Ambilight + Hue Farben teils völlig daneben

+A -A
Autor
Beitrag
straylight23
Stammgast
#1 erstellt: 17. Nov 2019, 13:40
Guten Morgen,

Ich habe das Ambilght meines 854 mit Hue-Lampen kombiniert. 2x Hue Play und 2x Hue Go.
Die beiden Play-Lamben stehen neben dem TV in etwa 50cm Entfernung und strahlen nach schräg aussen ab. Sie sind in den Einstellungen auch so positioniert. Seitlich neben dem TV, mittlere Helligkeit.
Die beiden Go-Lampen stehen ebenfalls rechts und links vom TV aber weiter hinten im Raum. Auch sie sind entsprechend in den Einstellungen angelegt und konfiguriert. Bei Aufruf der Einstellungen werden alle vier Lampen auch durchgeschaltet.
Wenn ich dann einen Film gucke, zeigen die beiden Play-Lampen auch die richtigen Farben. Die beiden Go-Lampen jedoch zeigen immer irgendwie Pink oder Grellgrün oder ein leuchtendes Lila an. Nichts was auch nur annähernd zum Content passen würde.
Ich habe auch schon die Konfig verworfen und neu gemacht. Beim Anlegen ist auch erstmals alles gut. Die Go-Lampen schalten auf weiß und werden auf die gewünschte Helligkeit gedimmt. Sobald ich aber die Einstellungen verlasse, springen sie wieder auf Pink.
Ich bin da etwas ratlos. Habt Ihr eine Idee? Ist das ein Fall für den Support? Wenn ich die beiden Go-Lampen über die Hue-App steuere, klappen sie wie sie sollen.

Danke!


[Beitrag von straylight23 am 17. Nov 2019, 19:23 bearbeitet]
Toengel
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2019, 19:04
Tachchen,

mach dir einfarbige Bilder zu spiel diese über USB ab... wie sind die Farben der Lampen? Mach Fotos...

Alle Lampen aktuell?

Es gibt einige Lampen, die aktuell nicht die korrekte Farbe wiedergeben (u.a. Signe)...

Dann Support melden.

Toengel@Alex
straylight23
Stammgast
#3 erstellt: 17. Nov 2019, 19:18
Alles klar,
Die Lampen haben alle einen aktuellen FW-Stand und sind maximal drei Wochen alt. Wie vorgeschlagen mache ich mal solche Fotos und versuche dann mein Glück beim Support.

Vielleicht mal anders herum gefragt: Welche HUE-Lampen funktionieren den mit Ambilight aktuell so wie sie sollen? Die Play offensichtlich. Und sonst?

Danke


[Beitrag von straylight23 am 17. Nov 2019, 19:25 bearbeitet]
straylight23
Stammgast
#4 erstellt: 17. Nov 2019, 20:02
Ich habe jetzt für die Fotos die Go-Lampen zwischen TV und Play-Lampen gestellt. Irgendwie passt da - außer Lila - gar nix richtig:

IMG_20191117_174711
IMG_20191117_174725
IMG_20191117_174740
IMG_20191117_174752

Ambilight steht auf Video folgen -> Standard.

Habt Ihr Ideen hierzu? Ansonsten geht das jetzt an den Support. Was ist denn der beste Kontaktweg für diesen?

Danke nochmals.
z44
Neuling
#5 erstellt: 17. Nov 2019, 21:32
Hallo,
Hab das gleiche Problem mit zwei Hue Signes.
Habe dem Support alle möglichen Dateien ,Bilder und Filme darüber zukommen lassen. Das war im Sommer. Seitdem keine Antwort mehr erhalten.
Verkaufen ist super, Kundenservice leider nicht vorhanden.
Gruss
Helmuth
straylight23
Stammgast
#6 erstellt: 17. Nov 2019, 21:48
Hallo Helmut,

Das ist schon ärgerlich. Ich entnehme Deiner und Alex Antwort, dass momentan ein oder mehrere Bugs in der Software vorliegen und hoffe, dass diese irgendwann bald behoben werden. Der Support sollte aber mindestens eine Aussage wie "Ja. Kennen wir schon. Ist ein Fehler. Wir arbeiten dran" schicken. Funkstille ist nie gut.

Grüße,
Thomas


[Beitrag von straylight23 am 17. Nov 2019, 21:49 bearbeitet]
neipe1
Stammgast
#7 erstellt: 18. Nov 2019, 00:41
einfach die Hoffnung begraben, das Problem gibts schon sehr lange.
straylight23
Stammgast
#8 erstellt: 19. Nov 2019, 00:58
Na ja, das Problem existiert wohl ziemlich genau seit März dieses Jahres. Warum sollte ich die Hoffnung begraben? Ich gehe davon aus, dass es mit einem der nächsten Updates gefixt wird. Ich bin da Optimist und lasse mir den Spaß am Gerät nicht verderben.

Ein Update zur Sache: Nachdem ich irgendwo anders über einen Workaround gelesen hatte, der mit zwei weiteren, unkonfigurierten HUE-Lampen das Problem umgehen konnte, habe ich nun testweise noch einen Light-Strip+ hinzugefügt und eine neue Konfig angelegt. Und siehe da.... diese vollständig falschen Farben der beiden GO sind weg. Es sieht fast aus, als würde das jetzt zumindest deutlich besser passen. Auch das Dimming funktionert und sie flackern nicht mehr so hektisch.

Ich probiere noch ein bisschen


[Beitrag von straylight23 am 19. Nov 2019, 01:08 bearbeitet]
GGStyle27
Neuling
#9 erstellt: 30. Nov 2019, 19:20
Ich habe das selbe Problem mit meiner neuen Hue Go. Alle anderen laufen einwandfrei. Was für ein Workaround hast du angewendet?
straylight23
Stammgast
#10 erstellt: 30. Nov 2019, 19:51
Nur den oben beschriebenen. Ich habe zwei Lampen mehr eingebunden diese herutergddimmt. Derzeit sind das aber bei mir genau die beiden Go. Sonst zeigten die Light-Strips auch die falschen Farben. Und die waren wir erstmal wichtiger. Ich wollte immer noch zwei einfache E14 Birnen einbinden, und gucken, ob ich damit auch die Go dazu überreden kann passend zu leuchten. Gabe ich aber noch nicht.
GGStyle27
Neuling
#11 erstellt: 30. Nov 2019, 22:59
Also war dein Workaround einfach andere Lampen daran zu hängen?
Ich habe einen Tv mit Ambilight... Da es leider ja nur 3 Seitig ist habe ich zusätzlich noch 2x Hue Play dahinter gemacht. Dazu kommt ein Hue Led Strip und dem Schrank und 2x Leuchten (ikea) mit Hue Leuchtmitteln + 1x auf dem Schrank an der Seite. . Alle sind Syncron und auch gut passend zum Ambilight. Nur die Scheiss Hue go macht was sie will und passt überhaupt nicht zu irgendwas. Habe echt schon überlegt die direkt wieder zu verkaufen. Was mich echt nur wundert ist das sie die einzige ist welche diesen mist macht. Über die App passt alles und auch im Entertainment Bereich der App ist sie Syncron. Nur halt mit Ambilight und Hue nicht.
straylight23
Stammgast
#12 erstellt: 01. Dez 2019, 00:34
Nicht so ganz. Ich hatte das hier...

http://www.hifi-foru...hread=258&postID=3#3

...gelesen und etwas herumprobiert. Zwischendurch hatte ich mal den Eindruck die Go hätten mal ordentlich funktioniert. Später hatte ich es dann aber in einem Zustand gelassen, indem die beiden Strips funktionieren und die Gos leider nicht.

Irgendwann wird Philips das wohl man patchen. Genug Fehlermeldungen sollten die ja mittlerweile haben.
straylight23
Stammgast
#13 erstellt: 02. Dez 2019, 23:37
Mit dem Update von heute für die 2019er Serie scheint das Problem gelöst. Meine Hue Go zeigen auch im Verbund mit allem anderen korrekte Farben. Kann das sonst noch jemand bestätigen?


[Beitrag von straylight23 am 02. Dez 2019, 23:37 bearbeitet]
GGStyle27
Neuling
#14 erstellt: 02. Dez 2019, 23:48
Freut mich.... Dann hoffe ich mal das der 2018er auch mal nen Update bekommt. Habe heute aber auch mal dem Support ne Mail geschrieben
MrKingphone
Neuling
#15 erstellt: 08. Feb 2020, 20:18
Hallo Zusammen,

bei meinem Philips 65OLED973/12 hatte ich das gleiche Problem. Nun habe ich gestern zufällig folgendes festgestellt:
wenn man den Raum mit den Lampen per Philips TV Remote App konfigurieren lässt(sprich nicht über das Fernsehermenü), gibt es das Problem plötzlich nicht mehr! In meinem Fall sind es LED Strip + eine E27 Philips Hue Lampe. Ich würde mich freuen wenn derjenige der das Problem noch hat das testen kann und diese bestätigt.

In der App nutze ich das Menü "Ambilight+Hue" -> "verbinden mit Bridge" -> Lampen auswählen und dann muss man als erstes "den Winkel der Lampen zum Fernseher" und als zweites "die Entfernung zwischen den Lampen und dem Fernseher" angeben.

Ich hofe, dass ich mit meinem Post Euch helfen konnte.


[Beitrag von MrKingphone am 08. Feb 2020, 20:28 bearbeitet]
Tamarko
Neuling
#16 erstellt: 02. Mrz 2020, 23:40
Danke für den genialen Tipp mit der TV Remote App.
Hatte gleiches Problem, mit der Konfiguration via der App funktioniert es jetzt.
Super!
alvano
Neuling
#17 erstellt: 13. Mai 2020, 15:22
HI Tamarko, wie hast du denn die App mit der Bridge verbunden? der TV wird nur im Wlan gefunden (nicht im LAN) - dann findet er die Bridge 2. Gen auch mit der richtigen IP aber beim Drücken auf dem großen Knopf auf der Bridge passiert nichts in der App...
Grüße
Alex
Tamarko
Neuling
#18 erstellt: 14. Mai 2020, 13:11
Hallo Alex,
ich habe in der Philips TV-Remote-App eigentlich nur nach Fernsehern suchen lassen. Mein Ambilight-TV wurde mir angezeigt und bei Auswahl von diesem wurde auf dem TV eine Nummer angezeigt, die ich in der App eingeben konnte.
Danach kam dann m.E. die Kopplung mit der Bridge. Klick auf die den Button der Bridge und verbunden war es.
Also ohne irgendwelche Kniffs oder Tricks.
Hoffe, Du kommst irgendwie weiter.
Grüße.
alvano
Neuling
#19 erstellt: 14. Mai 2020, 13:14
Hmm leider verbindet er sich nicht mit der Bridge - wie ist die Synchronisation dann bei dir mit den Hue Lampen? Viele meinen dass das über die TV App von 2012 der alte Standard sei und deutlich langsamer :/
Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Helligkeitssteuerung Ambilight + HUE
manhatten9 am 05.11.2018  –  Letzte Antwort am 12.11.2018  –  5 Beiträge
Mal wieder Ambilight und Hue
straylight23 am 08.01.2021  –  Letzte Antwort am 10.01.2021  –  6 Beiträge
Ambilight + Hue zu langsam! Wie Reaktion der Hue Lampen verschnellern?
parsa1703 am 12.12.2018  –  Letzte Antwort am 17.11.2020  –  84 Beiträge
Philips Hue GU10 Spot - Komplett falsche Farben?
suprstylin am 05.01.2020  –  Letzte Antwort am 07.01.2020  –  5 Beiträge
POS9002 Ambilight + Hue 0,5Sekunden Latenz normal?
Honda2012 am 10.07.2018  –  Letzte Antwort am 12.07.2018  –  4 Beiträge
65OLED803: Nach Firmwareupdate falsche Farben der Hue Signe
Boogerman1180 am 07.08.2019  –  Letzte Antwort am 26.11.2019  –  5 Beiträge
Philips TV Ambilight und HUE nach Update stressig
schbbizzz am 30.07.2019  –  Letzte Antwort am 31.07.2019  –  4 Beiträge
Ambilight 3 defekt 65oled804
Rusher74 am 01.02.2021  –  Letzte Antwort am 01.02.2021  –  9 Beiträge
803 - Ein paar Fragen zum Ambilight+Apps
Unisphere am 29.10.2018  –  Letzte Antwort am 14.10.2019  –  16 Beiträge
65oled754/12 und Hue Bridge
evildragon009 am 19.03.2020  –  Letzte Antwort am 07.11.2020  –  13 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedJungleApe
  • Gesamtzahl an Themen1.500.455
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.532.542

Hersteller in diesem Thread Widget schließen