Optimaler Receiver für Teufel Concept G THX 7.1

+A -A
Autor
Beitrag
Deyf
Neuling
#1 erstellt: 08. Aug 2006, 10:00
Hallo!

Ich habe mir schon vor längeren ein Teufel Concept G gekauft. Ich benutze es zum Musikhören und Filmschauen im Wohnzimmer. Als Art "Quellenverwaltung" Benutze ich einen Creative Cocoder DDTS-100. Angesteckt habe ich bisher: Einen Radio (auf Stereo-Eingang), einen DVDPlayer (Coaxial Eingang), den TV (auf Stereo-Eingang). Da das ganze aber ziemlich mießerabel mit dem Creative-Decoder kling möchte ich mir jetzt einen passenden Receiver zulegen.

Kann mir jemand einen guten (vor allem günstigen) Receiver für dieses Teufel-System empfehlen?

Als Schmerzensgrenze nenne ich mal 250€...
Angeschlossen werdem müssten "nur" die obigen Geräte. Möglich währe auch ein 5.1 Receiver, die Seitlichen würde ich über den Subwoofer laufen lassen, die restlichen Boxen beim Receiver.

Danke für jede Hilfe!


Interessant wäre auch eine Persönliche erfahrung.

Anmerkung: Der Subwoofer bezieht sein Signal komischerweise nicht über den Sub-Eingang am Subwoofer sondern über irgendein eingangssignal der Boxen am Subwoofer. Also z.B. bekommt der Teufel-Sub sein Signal über den Front Eingang Links...irgendwie komisch...

Geräteempfehlung von Teufel(muss nicht unbedingt das beste sein)
http://www.teufel.de...ehlung/index.cfm#dvd

http://www.teufel.de/images/upload/G_THX_bg_big.jpg


[Beitrag von Deyf am 08. Aug 2006, 10:31 bearbeitet]
Deyf
Neuling
#2 erstellt: 08. Aug 2006, 10:30
Ein Paar interessante Geräte die ich gefunden habe:

1.
JVC Receiver mit 7x100 Watt
erzeugt der eigentlich 7.1 Sourround?

2.
DVDPlayer mit 5x50Watt Receiver

3.
Kennwood Receiver 7x120 Watt
Grumbler
Inventar
#3 erstellt: 08. Aug 2006, 11:53

Deyf schrieb:

Möglich währe auch ein 5.1 Receiver, die Seitlichen würde ich über den Subwoofer laufen lassen, die restlichen Boxen beim Receiver.


Das geht so nicht, dann bräuchtest Du einen 7.1 Receiver mit 5 Endstufen und müßtest dann die Surround-Backs über den Sub laufen lassen, aber das sollte nicht nötig sein.

Ich würde Dir rein aus subjektiven Gründen den Denon 1706 empfehlen. Der liegt bei 259.
Der Nachfolger 1707 ist allerdings schon praktisch da und ein preiswerter 1507 ist auch in Sicht. Allerdings sind die beide wohl vorerst teurer als der gerade auslaufende 1706.

Grüße,
Grumbler
Deyf
Neuling
#4 erstellt: 08. Aug 2006, 12:41
echt super tipp, danke! ist das ein vollwertiger 7.1 receiver oder?

das problem ist nur: wenn ich den pre-out-sub beim teufel-sub bei sub (eingang) anstecke, macht der subwoofer einfach nichts, erst wenn ich anderswo anstecke gibt der sub einen ton von sich. irgendwie komisch, doch wie ich höhrte bei teufel concept immer so...


[Beitrag von Deyf am 08. Aug 2006, 12:42 bearbeitet]
Grumbler
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2006, 13:25

Deyf schrieb:
echt super tipp, danke! ist das ein vollwertiger 7.1 receiver oder?

das problem ist nur: wenn ich den pre-out-sub beim teufel-sub bei sub (eingang) anstecke, macht der subwoofer einfach nichts, erst wenn ich anderswo anstecke gibt der sub einen ton von sich. irgendwie komisch, doch wie ich höhrte bei teufel concept immer so...


Der 1706 ist ein 7.1 Receiver mit allem drum und dran.

Das mit dem Subanschluss am Teufel klingt erstmal seltsam. Worum es da genau geht, weiß ich leider nicht.

Es widerspricht aber der Anleitung von Teufel, die den Anschluss so beschreibt, wie ich es auch angenommen habe.
Vielleicht liegt das auch eher am blöden Sub-PreOut bzw. einem fehlenden Bass-Management. Ich nehme an das Problem sollte sich mit dem Receiver lösen.

Grüße,
Grumbler
Sockelfreund
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2006, 14:17

Deyf schrieb:
Da das ganze aber ziemlich mießerabel mit dem Creative-Decoder kling möchte ich mir jetzt einen passenden Receiver zulegen.

http://www.hifi-foru...d=12215&postID=29#29

und?

mfg
Sockelfreund
Deyf
Neuling
#7 erstellt: 08. Aug 2006, 15:07
was und?

den threat habe ich mir schon durchgelesen. und ich wiederhole wiederum meine erfahrung: die creative-decoderstation klingt einfach miserabel. hab mal bei einem receiver angesteckt da klang das ganze gut 10x so gut.
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2006, 16:36
Der DDTS-100 klingt nicht nur für seinen Preis gut.
Es passt nur einfach nicht zu einem PC-System ohne eigenes Bassmanagement.
Wurde ja schon oft genug geschrieben.


Deyf schrieb:
das problem ist nur: wenn ich den pre-out-sub beim teufel-sub bei sub (eingang) anstecke, macht der subwoofer einfach nichts, erst wenn ich anderswo anstecke gibt der sub einen ton von sich. irgendwie komisch, doch wie ich höhrte bei teufel concept immer so...

Front-Eingang benutzen - siehe Handbuch.

Gruss
Jochen
Deyf
Neuling
#9 erstellt: 08. Aug 2006, 16:56
ok... alles klar...
Sockelfreund
Inventar
#10 erstellt: 08. Aug 2006, 17:23
Falsch angeschlossen, falsch ein und aufgestellt oder einfach schlecht klingendes CG, ein AV-Receiver hätte keine besondere Klangsteigerung gebracht.

mfg
Sockeflreund
Grumbler
Inventar
#11 erstellt: 08. Aug 2006, 18:14

Sockelfreund schrieb:
Falsch angeschlossen, falsch ein und aufgestellt oder einfach schlecht klingendes CG, ein AV-Receiver hätte keine besondere Klangsteigerung gebracht.


Was?
Deyf
Neuling
#12 erstellt: 09. Aug 2006, 07:18
habe mein concept g richtig angeschlossen und richtig aufgestellt. nun haben wir mir einem receiver probiert und konnten eine ordentliche klangqualitäts-steigerung feststellen.
Ich glaube, dass di decoderstation nichts verstärkt, lediglich das stereo signal in 7.1 "upmixt" oder umwandelt und deshalb das teufel ein viel zu schlechtes und schwaches signal erhält
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Reviever für Teufel Concept G THX 7.1
bf-therock am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2011  –  4 Beiträge
yamaha rxv1800 und concept g 7.1 thx
tyler1109 am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  3 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 an Denon 1907
Strubbi6 am 20.11.2007  –  Letzte Antwort am 22.11.2007  –  7 Beiträge
Reciever für Teufel Concept G THX 7.1 + 3D + HDMI Sound
Krone100 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 15.01.2011  –  6 Beiträge
Receiver für Concept G 7.1
NeoTheM4trix am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  3 Beiträge
Optimaler Receiver/Verstärker für Teufel Concept E?
Mr._Smith am 31.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  3 Beiträge
Receiver für Teufel 7.1 thx Boxen gesucht.
Bafi am 25.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  26 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 mit günstigen Decoder
Fabian_S. am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  4 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 an 5.1-Receiver möglich?
fjens am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  12 Beiträge
Receiver kauf für Teufel Concept G
mayjestro am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 26.07.2006  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.432 ( Heute: 27 )
  • Neuestes Mitgliedslowjogg
  • Gesamtzahl an Themen1.535.547
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.217.845

Hersteller in diesem Thread Widget schließen