar.
Octaveianer
Stammgast
#2 erstellt: 15. Nov 2012, 14:13
einen Kenwood vll.? den KA 3060 R ..... reusper... hätte einen zu verkaufen 70€


[Beitrag von Octaveianer am 15. Nov 2012, 14:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
passender Verstärker für meine TLX 70
akro_dj am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 17.11.2003  –  4 Beiträge
Stereo Verstärker für jbl tlx 7 gi gesucht
pzajko am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  9 Beiträge
Amp für JBL TLX 320 MK 1000
storm007 am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  2 Beiträge
was für einen Verstärker für JBL TLX 420?
SeanDavis am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  8 Beiträge
JBL TLX 320 Boxen mit Dynavox ESA-18 Verstärker betreibbar?
luedefengzi am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 12.10.2010  –  2 Beiträge
JBL TLX 100
Fredomat am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2012  –  6 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
anuanullu am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2011  –  10 Beiträge
passender Verstärker gesucht !
Michi1984 am 28.01.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  21 Beiträge
Passender Verstärker gesucht!
*Music4President* am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  11 Beiträge
Passender Verstärker gesucht
VisatonConga am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 27.01.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • Logitech
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.042