Suche zum UE40B6000 geeigneten Sound: Samsung HT-Z 220 R 5.1 ?

+A -A
Autor
Beitrag
tri-jan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Sep 2009, 15:26
Hallo Zusammen,
habe mittlerweile schon einige Hilfreiche Tipps bekommen. Jetzt habe ich mir gestern im Blöd-Markt den Samsung UE40B6000 (für geile 999.-) gekauft. Wirklich schönes Gerät. Allerings ist die Akustik bei dem weniger als 3cm tiefen Gerät erwartungsgemäß ausbaubar...

Ich hatte bei diversen Eigenversuchen mit PC-Aktiv-Boxen an den Sat Receiver schon Timingprobleme mit der Akustik. An den LED direkt besteht keine Anschlußmöglichkeit (auch kein Kopfhörerausgang). Die TV Boxen tönen einen Bruchteil später als die am Receiver. Daher entsteht ein Hall den ich nur durch Abschalten des Ton am TV lösen kann. Hätte aber Bild und Ton grundsätzlich lieber perfekt abgestimmt.

Ich bin auf die oben genannte Kombi von Samsung gestoßen. Interessant finde ich die Hoffnung mit meiner TV Fernbedienung dann auch die Akustik/DVD steuern zu können. Kann ich mit der Anlage und dem TV die Akustik so abstimmen (z.B. über ein optisches Kabel) daß Ton & Bild passen?

Habt Ihr zu dem Gerät irgendwelche Erfahrungen gemacht und lößt das meine Probleme?

Ich nutze den TV wie folgt:
90% > TV
10% > XBOX360

Daneben habe ich im Regal nicht Platz was Bauhöhe anbetrifft (15,5cm)

Über ein paar Infos würde ich mir sehr freuen!!!
audi.1989
Neuling
#2 erstellt: 15. Dez 2009, 19:41
Ich habe so ziemlich das gleiche Prob und würde mich über eine Antwort freuen...
-meier85-
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 16:20
ich schließe mich mal an :-/
Meier85
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jan 2010, 19:51
gibt da nix oder?
smg1986
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Jan 2010, 23:39
Hallo,
erstmal ein Hallo, weil ich komplett neu im Forum bin.

falls noch aktuell:
Ich hab mir die Tage das HT-Z 220 zugelegt. BIn damit ziemlich zufrieden. Und denke, für den Preis ist der Klang voll ok und die Optik stimmt auch! Gibt sicher besseres, aber das kostet eben auch dementsprechend....
Außerdem attraktiv wegen der Kompatibilität zum TV.
Gruß
Meier85
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jan 2010, 12:25
ist aber nen Heimkino bzw. Dolby Anlage :-/
Wir meinten eher nur Center Lautsprecher so in der Art :-/

Heimkino hab ich meine Teufel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung ht-220 oder LG ht503 sh
Dennis_1627 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  3 Beiträge
Samsung HT-F5530 Kaufberatung
Hühnerschreck am 13.11.2014  –  Letzte Antwort am 13.11.2014  –  2 Beiträge
Samsung HT-x250 R gut?
KRLN am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  8 Beiträge
Samsung HT-X 250 R
aPish am 06.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  3 Beiträge
Samsung HT-TZ 212 R
Jo1nter am 06.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  2 Beiträge
Samsung HT-TZ 212 R
am 21.12.2008  –  Letzte Antwort am 21.12.2008  –  5 Beiträge
Alternativen zum Samsung HT-D7200
lichtschwimmer am 29.08.2011  –  Letzte Antwort am 30.08.2011  –  5 Beiträge
Logitech Z-5500 oder Samsung HT-X35?
Sir.Marco am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 15.09.2007  –  4 Beiträge
lauter Lüfter des Samsung HT Z-210
RonBacardi am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  2 Beiträge
Verstärker und LS für Samsung UE40B6000
stone13 am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglied/HeinMück/
  • Gesamtzahl an Themen1.426.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.144.448

Hersteller in diesem Thread Widget schließen