Nachfolger für Philips BluRay Player BDP 7500 S2 gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Othaler
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jan 2013, 18:08
Hallo, liebe Forengemeninde!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger für meinen derzeitigen Blu Ray Player von Philips. Dieser hat sich nach einem Softwareupdate zerschossen (nein, ich hatte keine Scheibe im Laufwerk liegen ), natürlich 5 Monate nach Ablauf der Gewährleistung Von daher scheidet Philips von vornherein aus.
Von der Optik her hat mir der Player zwar sehr gut gefallen und auch das Bild war okay, nützt aber alles nix, wenn die Qualität nicht stimmt. Immerhin hatte das Teil damals auch 275 Euronen gekostet....

Nun aber zum Nachfolger: silber wäre gut, ist allerdings kein Muss. Angeschlossen wird er an einen Marantz SR 5004 via HDMI, optischer (Ton)Anschluss wäre alternativ auch möglich. Der Marantz wiederum ist mit HDMI an den 47 Zoll LG LH 9000 angeschlossen. 3D muss der Player nicht unbedingt können, da der LG kein 3D unterstützt, wenn der Player aber 3D hat, ist es auch gut. Angeschaut werden größtenteils Filme von BluRay und DVD, von daher sollte auch die Bildqualität bei DVD stimmen. Obwohl, eigentlich müsste ja der Marantz oder der LG skalieren Der Player sollte auch so viel wie möglich Formate unterstützen, da hatte ich mit dem Philips nie Probleme.
LAN oder WLAN sollte auch vorhanden sein, vor allem zwecks der Updates. Dann sollten natürlich so wenig wie möglich Laufwerksgeräusche vernehmbar sein.
Bis jetzt bin ich bei meiner Suche bei dem BDP620 oder 420 von LG hängen geblieben. Der ist allerdings schwarz und hat ein relativ hässliches Gehäuse. Wenn allerdings die inneren Werte stimmen, würde ich den durchaus in Betracht ziehen. Hat hier irgendjemand noch eine andere Idee bzw. was haltet ihr von dem LG? Oder ist es evtl. besser, noch paar Wochen zu warten wegen neuer Modelle?

Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus!


[Beitrag von Othaler am 06. Jan 2013, 00:20 bearbeitet]
Othaler
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jan 2013, 00:18
mal hochhol....
Fox2010
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2013, 01:39
Also den BDP 420 von LG hatte ich, hab ihn nur bei ebay vor paar tagen vertickt weil ich mit der PS3 schau.
Also das Gerät ist gut das Laufwerk nicht zu laut. Menü ist Ordentlich und besser als beim Samsung.
Updates hatt ich 2 gemacht ging auch ohne probleme, DVD kann ich nicht sagen aber 3D Blue Ray war super kein ruckeln, super Bild ich würd ihn wieder kaufen. 620 ist dann sicher der mit wlan oder?

Find ihn ausreichend und so schlecht sieht er nicht aus, ich find silber nicht schön bei Geräten Geschmäcker sind halt verschieden.
Othaler
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jan 2013, 14:48
Vielen Dank für Deine Einschätzung. Ja, der einzige Unterschied zwischen dem 420 und 620 ist, soweit ich mich bis jetzt belesen habe, dass der 620er WLAN hat. Naja, mal schauen, ich stehe ja nicht unter Zeitdruck, vielleicht hat der Eine oder Andere auch schon Erfahrungen gesammelt mit diesem Gerät, oder hat einen alternativen Vorschlag.
Othaler
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Jan 2013, 22:55
Hat keiner eine Meinung zu diesem Player? Oder einen Alternativvorschlag?
katze2ooo.
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 07. Jan 2013, 23:10
Hi,

habe den Philips BDP7600 obwohl ich keine 3D FS habe.
Er spielt auch MKV Dateien ab, deshalb habe
ich ihn genommen.
Nachfolger heist Philips BDP7700/12

Hatte auch einen Panasonic DMP-BDT110EG und LG BD670
im Aug. 2011 zum testen. Beide fielen bei mir durch.

Gruß katze2ooo


[Beitrag von katze2ooo. am 07. Jan 2013, 23:10 bearbeitet]
Fox2010
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jan 2013, 00:06
MKV und so zeug spielt der LG 420 ab also hatte da keine Probleme mit, also ich konnte keine Nachteile erkennen gegenüber einem Samsung BL Player den mein Vater stehen hat für 130euro, im gegenteil vom Menü fand ich ihn sogar besser und schöner.

Eigentlich solang die Teile Leise sind vom Laufwerk soweit und das sind nicht alle nehmen die sich nicht viel. Das integrierte wlan ist nicht schlecht aber nur für Updates kann man auch mal schnell ein kabel verlegen und wieder abmachen. Die Apps nutz ich da nicht zumal mein Smart TV UE40Es6100 genau so alles an Board hatt. Ist ja eher alles eine spielerei in meinen Augen. Lediglich BigFM App nutz ich am Tv gelegentlich für music da der Tv wlan eingebaut hat.

In dem Preisrahmen wo die sich bewegen kannste einfach nach den Bewertungen gehen und was dir zusagt und zum Rest Equipment passt. Ansonsten kauf halt Online und Tausch die kiste um wenn was nicht geht was zu brauchen solltest oder dir was nicht Zusagt wie zu Lautes Laufwerk, oder irgendwelche Firmware Bugs.


[Beitrag von Fox2010 am 08. Jan 2013, 00:08 bearbeitet]
Othaler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jan 2013, 00:16
Danke für Eure Meinungen! Ich werde mich dann zwischen dem 420er und 620er von LG entscheiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Blu-Ray Player bis 300.- Euro. PS3 Slim, DMP-BD85, BDP 7500 S2, BDP-S570
TiTux am 15.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  7 Beiträge
Flacher BluRay Player gesucht -> Pio BDP 140?
Daiyama am 15.05.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  2 Beiträge
Nachfolger für PS3 BluRay-Player
RouvenE am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  4 Beiträge
Philips BDP 7500 mit Philips LX600 - passt das ?
Dorschleber am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.05.2010  –  3 Beiträge
BDP-320 würdiger Nachfolger
Reity2 am 30.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.04.2015  –  5 Beiträge
Bluray Player für Beamer gesucht
Technikfreund83 am 31.05.2015  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  7 Beiträge
Blu-Ray-Player Nachfolger für mein Pioneer BDP-450 gesucht.
Bobby_GTI am 06.01.2016  –  Letzte Antwort am 13.01.2016  –  2 Beiträge
Neuer BluRay-Player gesucht
DJ_MeGaRa am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  9 Beiträge
Bluray Player gesucht
BlackHawks12 am 28.03.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2016  –  10 Beiträge
Philips vs LG BluRay Player
Magic20 am 23.08.2010  –  Letzte Antwort am 23.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder902.120 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedWilliamKak
  • Gesamtzahl an Themen1.504.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.612.089

Hersteller in diesem Thread Widget schließen