Suche 5,1 Surroundsystem

+A -A
Autor
Beitrag
-steff92-
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2013, 14:43
Hi

Ich suche ein 5.1 Surroundsystem bis 400 Euro. Ich bin absoluter Neuling in sachen surround/stereo systeme. Hatte mir vor 4-5 Jahren, als ich noch schüler war, eine ganz billige Logitech anlage für 30 euro gekauft. Und ich muss sagen selbst dieser subwoofer unter meinem schreibtisch machte schon ordentlich rums.

Mein zimmer ist 12m² groß und nun wärs mal an der zeit für eine bessere anlage. Ich würde sie sowohl für Musik als auch für games (ps3) und ab und an filme verwenden. Ich denke die meiste Nutzung wird wohl Musik sein. Die Musikrichtungen wären zu 90% House, 10% Mashups, hin und wieder Hip Hop. Also nichts, wo ich sehr viel Höhen oder so brauche.

Jetzt habe ich schon in einigen Threads gelesen, dass eine Stereo anlage hier wohl die bessere Lösung wäre und sie später ggf. mit Satelliten aufrüsten sollte. Nur denke ich, dass ich für mein 12m² keine außerordentlichen summen Geld für riesen Lautsprecher + sub + verstärker ausgeben muss, da auch sowiso der Platz für große Lautsprecher gar nicht vorhanden ist.

Ich lege schon viel wert auf guten Klang und ich denke schon, dass ein Multimedia Lautsprecher set evtl. ausreichend wäre, wie z.b das Teufel concept e 300. Allerdings bereiten mir die kleine satelliten etwas sorgen, da ich mir nicht sicher bin ob diese für eine gute Musikklankqualität ausreichend sind. Jedoch lese ich in den amazon kommentaren, dass hier sowohl der gebrauch für musik als auch für games ect. erste sahne wäre. an dieser stelle noch die Frage, ob bei solchen anlagen alle Lautsprecher für die musikwiedergabe angesprochen werden oder nur die Frontlautsprecher.? Bei der logitech z 5500 werden wohl alle angesprochen soweit ich das gesehen habe.

Zudem bräuchte ich auch kein riesiges steuergerät mit x anschlussmöglichkeiten. Müsste nur der fernsher via digital ouput dran und der Laptop. Ggf noch die ps3 oder vll. mal eine mp3 anlage. Im prinzip aber nur Laptop und fernseher.

Schonmal danke für die Antworten
***T4ke0ver***
Stammgast
#2 erstellt: 03. Feb 2013, 16:53
hi


also wenn du viel musik hörst würde ich dir von brüllwürfeln abraten,weil da einfach das volumen fehlt

für 400 euro das wird schwierig wenn du noch einen av receiver willst,dann muss man iwo kompromisse eingehen
-steff92-
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Feb 2013, 14:55
So hab mich mal etwas schlau gemacht hier im forum und ich sehe es ein bzw es waere besser erstmal auf 2.0
Oder 2.1 zu setzen mit avr und dann spaeter umzuruesten auf 5.1. Nur hab ich ziemliche platzprobleme und in mein
12 quadrstmeter zimmer passen einfach keine grosse ls wie z.b. von Jamo und ausserdem denke ich dass die im allgemeinen doch fuer diese raumgroesse etwas zu gross wären oder nicht? Und klar au diesen kleinen bruellwuerfel kann kein 1 a sound fuer musik herauskommen doch wuerden die nicht fuer mein zimmer ausreichen? Was sind denn gute anlagen der einsteiger klasse die man noch empfehlen koennte? Das edifier s 550? Weiss nicht was ich machen soll. Evtl kleinere lautsprecher plus sub plus avr der einsteiger/ mittelklasse kaufen? Selbst mit kleineren ls wirds eng. Kann heutr abend ein bild hochladen..

edit:
IMG_0696
Bild hochgeladen. Einzigste Möglichkeit wäre die Boxen auf meinem Schreibtisch zu stellen. Hab mein Budget auf 500 aufgestockt und würd erstmal auf 2.0 + AVR zu gehen. Was würdet ihr hier empfehlen für 12 m²? Wenns etwas weniger als 500 wären, wär ich auch nich böse


[Beitrag von -steff92- am 06. Feb 2013, 22:16 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufbau Surroundsystem für Neuling
KingJulien90 am 02.01.2016  –  Letzte Antwort am 31.07.2016  –  9 Beiträge
Surroundsystem für "kleines" Zimmer?
rasul89 am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 09.08.2010  –  2 Beiträge
Surroundsystem bis 200 Euro ?
kaoz45 am 18.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  4 Beiträge
SurroundSystem unter 400?
noobi007 am 03.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  2 Beiträge
5.1. Surroundsystem (bis 1.000 Euro)
SeverusSnape am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 03.10.2011  –  2 Beiträge
5.1 Anlage für 200 Euro als Schüler
shrax am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  5 Beiträge
Suche Surroundsystem für 600 ?
tluebke am 10.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  4 Beiträge
5.1 Anlage (kein Komplettsystem) unter 1500 Euro.
McChopper am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 12.08.2015  –  143 Beiträge
5.1 Anlage bis 500 Euro? / AV-Receiver bis 400 Euro?
Aritomo am 09.07.2011  –  Letzte Antwort am 10.07.2011  –  6 Beiträge
kaufberatung für 5.1 surroundsystem
19pest88 am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.051 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedBeattmeawhox
  • Gesamtzahl an Themen1.496.630
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.454.230

Hersteller in diesem Thread Widget schließen