Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

Das Album des Jahrzehnts 2010 - 2020

+A -A
Autor
Beitrag
Beaufighter
Inventar
#1 erstellt: 01. Jan 2020, 16:31
Moin,
Erst mal ein frohes neues.

Nun ist es so weit, ein neues Jahrzehnt hat begonnen. Das letzte ist gerade vorüber und ich las, dass das Album des Jahrzehnts "Farbenspiel" von Helene Fischer ist.

Gekürt auf dieser Seite.

Nun dachte ich, ich wäre nicht ganz unbedarft beim Thema Musik, aber diese Scheibe habe ich bei mir und Meinesgleichen auf keiner Liste gehabt.

Vielleicht probieren wir hier Mal das Album des letzten Jahrzehnts zu finden.

Jeder der Mitmachen möchte, darf ein maximal zwei Alben vorstellen. Nach einer gewissen Zeit erstellen wir eine Liste und dann müssen wir das Siegeralbum wählen.

Gruß Beaufighter
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Jan 2020, 14:16
Hallo Beaufighter, die Alben des letzten Jahrzent's kann man ja einfach googeln. Das Musikmagazin, Rolling Stone oder Musikexpress usw. listen ja auch die besten Alben eines Jahres. Das ist von Dir sicher nicht so gemeint oder ?
Es gibt ja, abhängig von der Musikrichtung, immer ein Album des Jahres, sei es Rock, Pop, Reggae, Blues, Metal Schlager usw.

Mir persönlich gefällt das Album, Western Stars von Bruce Springsteen (2019) und von (2016) Blue & Lonesome von The Rolling Stones.
Ich könnte jetzt nicht sagen, dass sind die Alben des Jahrzent. Auf jeden Fall sind es für mich persönlich, zwei sehr gute Alben des jeweiligen Jahres.
Gruß Joachim
Beaufighter
Inventar
#3 erstellt: 03. Jan 2020, 14:39
Moin Omega,

klar kann man die einfach googeln. Das war auch nicht so gemeint.
Sicher gibt es da ganz verschiedene Styles.

Ich bin aber doch der Meinung das jeder so eine Hauptrichtung hat in der er so am liebsten hört.

Daraus soll man sich einfach sein liebstes des letzen Jahrzehnts wählen und hier vorstellen.

Verkaufszahlen sollen hier keine Rolle spielen. Einfach nur das eigene Empfinden.

Für mich war es dieses Album.

Golden Earring ‎– Tits 'n Ass

ge ta

Gruß Beaufighter
Brandis7B
Inventar
#4 erstellt: 03. Jan 2020, 18:07
amazon.de

Hi, Album oder Neuendeckung des Jahres hätte ich schon ein paar.
Aber Album des Jahrzehnts, ist nicht einfach.
Diese beiden wären meine Favoriten, vorallem das zweite. Verursacht bei mir immer gute Laune.

amazon.de


Grüße
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Jan 2020, 19:46
Hi Brandis7B, Keb' Mo' ist ein genialer Blues-Musiker, na, wer denn noch ? Richtig, Gary Moore
Brandis7B
Inventar
#6 erstellt: 03. Jan 2020, 19:49
👍
Beaufighter
Inventar
#7 erstellt: 03. Jan 2020, 20:01
Uli zeichnet sich da ein Trend ab.
Gomphus_sp.
Inventar
#8 erstellt: 03. Jan 2020, 21:21

Beaufighter (Beitrag #1) schrieb:
Vielleicht probieren wir hier Mal das Album des letzten Jahrzehnts zu finden.
Jeder der Mitmachen möchte, darf ein maximal zwei Alben vorstellen.


Beaufighter, maximal zwei Alben, die im letzten Jahrzehnt rausgekommen sind? Zählen dazu auch im letzten Jahrzehnt herausgekommene Sampler mit älterer Musik, sogenannte Oldies?
Gute Idee, dieser Thread
Anbeck
Inventar
#9 erstellt: 03. Jan 2020, 21:26
ich klinke mich mal hier ein muss aber noch stark überlegen, die Nummer 1 habe ich schon aber die 2.

???

Brandis7B
Inventar
#10 erstellt: 03. Jan 2020, 21:28
Eins reicht ja.
Anbeck
Inventar
#11 erstellt: 03. Jan 2020, 21:51
Also die Nummer 1 ist

amazon.de


The Teskey Brothers - Half Mile Harvest 2018


das 2. füge ich noch dazu...


[Beitrag von Anbeck am 03. Jan 2020, 22:12 bearbeitet]
frank60
Inventar
#12 erstellt: 03. Jan 2020, 22:08
Aus 10 Jahren 2 Alben, nicht einfach.

Alte Helden, die seit 2015 wieder aktiv sind:

The Pop Group - Honeymoon On Mars 2015

popgroup





Überzeugend, welchen Sound das Duo auf seinem Debut Album ohne Gitarren produziert hat:

Royal Blood - Royal Blood 2014

royalblood





[Beitrag von frank60 am 03. Jan 2020, 22:19 bearbeitet]
Anbeck
Inventar
#13 erstellt: 03. Jan 2020, 22:26
Royal Blood ist auch ein sehr gutes Album!

aber ich habe mich für die Nummer 2 für

amazon.de


Mandolin Orange - Tides of a Teardrop 2019

entschieden.

Gomphus_sp.
Inventar
#14 erstellt: 03. Jan 2020, 22:32
Hier ist Album 1 ... läuft gerade im Hintergrund.

b68.

Vibravoid ‎– Wake Up Before You Die (Psychedelische Rockmusik - Deutschland, 2016)



frank60 (Beitrag #12) schrieb:
Royal Blood - Royal Blood 2014

frank, die Platte habe ich letztens bei meinem Neffen gesehen. Ist zwar nicht meine Musik, aber ich finde es cool, das der Bursche solche Platten hört.
Beaufighter
Inventar
#15 erstellt: 03. Jan 2020, 22:49
Nun, Gomphus, Sampler hatte ich eigentlich nicht auf dem Schirm.
Gedacht hatte ich an Alben die tatsächlich neu erschienen sind.
So mit neuen Liedern, wenn da nun Coverversionen dabei sind, dann ist das eben so.

Die großen Knaller wie Pink Floyd oder Deep Purple blieben bislang aus.
Ich bin mal gespannt wie es sich entwickelt.
Gomphus_sp.
Inventar
#16 erstellt: 03. Jan 2020, 23:20
Beaufighter, kein neuer Sammler mit Musik aus dem 12. Jahrhundert? Na gut.
Beaufighter
Inventar
#17 erstellt: 04. Jan 2020, 00:00
Eigentlich möchte ich keine Regeln, außer das das das Album in dem Zeitraum von 2010-2020 neu erschien.

Es soll bis auf diesen Zeitraum eine völlig freie Entscheidung sein.
höanix
Inventar
#18 erstellt: 05. Jan 2020, 01:37
2010-2020 sind 11 Jahre
Wie soll man aus der Menge zwei Platten raussuchen, ich könnte mich noch nicht mal auf zehn festlegen.
Beaufighter
Inventar
#19 erstellt: 05. Jan 2020, 01:47
Dann kannst du dir ja selber ein Jahr streichen und es noch mal probieren.
Gomphus_sp.
Inventar
#20 erstellt: 05. Jan 2020, 01:55

höanix (Beitrag #18) schrieb:
2010-2020 sind 11 Jahre


Wieso, 11 Jahre sind doch richtig! War ja kein Jahrzehnt, sondern ein "Jahrelft"
höanix
Inventar
#21 erstellt: 05. Jan 2020, 02:05
Also meine Nummer eins wäre kein Problem:

Runrig - The last dance (Farewell concert)

Runrig-36

Seit 1985 bei jeder Tour von ihnen zum Konzert gewesen, jetzt haben sie leider aufgehört.
Das war das Abschlußkonzert in Schottland, da konnte ich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht dabei sein.
Gomphus_sp.
Inventar
#22 erstellt: 05. Jan 2020, 02:52

Gomphus_sp. (Beitrag #14) schrieb:
Hier ist Album 1 ... läuft gerade im Hintergrund.

b68.



Als 2. Album des vergangenen Jahrzehnts wähle ich diese phantastische Schallplatte der Bröselmaschine
aus Duisburg.

a20.

Elegy heißt sie und kam im vergangenen Jahr heraus. Eine sehr schöne Mischung aus Progressive,
Kraut, Psychedelic und Blues Rock.
Das Foto wurde im Oktober 2019 gemacht. Zwei, drei Tage später habe ich die Bröselmaschine live
gesehen. Seitdem sieht die Platte so aus. Peter Bursch und die anderen haben die Platte, die ich mitge-
bracht habe schön signiert. Schade das Helge Schneider nicht dabei war. Er hätte womöglich dann auch
noch die Platte signiert. Aber er ist ja nur bei einem Stück mit seinem Saxophon vertreten.

Die Platte läuft gerade, wo ich dies hier schreibe.
b71.

Album des Jahrzehnts ist natürlich schwer. Eigentlich ist jede Schallplatte oder CD, die ich kaufe das Album des Jahrzehnts.

So, ich guck noch ein bissel und verzieh mich dann in die Heier...
Beaufighter
Inventar
#23 erstellt: 05. Jan 2020, 07:42
Oh ja, Gomphus das ist bei so viel Hörern wie uns ein Problem.
Wenn man ein tolles Album gerade hört, ist es erst mal das beste überhaupt.
Außerdem hat man immer das Gefühl den anderen Künstlern gegenüber ungerecht zu sein.
Trotzdem finde ich darf man mal versuchen die beste Neuerscheinung dieses Jahrzehnts versuchen in Worte zu fassen.
Es soll ja kein Gesetz werden. Denn eine Objektive Wahrheit gibt es bei einer solchen Abstimmung nicht.

Bröselmaschine ist auch eine super Platte, allerdings auch sehr speziell.


[Beitrag von Beaufighter am 05. Jan 2020, 07:44 bearbeitet]
/OMEGA/
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 09. Jan 2020, 17:53
Ich würde mich über mehr Teilnehmer hier freuen, jeder hat doch sicher noch ein - zwei Alben die er sehr gut findet. Nur Mut...
Beaufighter
Inventar
#25 erstellt: 09. Jan 2020, 19:10
Jo hätte ich auch gedacht. Macht mal Werbung.
Orpheus66
Stammgast
#26 erstellt: 09. Jan 2020, 21:22
Mein Album des Jahrzehnts 2010 - 2019 ist eindeutig The Suburbs von Arcade Fire... stammt auch gleich aus dem ersten Jahr des Jahrzehnts.

Arcade Fire ‎– The Suburbs
Label: City Slang ‎– 2743427
Format: 2 × Vinyl, LP, Album, Gatefold
Land: Europe
Veröffentlicht: 29 Jul 2010
Genre: Rock
Stil: Indie Rock

Arcade Fire ?? The Suburbs
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#27 erstellt: 09. Jan 2020, 21:24
kempi
Inventar
#28 erstellt: 09. Jan 2020, 21:32

Beaufighter (Beitrag #1) schrieb:
Moin,
Erst mal ein frohes neues.

Nun ist es so weit, ein neues Jahrzehnt hat begonnen. .......

Gruß Beaufighter


Das Jahrzehnt endet ja erst am 31.12.2020, trotzdem wird wohl nichts besseres mehr kommen als



[Beitrag von kempi am 09. Jan 2020, 21:38 bearbeitet]
Beaufighter
Inventar
#29 erstellt: 09. Jan 2020, 21:34
@kempi: Geht das noch weiter? OK, nun verstehe ich Danke.


[Beitrag von Beaufighter am 09. Jan 2020, 21:45 bearbeitet]
kempi
Inventar
#30 erstellt: 09. Jan 2020, 21:43

Gomphus_sp. (Beitrag #22) schrieb:
......diese phantastische Schallplatte der Bröselmaschine
aus Duisburg.
a20.


Bröselmaschine gehörten Ende der 1960er Jahre zu den deutschen Rock-Bands der ersten Stunde. Schon merkwürdig, dass sowas zur Schallplatte des Jahrzehnts avanciert.


[Beitrag von kempi am 09. Jan 2020, 21:48 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#31 erstellt: 09. Jan 2020, 21:55

kempi (Beitrag #30) schrieb:

Gomphus_sp. (Beitrag #22) schrieb:
a20.


Bröselmaschine gehörten Ende der 1960er Jahre zu den deutschen Rock-Bands der ersten Stunde. Schon merkwürdig, dass sowas zur Schallplatte des Jahrzehnts avanciert. :cut


Merkwürdig eigentlich nicht, wenn man bedenkt, das diese Schallplatte 2019 frisch auf dem Markt erschien.
Brandis7B
Inventar
#32 erstellt: 09. Jan 2020, 21:57
Wenn es die Band noch gibt, warum soll es da 50 Jahre später kein neues Album geben?
Und wenn's gefällt, dann ist das so.

subby123
Stammgast
#33 erstellt: 09. Jan 2020, 22:00
natürlich darf man nicht ganz ausser acht lassen, dass die liste da bei ntv rein an verkaufszahlen in schland orientiert.

und da trifft frau fischer ja nicht völlig überraschend ganz offenbar auf die breiteste höhrerschaft.

mein ganz ganz klares no 1 album des jahrzehnts verkaufte sich auch sehr gut. ist zwar nicht unbedingt meine musik,
aber in seiner banalität gepaart mit innovationskraft aus meiner sicht absolut unique: billie eilish - when we all fall asleep where do we go?



no 2 ebenfalls kommerziell extrem erfolgreich kam man um sie im vergangenen jahrzehnt nicht herum: adele - 21



in anbetracht, dass diese alben international auch gigamega-seller waren/sind, mach ich mir übrigens wenig sorgen um die ja angeblich
hachsonachlassende qualität in der musik oder den charts. die frühergabsmehrlametta-freunde verweise ich übrigens bei solchen kruden
thesen immer gerne auf die herausragende qualität von vadder abraham und seinen schlümpfen oder natürlich das qualitativ extrem
hochwertige fichtl lied der woodys aus der feder des ebenfalls hochqualitativkomponierenden tony marshalls!


lg
subby
Beaufighter
Inventar
#34 erstellt: 09. Jan 2020, 22:08
Es geht hier nicht darum das Alben von anderen bewertet werden in Punkto Aktualität der Musik, Qualität, wie die auch immer definiert sein mag, oder Verkaufszahlen.

Hier soll jeder sein persönliches Album des Jahrzehnts posten und damit gibt es nur eine Regel das Album muss zwischen 1.1.2010 und dem 31.12.2019 erschienen sein. Ach, und nicht unbedingt ein Sampler mit Liedern die wesentlich eher eingespielt wurden.

Gruß Beaufighter


[Beitrag von Beaufighter am 09. Jan 2020, 22:13 bearbeitet]
Pigpreast
Inventar
#35 erstellt: 09. Jan 2020, 22:09
Schöne Idee. Wenn ich wieder zu Hause bin, lasse ich das Jahrzehnt mal Revue passieren und schaue, was mein Album desselben war.
subby123
Stammgast
#36 erstellt: 09. Jan 2020, 22:55
prima beaufighter, dann hab ich ja alles richtig gemacht (denn wie ich etwas bewerte oder sehe ist ja entscheidend und da schaue ich auch sehr gerne mal über meinen geschmack (!kleiner, aber feiner unterschied!) drüber hinaus...) und entsprechend auch nichts zu verändern!

lg
subby
Beaufighter
Inventar
#37 erstellt: 09. Jan 2020, 23:04
@ Subby: Alles gut. Jeder wie er meint.
Ich war auch lange am hadern mit mir ob ich mich über meinen Geschmack hinweg entscheiden soll.
Hab aber letztlich gedacht, nöööö.
Ich finde meine Golden Earrings so gut, die nehme ich und basta.
Gomphus_sp.
Inventar
#38 erstellt: 09. Jan 2020, 23:09
Man soll ja auch die Alben wählen, die man selber am besten findet. Hauptsache die sind im letzten Jahrzehnt neu erschienen.
Beaufighter
Inventar
#39 erstellt: 09. Jan 2020, 23:17
Och, verkehrt finde ich die Herangehensweise von subby nicht. Wie gesagt, beinahe hätte ich auch so entschieden.
Letztlich war es mir, eben doch wichtiger, meine Lieblingsplatte hier einzubringen.
Ein Album darf ich ja noch. Vielleicht wende ich da einfach mal relativ objektivere Maßstäbe an, aber nur vielleicht.


[Beitrag von Beaufighter am 09. Jan 2020, 23:25 bearbeitet]
crim63
Inventar
#40 erstellt: 09. Jan 2020, 23:35
Hallo !

Es gab etliche gute neue Alben im alten Jahrzehnt aber die Nr 1 ist für mich immer noch Peter Gabriel mit New Blood
erschienen schon 2011, es ist wohl sein Alterswerk, nur ein großes Orchester und seine Stimme.

PG NB

Da wir noch ein zweites benennen dürfen viel mir als erstes eine Frau ein die sich und Ihre Musik immer wieder neu erfindet,
Kate Bush mit Ihrem Live Album The KT Fellowship, Kate Bush - Before The Dawn

KB BTD

Gruß Maik


[Beitrag von crim63 am 09. Jan 2020, 23:35 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#41 erstellt: 09. Jan 2020, 23:46
Maik, das sind natürlich zwei fulminante Alben. Du bist ja ein großer Fan von Kate Bush. Ja, und das Album von Peter Gabriel, die Cover Vorderseite ist ja sogar dein Avatar.

Gruß Heiko
Brandis7B
Inventar
#42 erstellt: 09. Jan 2020, 23:48
Kate Bush hatte ich auch im Visier.

👍

da aber 2011 50 Words for Snowihr letztes Album gewesen ist, habe ich den Livemitschnitt weg gelassen.


[Beitrag von Brandis7B am 10. Jan 2020, 00:02 bearbeitet]
crim63
Inventar
#43 erstellt: 10. Jan 2020, 00:47
@Brandis, ja das 50 Words for Snow wäre auch ein Kandidat gewesen.........
PhantomiasDuck
Ist häufiger hier
#44 erstellt: 10. Jan 2020, 02:33
frank60, du hast super Musikgeschmack! Beide Bands kannte ich leider noch gar nicht (sie sind eigentlich auch nicht ganz mein Genre), aber ich find beide echt großartig. Schade, dass du nur zwei Alben vorstellen durftest!

Ich selbst überleg noch, sowas will ja gut durchdacht sein.

Grüße in die Runde!
weyrich
Inventar
#45 erstellt: 10. Jan 2020, 16:00
Biffy clyro - Opposites auf 2 und
The pineapple thief - Your wilderness auf 1!

Schade, alt-J fällt durchs Raster, da man ja nur zwei vorstellen darf...
.JC.
Inventar
#46 erstellt: 10. Jan 2020, 17:59
Hi,

noch keine Mädels?
Dann mal los: Solange - a seat at the table

Pigpreast
Inventar
#47 erstellt: 10. Jan 2020, 21:29
Das ist doch ne Transe.
Brandis7B
Inventar
#48 erstellt: 10. Jan 2020, 21:40
ging es hier nicht um das Album des Jahrzehnts ?
oder Transe des JZ 2010 - 2020 !

Kann da kein Album erkennen!



[Beitrag von Brandis7B am 10. Jan 2020, 21:59 bearbeitet]
Beaufighter
Inventar
#49 erstellt: 10. Jan 2020, 21:49
Ach M/W/D ist mir egal, welches Geschlecht die Platte hervorbrachte.
Wobei ich die ganze Zeit darüber grübele welches Geschlecht Kate Bush haben mag, wenn nach .JC.‘s Meinung noch
keine Mädels gepostet wurden


[Beitrag von Beaufighter am 10. Jan 2020, 21:50 bearbeitet]
Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#50 erstellt: 10. Jan 2020, 21:51
crim63
Inventar
#51 erstellt: 11. Jan 2020, 00:16
wer lesen kann ist klar im Vorteil.......
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Lied des Tages
Zed_Leppelin am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.10.2020  –  24548 Beiträge
Der aktuell "Greatest Hits" im Player Thread
Anbeck am 06.04.2019  –  Letzte Antwort am 17.10.2020  –  982 Beiträge
Der "Was hört Ihr gerade über Euern Music on Demand Anbieter" Thread
rudi2407 am 27.09.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2020  –  288 Beiträge
Warum rauschen auch neue Aufnahmen so erbaermlich?
BartSimpson1976 am 20.01.2016  –  Letzte Antwort am 20.01.2016  –  2 Beiträge
Improvisation auf Flügel
Mirar am 22.07.2015  –  Letzte Antwort am 23.07.2017  –  2 Beiträge
Wie heißt der Sänger und wie heißt das Lied?
Anbeck am 27.02.2018  –  Letzte Antwort am 03.03.2018  –  7 Beiträge
Kirchenmusik gesucht
Tastenspringer am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 15.11.2015  –  2 Beiträge
Ich suche für meine Party Musikvorschläge
Beaufighter am 08.09.2018  –  Letzte Antwort am 01.02.2019  –  141 Beiträge
Der Instrumental-Metall-Faden - CD, LP usw.
grounded am 10.11.2019  –  Letzte Antwort am 25.01.2020  –  35 Beiträge
Euer nächstes LIVE-Konzert?
Analogklops am 16.01.2020  –  Letzte Antwort am 16.01.2020  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.299 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedHiFiFan99999
  • Gesamtzahl an Themen1.482.540
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.190.419

Hersteller in diesem Thread Widget schließen