Vom Yamaha RX-V 450 zu neuem AVR: brauche 2 HDMI Out , welchen nehmen?

+A -A
Autor
Beitrag
moncheeba
Inventar
#1 erstellt: 11. Mai 2013, 00:30
Hallo Leute,

Da der gute alte Yamaha kein HDMI kennt und ich aus Bequemlichkeit nun den Sky Receiver und die PS3 gerne per HDMI über einen AVR laufen lassen möchte, bin ich im Augenblick auf der Suche nach einem geeigneten Einsteiger- bis Mid- End Gerät.

Wichtig: es muss über 2 HDMI Out verfügen, da Beamer und Plasma dann direkt ohne umstecken angesprochen werden können.

Habe bislang den Onkyo 616 im Auge, welche Geräte in der Preisklasse verfügen ebenso über dieses Feature? Kann auch gern was junges gebrauchtes sein!

Besten Dank

Moncheeba
Archangelos
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2013, 10:28
Hi,

da wirst du nur bei Onkyo fündig....

2 x HDMI Out gibt es bei YAMAHA ab der 773 / 775 Serie dem grössten Modell der Vorgänger und Neuen RX-V Baureihe.

Darüber hinaus sind die Geräte aber merklich besser ausgestattet als der Onkyo, Pre Outs für alle Kanäle,
Mehrpunkt Einmessystem, Phono Anschluss, Metallfront, Lernbare FB, uvm.....

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/RX_V_773.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Yamaha/RX_V775.html

2 Alternative wäre noch der Marantz SR 6006

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Marantz/SR6006.html

http://www.guenstiger.de/Preisvergleich/Marantz/SR6007.html

Aber ich glaube das liegt alles Merklich über dein Budget wie aus deinem TEXT herauszulesen ist....

Chillerchilene
Inventar
#3 erstellt: 11. Mai 2013, 10:42
Günstiger wäre noch der Onkyo 515, der sollte deinen Ansprüchen auch genügen.

Damit hättest du eine größere AVR-Auswahl:
http://www.amazon.de...&tag=mainseek-new-21


[Beitrag von Chillerchilene am 11. Mai 2013, 10:48 bearbeitet]
moncheeba
Inventar
#4 erstellt: 11. Mai 2013, 21:14
Vielen Dank, hab mich jetzt auch gut eingelesen und werde mir einmal durch den Kopf gehen lassen, was ich mir wie zusammenstellen werde.

Werde mal bei Gegebenheit einen Erfahrungsthread schreiben

schönen abend...
Igelfrau
Inventar
#5 erstellt: 11. Mai 2013, 21:23
Welche höchste Auflösung schaffen denn sowohl Beamer als auch Plasma?
moncheeba
Inventar
#6 erstellt: 11. Mai 2013, 21:28
Plasma 1080p (in Verbindung mit PS3 möglich, Sky Reveicer schafft nur 1080i)
Beamer macht 720p.

Der Beamer wird im Laufe des Jahres aber bestimmt ein Upgrade auf 1080p erfahren.
Igelfrau
Inventar
#7 erstellt: 11. Mai 2013, 21:38
Ich frage deswegen, da bei Onkyo AVRs mit 2x HDMI OUT die Regel gilt, dass immer nur die kleinste gemeinsame Auflösung an beiden HDMI OUT Ports ausgegeben wird, wenn beiden Ausgängen verwendet werden sollen (Einstellung steht im Setup dann auf BOTH). Mehr dazu ist bitte in der jeweiligen online BDA des Onkyos nach zu lesen - soweit du dich für einen Onkyo interessierst.

Nicht dass du dann später überrascht und enttäuscht bist. Daher mein wohlwollender Hinweis vorab.
moncheeba
Inventar
#8 erstellt: 11. Mai 2013, 22:19
Danke für den Hinweis! Also bei gleichzeitigem Output ist das gemeint oder?.

Würde bei mir eh nicht passieren! Da entweder TV oder Beamer angeschaut werden.

Leinwand hängt dann direkt vor dem TV
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
yamaha rx V-450
thesilentlistener am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  5 Beiträge
Welchen Yamaha Receiver nehmen?
zwäng am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  4 Beiträge
Welchen Yamaha Receiver soll ich nehmen?
Griszka am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  9 Beiträge
Onkyo 506 oder Yamaha RX-V 363?
Italia99 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  6 Beiträge
Yamaha RX-V 450 (457) oder RX-V 650
dr400 am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
Yamaha 450 oder 540? Welchen????
Advantage am 10.06.2004  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  4 Beiträge
Concept e magnum+yamaha rx-v 450
Bmw-Fan am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  13 Beiträge
Yamaha RX-V 450/650: Beratung/Meinungen
Super-Tiub am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  39 Beiträge
Welchen Yamaha RX-V 463 / 563 / 861 ?
DerKoch am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2009  –  2 Beiträge
DENON AVR-1705 vs YAMAHA RX-V 450
bo66y am 27.11.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.838 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedANDI38
  • Gesamtzahl an Themen1.496.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.445.524

Hersteller in diesem Thread Widget schließen