Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Music Server / Multiroom Streaming

+A -A
Autor
Beitrag
busi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jun 2005, 10:18
Hallo!

Multimedia wohin man sieht: die Liste von Music-Server-Herstellern und Streaming-Clients wird immer länger. Hermstedt Hifidelio, Cambridge Azur 640H, Revox M37, Pontis MediaServer MS330, Sonos Multi Zone, Roku Soundbridge, Pinnacle Show Center,... um nur einige zu nennen, die ja auch teilweise hier im Forum schon besprochen wurden.

Alle diese Geräte haben eines gemeinsam: sie sind nicht wirklich ausgereift, und eine eierlegende Wollmichsau gibt es auch nicht darunter, zumindest nicht zu einhem vernünftigen Preis. Dabei sind die Ansprüche doch eigentlich relativ überschaubar, jedenfalls meine
Für einen Streaming-Client: hochwertige Verarbeitung, WLAN mit WPA(2)-Verschluesselung, UPnP, akzeptables Display und schicke Fernbedienung.
Genauso sollte ein Server die üblichen STandards (UPnp, WPA, ...) beherrschen, per Software Upgrade (kostenlos!) technsich am Ball bleiben können, die Festplatte sollte selbst austauschbar sein (kein proprietäres Zeug)....Die Liste ist nicht sooo lang, aber kein Hersteller schafft es, sowas zu realisieren.

Erinnert mich fast an die Sache mit den Handies: alle schreien nach einem einfachen, robusten Mobiltelefon, mit dem man telefonieren und sms-en kann, dessen Akku zwei Wochen hält, und das klein und leicht ist, Eigentlich ganz einfach. Doch die Hersteller beglücken uns mit x-Megapixel-Kameras, riesigen Displays mit noch riesigerem Stromverbrauch etc...

Doch zurück zum Thema: einen Hifidelio würde ich kaufen, wenn er zumindest mal WPA-Verschlüsselung beherrschen würde und ich nicht 99 Euro für ein Pro-Upgrade zahlen müsste. Ein Sonos Multi Zone käme in Frage, wenn's denn auch ne Festplatte eingebaut hätte (zum gleichen Preis ;)), einen interessanten Netzwerkplayer habe ich noch gar nciht gefunden.

Hat jemand eine Konstellation zu Hause, mit der er wirklich zufrieden ist?

Ach ja, und noch ne Frage: die genanten Geräte können alle lustig von der Festplatte losstreamen, aber gibt es eigentlich auch die Möglichkeit, das Ausgangssignal des CD-Players vom Music-Server on-the-fly encodieren und ins andere Zimmer streamen zu lassen? Geht sowas ohne PC?

Na, bin mal gespannt, was die nähere Zukunft so bringt..
So long

tobi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einfache Stereo-Verstärker für Multiroom-Streaming
Micha0671 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 14.08.2012  –  5 Beiträge
Suche HiRes Streaming-Player (mit Bedienelementen und Display)
Michael_Metz am 11.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2014  –  7 Beiträge
Suche Verstärker mit Streaming Client UPNP oder DAC
enemenemiste am 05.05.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2014  –  23 Beiträge
Bose Wave Music System SoundLink - Alternative?
BlackFlower am 11.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  4 Beiträge
Multiroom Stereo + 5.1
pietklokke am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  2 Beiträge
Stereoanalge und Multiroom
austriancoder am 11.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  2 Beiträge
Kaufberatung Multiroom/Hifi Anlage
Willhelmine am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  2 Beiträge
Multiroom System / Einbaulautsprecher
axeon am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 09.01.2010  –  3 Beiträge
Verstärker für Multiroom
habaleon am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  11 Beiträge
Einfache Multiroom-Anlage !
Tobi-2 am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 29.04.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.210