OLED854 Probleme bei DVB-C Aufnahmen

+A -A
Autor
Beitrag
nettflanders
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Nov 2019, 11:25
Hallo zusammen,
ich habe bei meinem 55OLED854 das Problem das TV Aufnahmen (DVB-C) manchmal nicht
funktionieren . Wenn ich mir nach Beendigung der Aufnahme diese anschauen will kommt auf dem TV
die Fehlermeldung "Unbekannter Fehler" .
Ich habe als Datenspeicher bereit mehrere USB Stick´s und Festplatten getestet (jeweils am TV formatiert).
Die Probleme betreffen FTA HD und auch SD Sender. Hat jemand DVB-C Nutzung eventuell schon einmal das gleiche Problem bei seinem TV festgestellt.
nettflanders
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Dez 2019, 13:41
Sonst keiner Probleme bei Aufnahmen über DVB-C ???
ranger2000
Stammgast
#3 erstellt: 12. Dez 2019, 00:11
Sind das evtl. Sender die man nicht ohne weiteres aufnehmen kann ? Einige Snder, zb der RTL Gruppe sind gesperrt. Wenn es dann doch geht dann kann man manchmal nicht spulen usw.

Da hilft nur ein externer Receiver mit passender Software. Dann kannst Du alles aufnehmen.
nettflanders
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Dez 2019, 13:37
Sind alle Sender betroffen , wenn ich am TV nichts mache (also Standby) tritt das Problem nicht auf.
Sobald ich Aufnehme und einen anderen Sender anschaue kommt es meistens zu diesem Fehler.
Man kann erkennen das während er ganzen Zeit auf der HDD geschrieben wird und am TV kommt auch eine Meldung das die Aufnahme nach Ablauf der Zeit beendet wurde. Wenn ich jetzt zu meinen Aufnahmen gehe kommt es bei ca.50% der Aufnahmen vor das ich als Laufzeit 0 min angezeigt bekomme und der TV beim Abspielversuch meldet "Unbekannter Fehler , löschen Sie die Aufnahme".
Toengel
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2019, 14:25
Tachchen,

du schreibst, dass wenn du während der Aufnahme den Sender wechselst, es zu den Problemen kommt. Kannst du testen:
- ARD aufnehmen, zu ZDF wechseln
- ARD aufnehmen, zu RTL SD (unverschlüsselt) wechseln
- ARD aufnehmen, zu RTL HD (verschlüsselt) wechseln

Geht es bei einer Kombination immer? Geht es bei einer Kombination nie?

Toengel@Alex
nettflanders
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Dez 2019, 19:28
Hallo Toengel,
Private HD Sender nutze ich nicht da diese verschlüsselt sind , ich schaue nur die
unverschlüsselten SD Varianten der Privaten und die HD Versionen der Öffentlichen .
Folgende Varianten habe ich getestet.
ZDF HD o. Umschalten i.O.
ZDF HD Umschalten nach ARD HD i.O.
ZDF HD Umschalten nach Pro 7 SD Fehler
RTL SD o. Umschalten Fehler !!!

Da bei meinem vierten Versuch RTL SD bereits ohne Umschalten den Aufnahmefehler
hatte , glaube ich nicht das es etwas mit dem Umschalten zwischen den Sendern zu tun hat.
Am Signal kann es eigentlich auch nicht liegen da ich an der gleichen Antennendose noch meine
Dreambox betreibe , diese zeigt keinerlei Probleme beim Aufnehmen. Auch ein zweiter Philips TV
32PFS6402 im anderen Zimmer (auch Android) zeichnet alle Sendungen ohne Probleme auf.
Ich vermute hier eine Softwarefehler seitens der Philips Firmware im OLED854 .
Toengel
Inventar
#7 erstellt: 15. Dez 2019, 19:50
Tachchen,

kommt es auch zum FEhler, wenn du die Dreambox mal von derselben Dose trennst und nur den TV anschließt?

Toengel@Alex
nettflanders
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 17. Dez 2019, 14:24
Dreambox Antenne abgezogen und immer noch die gleichen Probleme , auch wenn ich die Antenne zwischen TV und Dreambox tausche.Wie gesagt , die Aufnahmen die TV Standby aufgenommen werden funktionieren ohne Probleme .
Toengel
Inventar
#9 erstellt: 17. Dez 2019, 14:27
Tachchen,

hab den Fehler vor ein paar Tagen gemeldet.

Toengel@Alex
Pabstth
Neuling
#10 erstellt: 13. Jan 2020, 20:42
Hallo,
Ich habe bei meinem neuen oled934 genau das selbe Problem mit Aufnahmen. Gibt es hierzu eine Lösung?

Grüße
Toengel
Inventar
#11 erstellt: 13. Jan 2020, 20:50
Tachchen,

solange es keine neue Firmware gibt, gibt es auch keine Lösung mit dem internen TV-Tuner...

Toengel@Alex
nettflanders
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Jan 2020, 19:14
Habe jetzt vom Support die den Link zum Download der alte Firmware TPM191E_R.001.001.114.002
incl. Bootloader erhalten . Anschließend soll ich den TV komplett zurücksetzen . Ich hatte mehrmals mitgeteilt das auf meinem Gerät bereits die Version TPM191E_R.001.002.173.004 installiert ist. Das würde also ein Downgrade der Firmware bedeuten bzw. die Fehlerbehebungen der Firmware TPM191E_R.001.002.173.004 wären hinfällig . Ich glaube nicht das dies die Lösung sein kann . Außerdem habe ich einige Zeit mit der Einrichtung des TV verbracht (incl.Kodi) und möchte nicht unnötigerweise alles nochmal einrichten. Ich denke wenn ich die Version TPM191E_R.001.001.114.002 installiere wird der TV sowieso wieder die Version TPM191E_R.001.002.173.004 als Update aus dem Web anbieten .
Baschtl-Waschtl
Stammgast
#13 erstellt: 15. Jan 2020, 07:40
Also bei mir hat das alles nix gebracht, ausser viel Zeit gekostet mit anschließendem Ärger an der Telefonhotline.
#Zwahnzg
Neuling
#14 erstellt: 16. Jan 2020, 20:35
Hallo und Guten Abend,
habe einen 65OLED804 und die gleichen Probleme beim Aufnehmen von Sendungen, dass diese meistens mit 0 Sekunden in der Aufnahmenliste erscheinen und sich dann logischerweise nicht ansehen lassen. Da ich glaube, dass das "Endesignal" nicht richtig empfangen wird und damit die entsprechende Aufnahme (Datei) nicht geschlossen wird habe ich heute folgendes probiert: ich verändere manuell die Endzeit der aufzunehmende Sendung um z,B. eine Minute! und es funktioniert. Die Aufnahmen sind abspielbar und dabei ist es unerheblich ob diese "vorprogrammiert" oder direkt aus einer Sendung gestartet wurden. Ich finde diese Lösung zwar umständlich (manueller Weg über die Endezeit) für mich aber erst einmal praktikabel und hoffe, dass ein Update dieses Problem für uns alle bald behebt.
#Zwahnzg

update Habe noch weiter getestet und kann für meinen 65OLED804 , Firmware TPM191E_R.001.002.173.004, sagen, dass die gestern Abend von mir beschriebene Lösung (eine Veränderung der Endezeit) nicht sein muss. Die heute vorgenommenen Test haben ergeben, dass eine reine manuelle Bestätigung (Übernahme) der angezeigten Zeit ausreichend ist. Die Sendungen werden entsprechend aufgenommen und sind abspielbar.
Ich hoffe, dass diese "Lösung" einigen hilft und wünsche ein schönes Wochenende.
#Zwahnzg


[Beitrag von #Zwahnzg am 17. Jan 2020, 15:02 bearbeitet]
nettflanders
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 18. Jan 2020, 09:02
@Zwahnzg
Gestern mal getestet , zwei Aufnahmen klappten ohne Probleme.
Hier scheint tatsächlich der Fehler zu liegen , Danke für den Tipp.
Sollte über ein FW Update eigentlich leicht zu fixen sein .
#Zwahnzg
Neuling
#16 erstellt: 18. Jan 2020, 14:54
Hallo nettflanders, freue mich zu hören, dass diese Lösung auch bei dir zum Erfolg geführt hat. Wie gesagt, umständlich aber für's erste einmal eine Lösung.
Toengel
Inventar
#17 erstellt: 19. Jan 2020, 14:04
Tachchen,

cool... hab das mal gebloggt...

https://toengel.net/...android-tvs-tpm191e/

Toengel@Alex
AndiG1979
Neuling
#18 erstellt: 28. Jan 2020, 09:16
Hallo!

Zur Info:
Ich hab die Aufnahme in allen Varianten probiert (1 Tuner & 1 Kabel; 2 Tuner & 2 Kabel; 2 Tuner & 1 Unicable). Die Aufnahme funktioniert bei mir nie. Auch das manuelle Bestätigen der Aufnahmezeiten löst bei mir das Problem nicht (war bis jetzt auch der letzte Lösungsvorschlag vom Philips-Support).
LG,
Andi
#Zwahnzg
Neuling
#19 erstellt: 28. Jan 2020, 17:48
Hallo AndiG1979,
schade, dass diese "Lösung" bei deinem Philips nicht hilft. Bei meinem 65OLED804 , Firmware TPM191E_R.001.002.173.004 , sind bisher a l l e aufgenommenen Sendungen abspielbar, die mit einer zusätzlichen Bestätigung versehen wurden.. Das der Philips-Support diese Lösung vorschlägt, war mir bis heute nicht bekannt.
#Zwahnzg
Toengel
Inventar
#20 erstellt: 28. Jan 2020, 18:58
Tachchen,

die lesen auch meinen Blog ;-) und somit deinen Workaround... ;-)

Toengel@Alex
nettflanders
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 28. Jan 2020, 20:18
Leider musste ich jetzt feststellen das der Workaround bei mir auch nicht immer funktioniert.
Ich hatte jetzt doch wieder einige Aufnahmen mit 0min .
#Zwahnzg
Neuling
#22 erstellt: 31. Jan 2020, 15:04
Mir geht es mittlerweile nicht anders.Habe jetzt auch wieder Aufnahmen, die mit 0 sek. nicht abspielbar sind. Desweiteren sind "korrekt" angezeigte Aufnahmen nicht auffindbar (es ist nur der Kreis in der Bildmitte zu sehen), obwohl eine Änderung der Bezeichnung der Aufnahme möglich ist.
Ich vermute mal, dass das Aufnahmeregister im TV korrekt gepflegt wird aber der entsprechende "Zeiger",wo auf dem USB-Laufwerk der zugehörige Eintrag der Aufnahme sich befindet nicht gefunden werden kann (nicht da oder korrupt).
#Zwahnzg
#Zwahnzg
Neuling
#23 erstellt: 02. Feb 2020, 13:00
Gestern (1.2.20) und heute sind bisher alle Aufnahmen wieder abspielbar. Ich bin wieder dazu übergegangen die Endzeit um 1 Minute zu erhöhen und dann zu übernehmen. Mal sehen wie lange diese Lösung funktioniert. Schönen Sonntag noch. #Zwahnzg
@tilla
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 23. Feb 2020, 18:30
Hallo,

habe seit kurzem einen 934. Die Aufnahme funktioniert hier quasi überhaupt nicht.
Empfang über DVB-C und Entschlüsselung über CI+, 128GB Stick, neueste Firmware.
Die Aufnahmen werden alle angezeigt, doch beim Abspielen kommt nur der Ladekreis bzw. es kommt „Unbekannter Fehler“. Egal welcher Sender.
Tipps wie HBBTV ausschalten bringen hier nix.
Das einzige was mal ging, war die Endezeit manuell zu ändern. Dann ging die Testaufnahme auf VOX HD.
Das kann’s doch echt nicht sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Easy Link mit OLED854
nettflanders am 25.12.2019  –  Letzte Antwort am 29.12.2019  –  4 Beiträge
OLED854 Homescreen Widget Fernehen leer
nettflanders am 09.12.2019  –  Letzte Antwort am 03.02.2020  –  7 Beiträge
OLED 803 Probleme mit HD+ Aufnahme
johnny67 am 20.05.2019  –  Letzte Antwort am 25.05.2019  –  8 Beiträge
Philips 804/854 Aufnahmen Satellit Sender verschwindet?
Chriddel_ am 22.01.2020  –  Letzte Antwort am 23.01.2020  –  6 Beiträge
65 Oled 803 - Probleme
bartos am 15.10.2018  –  Letzte Antwort am 01.11.2018  –  9 Beiträge
Pus7502 probleme mit standby
Santos87 am 25.10.2018  –  Letzte Antwort am 19.11.2018  –  5 Beiträge
Philips OLED 873 - Probleme bei Fußball-Sendungen
infernoRK am 05.06.2018  –  Letzte Antwort am 05.06.2018  –  3 Beiträge
Philips OLED 804/854 Ton über HDMI nicht synchron
Jaykoe am 12.11.2019  –  Letzte Antwort am 15.02.2020  –  83 Beiträge
Probleme Spracheingabe 9002
bammelmann am 25.01.2019  –  Letzte Antwort am 26.01.2019  –  4 Beiträge
OLED 803: Bild zuckt im TV Betrieb
Marc_1986 am 06.11.2019  –  Letzte Antwort am 30.11.2019  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2019
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.819 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedharold6020
  • Gesamtzahl an Themen1.464.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.841.779

Hersteller in diesem Thread Widget schließen