Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC mit 5.1 Anlage verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
gece77
Neuling
#1 erstellt: 08. Jun 2009, 00:09
Hallo an alle Experten,
Ich habe mich mit folgendem Problem Tage beschaeftigt ohne Erfolg. Daher seid ihr nun meine letzte Hoffnung fuer meinen Gehoergang.
Folgendes Setup:
- BOSE 38 Lifestyle
- Slimline PC von HP mit HDMI Ausgang
- Soundcard Realtek onboard
- VLC Player um Filme abzuspielen
- Pioneer TV

Der PC ist mit HDMI am Fernseher, Bild laeuft, alles perfekt.
Der PC ist vom digitalen (koax) Audio Ausgang mit der BOSE Anlage verbunden. Ton kommt aber nur als PCM 2.0 an.
Nun da ich die meisten meiner Filme ueber den PC sehe (MKV), haette ich gerne DTS, DD, 5.1 aber bisher waren meine Bemuehungen erfolglos.

Das verwirrende fuer mich ist, wenn ich eine DVD in meinen PC einlege funktioniert alles ohne Probleme.
Also, was mache ich falsch?
Moe78
Inventar
#2 erstellt: 08. Jun 2009, 01:27
Was du falsch machst? Du hast Bose gekauft...

Na, kannste nicht im PC-Sound-Setup die Ausgabe einstellen?
gece77
Neuling
#3 erstellt: 08. Jun 2009, 01:32
Zu 1) Die Anlage war sehr guenstig (USA, steuerfrei), daher habe ich ein gutes Preis Leistungs Verhaeltniss bekommen
Zu 2) Klar und wenn ich im Sound Setup DTS teste funktioniert es auch einwandfrei, aber nicht wenn ich Filme sehe
Moe78
Inventar
#4 erstellt: 08. Jun 2009, 01:40
Dann versuch mal, bei deinem Player die Ausgabedaten zu verändern. Kannste da was einstellen? Wird wahrsch. daran liegen... PowerDVD ist da super, da funzt sowas auch top...
gece77
Neuling
#5 erstellt: 08. Jun 2009, 02:18
Hab ich versucht bei VLC, da faengt der Sound an zu stottern und auf dem Display von der Anlage erscheint 5.1 oder DTS. Also das Signal liegt wohl an jedoch wird es nicht richtig wiedergegeben.


[Beitrag von gece77 am 08. Jun 2009, 02:19 bearbeitet]
MasserT
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Jun 2009, 22:48
1. VLC sucks, kann dir jeder bestätigen, der mit "mkv"s zu tun hat (oder hat dir das wirklich noch niemand gesagt?)
2. www.cccp-project.net das könnte dir helfen, du musst im mpc/zplayer etwas wie "Allow direct-to-file output" oder so aktivieren, u.U. dem Betriebssytem sagen, das er DD/DTS direkt ausgeben soll, dann müsste es klappen. (Musst dem player halt sagen, das er die Tonspur direkt ausgeben soll).
3. Vielleicht sind diese Filme ja auch nur in Stereo.
gece77
Neuling
#7 erstellt: 09. Jun 2009, 19:17
1. Die Filme sind nicht in Stereo.
2. Das VLC schlecht mit mkv dateien ist, wusste ich nicht.
3. Eine klare Step by Step Anleitung waere toll, anstatt rough guidelines was du meinst.
MasserT
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 09. Jun 2009, 22:26
Du gehst rechtsklick im ffdshow Filter (bei aktiven Filmen ein blaues Kästchen rechts unten in der Taskleiste), auf ffdshow audio decoder, auf den punkt "mixer". Im oberpunkt "mixer" stellst du bei "Output speaker configuration" "Same as input" ein, beim unterpunkt "output" machst du ein häckchen bei "Allow direct-to-file output", dann sollte es gehen, kannst auch hier noch nachlesen:

http://www.cccp-proj...PDIF_audio_output.3F

bzw. http://www.cccp-project.net/wiki/index.php?title=Main_Page

Ich sehe, das er nicht zum passenden Punkt in der FAQ springt, das wäre Punkt 2.3
gece77
Neuling
#9 erstellt: 13. Jul 2009, 18:16
Also, langsam ueberlege ich wirklich wo ich professionelle Hilfe bekommen koennte. Ich habe mir mittlerweile eine externe Creativ Soundkarte gekauft und angeschlossen. AC3 filter runtergeladen und installiert und ffdshow filter runtergeladen und installiert. Desweiteren habe ich mittlerweile als player den Power DVD und es funktioniert immer noch nicht. Ich werde morgen nochmal die bisher angegebenen Tipps versuchen umzusetzen, ansonsten wo kann man den sowas von Profis erledigen lassen?
gece77
Neuling
#10 erstellt: 15. Jul 2009, 01:27
Ich habe heute mit dem ac3 filter rumprobiert mit maessigem Erfolg. Zwar ist der Ton besser geworden seitdem ich im menuepunkt dolby prologic II ausgewaehlt habe, rate 192000, format pcm float(?). aber ich kann im mixer sehen das im eingangspegel nur left und right ein signal kriegen und im ausgangspegel auch nur left und right angesprochen werden. weiterhin steht als ausgabeformat im gleichen menue pcm 16 2/0. was genau ist eigentlich ffd und wieso erscheint diese vorher erwaehnte blue box mit audio einstellungen nicht mehr? weiterhin das urspruengliche problem habe ich immer noch naemlich das das display pcm 2.0 anzeigt und ich denke letztendlich wird es nur hochgemixt auf die fuenf lautsprecher, also hat jemand vielleicht eine idee wie ich weitermachen soll um doch noch an meinen dts sound zu kommen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit Anlage verbinden
*unnamed* am 28.02.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  3 Beiträge
Anlage mit PC Verbinden
BadBoy17 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  4 Beiträge
Pc mit Heimkinosystem verbinden.
Napster89 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  14 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
bitume am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
PC mit Anlage Verbinden
Haklin am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  5 Beiträge
Wie MediaCenter PC mit Pioneer Anlage verbinden?
x2on am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  4 Beiträge
PC mit Anlage verbinden - soundkarte ja/nein?
dodgen am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  6 Beiträge
PC Anlalog oder Digital mit 5.1 Verbinden
AeroxX am 07.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  9 Beiträge
PC und Anlage verbinden
Expressless am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 30.08.2005  –  6 Beiträge
PC mit Stereoanlage / Verstärker verbinden
goffranon am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSoorGenKiit_
  • Gesamtzahl an Themen1.344.988
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.991