VSX-922 mit Heco Victa Prime?

+A -A
Autor
Beitrag
V3R61L
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2013, 17:12
Moin moin an alle HIFI-Pros und Liebhaber,

mein Anliegen: ein neues Surround System muss her.
Vorhanden: Samsung UE46ES6300 LED/3D Glotze, BD-Player von Samsung (ich glaub E-Reihe 6100 o.ä.)

Gedachte Anschaffung nach unterschiedlichsten Beratungen und intensiver Internetrecherche:

AV-Receiver: Pioneer VSX-922
LS-Setup: Front 2x Heco Victa Prime 702
Center Heco Victa Prime 102
Rear 2x Heco Victa Prime 302
Sub (wird nachträglich entschieden ob bei der Aufstellung einer von nöten ist)
Gewollt: 90% Filme 10% Musik
5.1 Setup reicht aus, kein 7.1 nötig
Raumgröße ca. 35qm
budget nicht mehr als ca. 1200€

Bin für alle Verbesserungsvorschläge, Tipps, Tricks und Anregungen offen.

Vielen Dank schonmal für eure Zeit, ich weiß eure Antworten zu schätzen besonders bei solch einem geilen Wetter XDXDXD!!!
Mfg, Patrick
aM-dan
Inventar
#2 erstellt: 17. Apr 2013, 11:29
Lass mich raten:


probegehört hast du noch nichts oder?
V3R61L
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Apr 2013, 19:41
Erwischt ;D

Hab ich nicht, schaff ich auch nicht, zeitlich.... Wie kommst du drauf? Passt die Zusammenstellung rein hypothetisch nicht?
aM-dan
Inventar
#4 erstellt: 17. Apr 2013, 21:34
Nene, passen tut das alles schon und ist ansich auch eine gute Kombination.
Ein paar Einsteiger Lautsprecher vorher mal probe zu hören wäre trotzdem nie falsch.
V3R61L
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Apr 2013, 17:36
ok also sollte ich Zeit finden, werde ich mir das System so auf jeden Fall mal anhören, ich denke MM o.ä. spielen da mit.
Zum Thema Einsteiger Boxen, habe noch mein altes "billig/non-homogen" System (Sherwood 5.1 AVR + 2x DKDigital Standlautsprecher front -> mächtig Wumms dahinter :D, unbekanntem Center und 2 günstige Beng Standlautsprecher als Effektboxen)
Für's Schlafzimmer werd ich mir die auch vielleicht wider hinstellen:P

Aber für die neue Wohnung will ich mir halt was feineres holen, was auch aufeinander abgestimmt ist.

Danke schonmal für deine Meinung aM-dan!!!


[Beitrag von V3R61L am 18. Apr 2013, 17:37 bearbeitet]
Sulfatio
Stammgast
#6 erstellt: 02. Mai 2013, 14:05
Habe quasi die gleiche Zusammenstellung (siehe Profil), die du dir zulegen möchtest.
Bin vollstens zufrieden!!!
V3R61L
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Mai 2013, 21:25
Hallo,
nach langer Zeit schaff ich's mal wieder an Rechner. Danke Sulfatio für dein Statement. Habe mir inzwischen das Set mal angehört und muss sagen, dass ich schwer begeistert bin!!!!
Allerdings hol ich mir den Sub aus der Reihe auch noch dazu und es werden wohl die 602 vorne und die 202 hinten, da der Bass zur genüge aus'm Sub kommt und ich ihn auch im Stereo (respektive 2.1) dazuschalten werde.

Danke für euer Gehör, werde mal berichten, wenn alles @home ist und läuft
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa Prime 302 oder 202
DieRalle90 am 27.01.2019  –  Letzte Antwort am 28.01.2019  –  2 Beiträge
Vergleich Canton GLE/Chrono mit Heco Victa Prime
mp91 am 24.02.2020  –  Letzte Antwort am 26.02.2020  –  7 Beiträge
Pioneer VSX-517 ausreichend für Heco Victa?
fAnoFliFe am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  6 Beiträge
Pioneer VSX-827 oder 922?
sunny67069 am 14.11.2012  –  Letzte Antwort am 14.11.2012  –  2 Beiträge
Von Pioneer VSX 922 zu?
fattymann am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 27.09.2013  –  23 Beiträge
Pioneer vsx 923 oder 922
rawathorn am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  15 Beiträge
pioneer vsx 1131 mit heco victa prime 702 202 und 102
Unkn0wnUser am 20.02.2017  –  Letzte Antwort am 20.02.2017  –  2 Beiträge
Pioneer VSX-922 vs. Onkyo TX-NR616 (AVR)
walsmi am 13.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.11.2012  –  4 Beiträge
Wo kann man Heco Victa Prime Serie beziehen?
Zeos83 am 12.11.2013  –  Letzte Antwort am 18.11.2013  –  10 Beiträge
Zusammenetellung Tx Nr1009 + D55 und Heco Sub Victa prime 25?
trollnase am 02.02.2014  –  Letzte Antwort am 22.02.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.919 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedVolvo2007
  • Gesamtzahl an Themen1.496.375
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.449.638

Hersteller in diesem Thread Widget schließen