Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pc mit Heimkinosystem verbinden.

+A -A
Autor
Beitrag
Napster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Jun 2008, 20:38
Servus erstmal
Ich hab ein großes problem =/

Ich habe ein Teufel 5.1 System ...DAS HIER... und eine Soundkarte von Creative ...DIESE HIER...

Frage: Welche Kabel benötige ich um 5.1 bzw DTS auf meiner Anlage laufen zu lassen ? Habe das System mit der Decoderstation wo ich noch TV über Optical angeschlossen habe.
Die Anschlüsse an der Soundkarte weiß ich leider auch nicht da ich sie als "BULK" gekauft hab und somit keine Beschreibung habe.
Zur Zeit habe ich es mit einem Cinchkabel verbunden was aber nur Stereo wiedergibt.
Bei Saturn konnten die mir i-wie auch nicht weiterhelfen was mich aber auch nicht wunderte ^^

Für Antworten wäre ich echt sehr dankbar...


[Beitrag von Napster89 am 27. Jun 2008, 20:39 bearbeitet]
happy001
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2008, 23:21
Die Frage kommt ja öfters hier vor.

In den FAQ wird eigentlich alles beschrieben.

Klick


[Beitrag von happy001 am 27. Jun 2008, 23:23 bearbeitet]
Napster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 28. Jun 2008, 08:54
das peil ich i-wie nicht so ganz richtig =/

hier mal ein Screen von der Soundkarte Klick Mich

So muss ich jetzt 3* 3,5 mm für VL/VR HL/HR VM/SW an meine Soundkarte anschließen richtig ? und wo kommen die dann an meine decoderstation ran ? Ich hab dort ja nur Koax Optical und Analog Input..
Hoffe mir kann jemand helfen..
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2008, 09:03

Napster89 schrieb:
Ich hab dort ja nur Koax Optical und Analog Input..

Du brauchst einen digitalen Output an der Soundkarte.
Dieses "FlexiJack"-Dingens kann das irgendwie.

Ich verschiebe mal in die PC-Ecke.

Gruss
Jochen
Napster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Jun 2008, 09:36
In den einstellungen meiner Soundkarte hab ich ein Modus... "FlexiJack-Modus"
Digital E/A und Line-IN/Mic.... ist zur zeit auf Line-In/Mic
Wenn ich aber auf Digitl einstelle funktioniert mein Headset Mic aber nicht mehr ist das auch richtig so ?


Aber ich weiß immer noch nicht wo ich welche Kabel anschließen muss... bzw muss erstmal welche Kaufen... deswegen frage ich vorher das ich nicht 10 umtauschen muss


[Beitrag von Napster89 am 28. Jun 2008, 09:37 bearbeitet]
hajo777
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jun 2008, 10:13
hier kannst die Anleitung für dein Gerät runterladen:
http://de.europe.cre...ome.asp?type=manuals

darin wird u.a. erklärt, dass du entweder einen digitalen Ausgang hat, oder ein Mic In.
Napster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 28. Jun 2008, 11:41
ahh verstehe so halbwegs...

Damit ich das jetzt nicht falsch verstehe... brauche ich 3* 3,5mm auf Cinchkabel was ich dann an meine Decoderstation Front, Rear, Center/Subwoofer mit einem Y Kabel (da die anschlüsse bereits vom Subwoofer vergeben sind) verbinde.

Oder noch einfacher... 3* 3,5 mm auf Koax oder Optical oder geht das nicht?
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 28. Jun 2008, 12:20

Napster89 schrieb:
Damit ich das jetzt nicht falsch verstehe... brauche ich 3* 3,5mm auf Cinchkabel was ich dann an meine Decoderstation Front, Rear, Center/Subwoofer mit einem Y Kabel (da die anschlüsse bereits vom Subwoofer vergeben sind) verbinde.

Das Decoder-Ding hat keinen analogen Mehrkanaleingang.


Napster89 schrieb:
Oder noch einfacher... 3* 3,5 mm auf Koax oder Optical oder geht das nicht?

Siehe oben:

hajo777 schrieb:
hier kannst die Anleitung für dein Gerät runterladen:
http://de.europe.cre...ome.asp?type=manuals

darin wird u.a. erklärt, dass du entweder einen digitalen Ausgang hat, oder ein Mic In.


Gruss
Jochen
HausMaus
Inventar
#9 erstellt: 28. Jun 2008, 12:41
wenn du nur die karte hast ohne zubehör kauf dir drei von diesen kabeln hier
http://www.reichelt....42a45ec0bfffc8e1c888
und schlisse sie wie in deinem bild beschrieben an ....


[Beitrag von HausMaus am 28. Jun 2008, 13:18 bearbeitet]
Napster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 28. Jun 2008, 12:44
weiß nimmer ob es sowas überhaupt gibt.. deswegen frage ich...
nja aber wie es aussieht bin ich hier wohl falsch...
hajo777
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jun 2008, 15:00
nein, du bist hier nicht falsch, nur wenn deine Geräte so gebaut sind, hat man wenig Alternativen.
Da ich dieselbe Soundkarte und die gleichen Boxen habe, weiß ich von was ich rede.
Creative hat an der X-Fi Musik an den Anschlüssen gespart. Die Vielfalt gibt es nur bei den besseren Karten.
Will heißen, da du die Teufel Decoder Box hast, musst du dein System digital anschließen. Das heißt auch du mußt das über dein "FlexiJack" machen. Anders geht es nicht!
Oder du schließt nur die vorderen Boxen in Stereo an, über ein normales Cinch zu Klinke Kabel, wie HausMaus verlinkt hat. Dann hast du halt nur Stereo!
Das sind deine Möglichkeiten.


[Beitrag von hajo777 am 28. Jun 2008, 15:01 bearbeitet]
Napster89
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 28. Jun 2008, 15:27
@ HausMaus 1 davon hab ich und hab es an meinem Analog angeschlossen.. also Stereo.
wenn ich mir jetzt noch 2 kaufen würde und die 3 dann direkt an an meine Decoderstation anschließe zusätzlich wo die kabel von meinem subwoofer herkommen müsste es doch eigentlich klappen...mit nem 2*Cinch auf 1*Cinch (gibt es doch oder? )

oder wie meinst du das ?
Master_J
Inventar
#13 erstellt: 29. Jun 2008, 09:05

Napster89 schrieb:
...und die 3 dann direkt an an meine Decoderstation anschließe zusätzlich wo die kabel von meinem subwoofer herkommen...

Das sind Ausgänge, keine Eingänge.

Du kannst nur digital verbinden - unter Verlust des Mikros.

Das sind Deine Alternativen...

Besser wäre es, den Decoder-Kasten durch einen AV-Receiver zu ersetzen.
Kostet kaum mehr, bietet aber wesentlich mehr Möglichkeiten.

Gruss
Jochen
Weaper
Inventar
#14 erstellt: 29. Jun 2008, 17:03
HI

Creative hat eine extra Software als Anschlusshilfe beiliegen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher mit PC verbinden
keul.e am 17.06.2003  –  Letzte Antwort am 21.06.2003  –  3 Beiträge
PC mit Fernseh verbinden
r_subway am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  7 Beiträge
Anlage mit PC Verbinden
BadBoy17 am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  4 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
Receiver mit pc verbinden?
xEno18 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
PC mit Anlage verbinden
bitume am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  2 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!
xEno18 am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  3 Beiträge
PC mit Anlage Verbinden
Haklin am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  5 Beiträge
PC mit TV verbinden
luckyluke1 am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedleexbeta
  • Gesamtzahl an Themen1.345.352
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.740