Was ist besser als Studio-Mic?

+A -A
Autor
Beitrag
Maci3kkk
Neuling
#1 erstellt: 22. Mai 2009, 17:12
Halli hallo!
Da ich noch Anfänger bin in sachen Studio ect. wollt ich mal fragen ob ihr mir helfen könnt mit folgendem Problem:

Also ich möchte mir ein Studiomike besorgen zum aufnehmen.

Jetzt hab ich mich bissi schlau gemacht was man da machen kann also entweder:

Studiomike, Adapter von XLR auf Klinke und dan in PC rein
oder doch gleich ein USB Mike per USB anschließen!

Was ist eurer meinung die Bessere lösung?


mfg Maci3kkk
chilman
Inventar
#2 erstellt: 23. Mai 2009, 15:00
wenn es ein kondensator-mikro ist, wird das mit dem mikro-eingang der onboard soundkarte nicht funktionieren, weil die phantomspeisung fehlt.

ich würde einfach ein externes audiointerface mit mikro-eingang nehmen (musst mal die suchfunktion bemühen, da gibts genug empfehlungen) und dann daran das mikro anschliessen, dann hast du auch gleich vernünftige ASIO-treiber.


[Beitrag von chilman am 23. Mai 2009, 15:01 bearbeitet]
sven.wefer
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Mai 2009, 11:53
Naja ein normales + schönem Preamp wär natürlich nice. Dann würde ich aber auch ein vernünftiges interface kaufen.

Das geht natürlich alles in Geld. 1000 € ist na nichts.

Mit der USB variante kannste eigentlich nicht viel verkehrt machen. Wenn dir der Sound irgendwann nicht mehr gefällt verkaufste es und legst dir das "große" Set zu.

mein TIP: 3 USB Mics bei Thomann bestellen, ausgiebig testen und 2 wieder zurück.

Gruß Sven
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mic Problem!
Bluefalcon128 am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.06.2007  –  2 Beiträge
Dynamisches Mic an Pc?
Senzafine123 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  4 Beiträge
Audigy 4 - Mic dumpf & unklar
serga am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  5 Beiträge
bpm studio
Pittiplatsch66 am 31.07.2012  –  Letzte Antwort am 01.08.2012  –  2 Beiträge
Mic, einfach nur verständlich!
d0um am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  14 Beiträge
Massive EInstreuungen der Graka/Mic
Stereo33 am 12.04.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  13 Beiträge
Alternative zu BPM-Studio
Wallo18 am 09.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  4 Beiträge
Z-5500 + PC + Mischpult + Mic
D4rkSon1C am 27.06.2007  –  Letzte Antwort am 27.06.2007  –  3 Beiträge
Was ist besser ?
Shadow82 am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  6 Beiträge
Kopfhörer + Mic bis 200? gesucht.
thomasur am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.999 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedIsmail_q7
  • Gesamtzahl an Themen1.407.233
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.916