3 Quellen an einen digi eingang??

+A -A
Autor
Beitrag
tombis1
Neuling
#1 erstellt: 01. Dez 2003, 16:42
hallo leute
mein verstärker hat nur 2 digi eingänge opt. und koax.habe aber 3 digital geräte (pc,dvd,sat)wie kann ich die jetzt alle zusammen anschließen ohne immer umzustecken?ß
danke
Mayu83
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 08. Dez 2003, 16:11
hab auch das selbe problem! 2 coaxgeräte und ein coax eingang!!! hilfe. ein man nvon mediamarkt sagt man muss sich für 100 euro so einen scheiss verteiler holen und so. und ich hab meine anlage nur mit ganz normalen cinch kabel angeshclossen und der von mediamarkt sagt ich brauche irgendwelche spezialkabel? hilfe!!!
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 08. Dez 2003, 18:17
Digital-Umschalter gibt's für erträgliche Preise z.B. bei reichelt.de
Für Koax geht u. U. auch eine analoger Cinch-Umschalter.

Normales Cinch-Kabel ist für kurze Strecken (bis 2 Meter) voll und ganz ausreichend.
Entweder es geht, oder es geht nicht.

Gruss
Jochen
cr
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2003, 18:21
Ergänzung:
Bei Conrad gibt es einen Opto-Wahlschalter (mechanisch), kostet um die 30 Euro. Daran kann man 3 Opto-Kabel auf eines umschalten. Gerät macht stabilen Eindruck.
Elektronische Opto-Schalter gibt es aber auch.

Bezüglich Cinch-Kabel kann ich mich nur meinem Vorgänger anschließen. Für lange Strecken sind selbst gebastelte Antennenkabel (75 Ohm) das beste und billigste.
Mayu83
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Dez 2003, 11:03
ja danke versuch ich danke!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verbindung digi-sat receiver mit digital verstärker
hmmmm am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  2 Beiträge
2. Digi Coax an Denon AVR-2805
El_Kieso am 19.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  5 Beiträge
2 Quellen an Koaxialanschluss
Mirco@Surround am 01.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.07.2005  –  2 Beiträge
Surround bei Digi-TV
Cogito am 28.05.2003  –  Letzte Antwort am 28.05.2003  –  3 Beiträge
Mantelstromfilter bei Digi-Coax
Nadinaf am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.01.2005  –  12 Beiträge
ein Coax eingang bei 2 quellen, was tun?
rolschn am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2006  –  3 Beiträge
Digi.-Sat. und Radio-Tuner
NicoM am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  3 Beiträge
Zwei Quellen am 5.1 analog Eingang des Receivers
Zopilote am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  7 Beiträge
Externe Festplatte an Digi-Receiver anschließen?
D3lta4 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  3 Beiträge
Zwei Quellen - eine Lösung ?
chipkrieger am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.304 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedCoolChris26
  • Gesamtzahl an Themen1.443.043
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.683

Top Hersteller in A/V-Receiver/-Verstärker Widget schließen