Yamakawa DVD-380 Problem mit USB-Eingang

+A -A
Autor
Beitrag
steschko
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Nov 2006, 15:10
Hallo,

habe mal eine Frage an die Yamakawa-Gemeinde. Ich besitze seit kurzem einen DVD-380 mit dem ich insgesamt recht zufrieden bin. Allerdings gibt es ein paar Probleme für die ich keine Lösung finde. Vielleicht hat da jemand Erfahrung. Vielen Dank schon mal, bin für jeden Beitrag dankbar.

1. USB-Eingang (größtes Problem). Angeschlossene Geräte, sogar eine externe Festplatte, werden zwar erkannt und eingelesen. Beim anschliessenden Auto-Play stürzt der Player aber sehr oft ab, d.h. der Einlesevorgang startet neu und dann kommt wieder der Absturz. Mittlerweile habe ich herausgekriegt, daß es wohl an MP3-Files liegt. Wenn keine drauf sind funktioneren Videos, Fotos bzw. andere Audio-Formate über USB gut. Komischerweise klappt's aber auch manchmal mit MP3's. Das Verhalten scheint völlig zufällig.

2. Menü-Einstellungen werden vergessen. Ich habe den Player an einer Master-Slave-Steckdose damit er keinen Standby-Strom verbraucht. Leider vergißt er ab und zu die vorgenommenen Einstellungen und geht zurück in den Auslieferungszustand. Außerdem schaltet er sich wenn er Strom bekommt immer ganz ein, was etwas lästig ist wenn man z.B. nur Radiohören will.

3. VGA-/DVI-Ausgang. Ich bekomme leider keine Darstellung auf dem Monitor, da der Player wohl ein 50-Hz Bild ausgibt, das der TFT-Bildschirm nicht darstellen kann.
Tom_K
Inventar
#2 erstellt: 20. Nov 2006, 18:34
Kleiner Tipp, der dir zwar nicht wirklich weiterhelfen wird, aber trotzdem: Verkauf das Teil und hole dir was adäquates von einer anderen Firma. Ich hatte die Gurke kurzfristig auch mal und es gab die selben Probleme mit den MP3s sowie andauernde Tonaussetzer bei verschiedenen Kauf DVDs. Yamakawa hat es aber nicht auf die Reihe bekommen ein vernünftiges Softwareupdate rauszubringen. Daher ging das Teil schnell zurück. Übrigens hatte Amazon damals den Player auch ganz schnell wieder aus dem Sortiment genommen. Der hat nur Probleme gemacht.

Gruß Tom
steschko
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 20. Nov 2006, 23:48
Kann ich so nicht ganz nachvollziehen. Bei mir funktioniert der Player bisher gut, und die Ausstattung ist sensationell (Display, Anschlüsse). Hatte vorher den LG mit USB-Eingang, dieser ging umgehend zurück weil da vor lauter Sparwut des Herstellers kein S-Video Ausgang mehr dran ist (den ich aber zwingend brauche). Und das 7-stellige numerische Display war auch nicht grade berauschend.

Das Problem mit dem VGA-Ausgang konnte ich übrigens lösen: Einfach im Setup des DVD-380 auf NTSC oder PAL-60 umschalten, dann kommt auch jeder TFT damit zurecht.

Achja, die gängigen Problembeschreibungen zum DVD-380 stammen zumeist noch aus Zeiten einer älteren Firmware, das schlimmste sollte also mittlerweile behoben sein. Trotzdem natürlich keine Entschuldigung für Yamakawa das Teil mit einer unausgereiften Firmware auf den Markt zu werfen. Soweit geb ich dir absolut Recht.
Tom_K
Inventar
#4 erstellt: 21. Nov 2006, 01:17
Ok, das Display war wirklich sehr gut. Habe bis jetzt wirklich kein besseres gesehen. Nur nutzt mir das leider gar nichts wenn die Kiste nicht läuft. Achso einmal habe ich auch die Kiste geupdatet danach kam das MP3 Absturzproblem.

Gruß Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamakawa DVD 380
kingkabel am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  2 Beiträge
YAMAKAWA DVD-380
Fun-Connect am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  3 Beiträge
Probleme mit Yamakawa 380
Saphrex am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.06.2006  –  2 Beiträge
Yamakawa DVD-380, NEU !!!! DVI und HDMI
tere13 am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  37 Beiträge
Yamakawa DVD-265 /Problem
AGC_Devil am 18.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  4 Beiträge
yamakawa dvd 325
Papst1978 am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  2 Beiträge
Yamakawa DVD-275
brigittebeate am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  9 Beiträge
Yamakawa DVD-370 ??
Falconic am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  6 Beiträge
Yamakawa DVD-375
petzl76 am 13.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  5 Beiträge
Probleme Yamakawa DVD-215
Higge am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedMagnotron
  • Gesamtzahl an Themen1.406.816
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.792.715

Hersteller in diesem Thread Widget schließen