Sony BR BDP-S6500 vs. BDP-S6700

+A -A
Autor
Beitrag
mark100
Stammgast
#1 erstellt: 02. Sep 2016, 11:59
Hallo zusammen,

weiß jemand, wo der Unterschied zwischen dem Sony BR Player

BDP-S6500 und BDP-S6700

liegt. Ich habe mich nun durch diverse Rezensionen gewühlt - angeblich hat der S6700 keine Schnellstartfunktion. Beim S6500 habe ich wieder gelesen, dass dieser auf der DVD nicht merkt, wo man aufgehört hat zu schauen.

Noch eine Frage an die Experten. Machtes eine Unterschied ob ich das Gerät direkt mittels HDMI an meinen 4K TV anschließe und von dort dann ein optisches Kabel an die Heimkinoanlage geht oder sollte jedes Gerät mit der Heimkino-Anlage getrennt verkabelt sein (bisher habe ich Sat-Receiver und DVD Player via HDMI am TV und den dann optisch an die Heimkino-Anlage).

Vielen Dank!
Fuchs#14
Inventar
#2 erstellt: 02. Sep 2016, 12:10
zu den Unterschieden kann ich nichts sagen, aber


Machtes eine Unterschied ob ich das Gerät direkt mittels HDMI an meinen 4K TV anschließe und von dort dann ein optisches Kabel an die Heimkinoanlage geht


Macht sehr wohl einen Unterschied, siehe auch http://www.av-wiki.de/faq#kann_ich_einfach_alle_geraete
mark100
Stammgast
#3 erstellt: 02. Sep 2016, 12:14

Fuchs#14 (Beitrag #2) schrieb:
zu den Unterschieden kann ich nichts sagen, aber


Machtes eine Unterschied ob ich das Gerät direkt mittels HDMI an meinen 4K TV anschließe und von dort dann ein optisches Kabel an die Heimkinoanlage geht


Macht sehr wohl einen Unterschied, siehe auch http://www.av-wiki.de/faq#kann_ich_einfach_alle_geraete



d. h. ich sollte ach meinen Technisat Isio S1 Sat Recevier zusätzlich mit einem optische Kabel an die HiFi-Analge anschließen, nicht nur den TV - oder ist das nur beim BR Player so?


[Beitrag von mark100 am 02. Sep 2016, 12:14 bearbeitet]
Fuchs#14
Inventar
#4 erstellt: 02. Sep 2016, 12:16
Das ist natürlich bei allen Geräten so, allerdings gibt es bei SAT keine HD -Tonspur
mark100
Stammgast
#5 erstellt: 02. Sep 2016, 12:19

Fuchs#14 (Beitrag #4) schrieb:
Das ist natürlich bei allen Geräten so, allerdings gibt es bei SAT keine HD -Tonspur


also, den SAT kann ich dann getrost mittels HDMI Kabel am TV angeschlossen lassen & den dann optisch am Heimkino System. Nur beim BR Player sollte ich das direkt verkabeln - sehe ich das jetzt richtig?
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 02. Sep 2016, 12:27
Ich würde alle Geräte (per HDMI) ans Heimkino anschließen. Wenn aus dem TV 5.1 rauskommt kannst du es so lassen.

Über welches Heimkino und TV reden wir denn überhaupt?
mark100
Stammgast
#7 erstellt: 02. Sep 2016, 12:30
Das wäre es:

LG LAC555H 2.1 Soundbar (300 Watt, drahtloser Subwoofer, Bluetooth) schwarz

LG TV Wireless Sound Sync: TV Ton drahtlos zur Soundbar streamen
Drahtloser aktiver Subwoofer
Verschiedene Tonmodi sorgen stets für optimalen Klang je nach Genre wie Kino, Musik, Sport und viele mehr
Anschlüsse: HDMI-Out, HDMI-In, Digitaler Audioeingang (optisch), Portable In (Klinke)
Lieferumfang:Wandhalterung, Kurzanleitung, Fernbedienung
mark100
Stammgast
#8 erstellt: 02. Sep 2016, 12:31
Der TV ist ein LG 55UF776V
Fuchs#14
Inventar
#9 erstellt: 02. Sep 2016, 12:33
Naja, bei einer 2.1 Soundbar kannst du alles lassen wie es ist, da wirst du eh keinen Unterschied hören.

Wenn du willst, schließe den BD-Player per HDMI an die Soundbar an.
mark100
Stammgast
#10 erstellt: 02. Sep 2016, 12:34
Danke!
mark100
Stammgast
#11 erstellt: 02. Sep 2016, 12:57
Kennt noch jemand den Unterschied beim Sony BR-Player zwischen

BDP-S6500 und BDP-S6700

Ich erkenne außer dem WLAN5 Ghz beim S6700 keinen wirklichen.
Sixxpac
Gesperrt
#12 erstellt: 02. Sep 2016, 13:47
ich nicht, nimm ein Panasonic, mehr weiss ich dazu nicht.
_bere_
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 11. Dez 2016, 16:39
Hallo,

kann man mit den BDP6700 die schwarzen Balken ausblenden?
Manche mögen es ja nicht, das sehe ich aber anders.
Danke für eure antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blu Ray Player: Sony BDP-S5500 vs. Sony BDP-S6500
abra2 am 01.11.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  2 Beiträge
Sony BDP-S6500 vs. Philips BDP5500/12
g0l0m am 29.10.2015  –  Letzte Antwort am 29.10.2015  –  2 Beiträge
BR-Player 150? ? Panasonic DMP-BDT384, Sony BDP-S6700
LordValen am 18.09.2017  –  Letzte Antwort am 19.09.2017  –  2 Beiträge
Sony BDP-S6500, Bildspiegelung mit Iphone 5s
miwel am 26.01.2016  –  Letzte Antwort am 27.01.2016  –  4 Beiträge
Sony BDP-S760 oder Sony BDP-S370?
Helveterix am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.07.2010  –  6 Beiträge
BDP-S6500 & KD-49X8508B Keine DTS-Ausgabe
tomgrundig am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  3 Beiträge
Samsung BDP-C5500 vs. BDP-C6900
Zeppelin03 am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  3 Beiträge
Oppo BDP-93EU vs. BDP-440
Tobi1990 am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  5 Beiträge
Pioneer BDP 170 vs BDP 450
weakbit am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  6 Beiträge
Philips BDP 7300 oder Sony BDP S550
mr_krombacher am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.06.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder877.423 ( Heute: 55 )
  • Neuestes MitgliedMichael063
  • Gesamtzahl an Themen1.463.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.828.508

Hersteller in diesem Thread Widget schließen