Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für Onyko TX-SR876 passiv oder aktiv?

+A -A
Autor
Beitrag
Heimkino_Freak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Nov 2011, 14:23
Hallo,

suche einen guten Subwoofer für mein neuaufbau meines Heimkino Systems...

Verstärker: Onyko TX-SR876
Lautsprecher: FS: noName
Surround: Quadral Quintas 200


Soll jetzt nach und nach alles neu angeschafft werden...

Anfangen will ich beim Subwoofer!
Welcher wäre zu empfehlen für ein 5.1 Heimkino?
Filme sind zu 95% Blu-Ray aber auch Musik soll sich gut anhören...


Vllt auch Tipps für Lautsprecher!

Vielen Dank!
beamerzicke
Stammgast
#2 erstellt: 20. Nov 2011, 16:57
Hallo,

wie gross ist denn dein Raum und das Budget?
_musikliebhaber_
Inventar
#3 erstellt: 21. Nov 2011, 20:03
Ansonsten ja,was möchtest du ausgeben und da kommt nur ein aktiver in frage.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
AVR mit 2/3 Zonen oder doch Multi-Room-System?
System für Fernseher, PC und Handy < 200€
Surround-Kaufberatung, Neue Wohnung=Neue Anlage
Welche Soundbar Samsung HW-750/751 vs Teufel cinebar 21 XL
Neuling braucht Hilfe -- 5.1 Heimkinosystem
Nachfolger zu Yamaha RX-V800RDS
Empfehlung Heimkino mit BD/Webbrowser/Miracast/Multimedia
Sony SS-V325 tauschen gegen Teufel - sinnvoll?
LS-Aufstellung kompliziert wegen Raumgeometrie
Denon AVR-X3000 und 2.1 Kaufberatung und Fragen

Anzeige

Top Produkte in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

Top Hersteller in Kaufberatung Surround & Heimkino Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Magnat
  • Bose
  • Teufel
  • Heco
  • Samsung
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder760.598 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBadboy181185
  • Gesamtzahl an Themen1.253.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen16.044.829