Sony blu ray player und Teufel Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
mani_11101991
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Mai 2013, 10:44
Hallo Forum,

bin auf der Suche nach einer Heimkinoanlage.

Nun zu meiner Frage: ist es vorteilhaft sich ein Komplettsystem (z.B. alles von sony oder eben alles von teufel) zu kaufen, oder alles einzeln z.b. teufel lautsprecher und sony player (in meinem Fall den S5100, wegen der neuen Triluminostechnik, da ich auch den neuen Fernseher Sony W905 kaufen werde).

Und sind Ferrofluid-Lautstprecher wirklich noch besser als Standardlautsprecher?

bitte um Tipps!

Danke!

lg
Manuel
Merzener
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2013, 12:24
Wenn Du kein Komplettsystem kaufst, musst Du zu den Lautsprechern noch einen AVR kaufen...

Variabler und meist besser ists, wenn Du Einzelkomponenten kaufst, zumindest im Vergleich zu einer Anlage wie dieser hier z.B:
http://www.amazon.de...ywords=sony+heimkino

Wenn Du allerdings ein etwas hochwertigerer Set kaufst, wie das unten genannte, dann ist das auch schon ganz nice - zumindest bin ich sehr gut zufrieden mit Optik und Klang!
http://www.amazon.de...r=1-1&keywords=7773w
oder diese hier:
http://www.amazon.de...QZBF8Q/ref=de_a_smtd


[Beitrag von Merzener am 14. Mai 2013, 12:25 bearbeitet]
mani_11101991
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 14. Mai 2013, 13:26
Hi,

schon mal danke für deine Tipps...

Allerdings muss ich sagen, dass diese zwei Angegbote schon ziemlich teuer sind. Klar Qualität kostet eben, aber ich dachte doch eher unter 700 Euro, dafür aber auch mindestens 400-500 euro.

Würdet ihr mir von Sony Samsung und so weiter eher abraten?

lg
Manuel
Merzener
Inventar
#4 erstellt: 14. Mai 2013, 13:38
Das Budget muss man auch erstmal erfragen und nun hat man ja eine Hausnummer

Persönlich würde eher eine gute Soundbar nehmen, bevor ich wieder so ein System kaufen würde...ich hatte die BDV880 von Sony - die sah ordentlich aus, bei Filmen war´s auch auzuhalten, bzw. ok - für Musik war das leider ganz mau da konnte selbst meine Yamaha YSP2200 Soundbar viel mehr...


Am besten ist es aber, wenn man sich mal alles anhört...jeder "hört" anders!!

Aber ich würde schon dazu raten, einen AVR in der 200€ Klasse, dazu Regallautsprecher und 1x Sub und dann kommt man auch mit 700€ hin!


[Beitrag von Merzener am 14. Mai 2013, 13:43 bearbeitet]
mani_11101991
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Mai 2013, 08:10
Danke für deine Tipps. Ich werde wohl noch einige Überlegungen brauchen, um das Passende zu finden, aber mal schaun was die Zeit so bringt
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Blu-Ray Player
nettisocke am 04.11.2014  –  Letzte Antwort am 05.11.2014  –  4 Beiträge
Suche Blu Ray Player
dakgorim am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 26.04.2010  –  3 Beiträge
Blu ray Player -Betreibsgrausche
HHH007 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 05.07.2010  –  4 Beiträge
Welcher Blu Ray Player?
nicgo am 09.01.2011  –  Letzte Antwort am 16.01.2011  –  8 Beiträge
Hilfe! Welcher Blu Ray Player?
timur85 am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 17.05.2010  –  46 Beiträge
Suche bestimmten Blu-Ray Player
Alex.Vierkant am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 22.12.2011  –  3 Beiträge
Welchen Blu-Ray-Player?
Mediamarkthasser am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 21.11.2010  –  4 Beiträge
[Kaufberatung] Blu-ray Player
TobiWanKnobi am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 05.08.2013  –  8 Beiträge
Blu Ray-Player
LemanRuss am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  2 Beiträge
[KB] Blu Ray Player
Bullet777 am 23.02.2013  –  Letzte Antwort am 24.02.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder898.195 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedDema0815
  • Gesamtzahl an Themen1.496.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.458.478

Hersteller in diesem Thread Widget schließen