Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2 PCs an 1 Lautsprecheranlage

+A -A
Autor
Beitrag
smitty16
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jul 2004, 11:44
Hallo,

Ich habe 1 Set aus Monitor, Keyboard und Maus und 2 PCs, die ich per KVM-Switch schalte. Als Lautsprecher dienen mir die im Monitor integrierten Lautsprecher, an die ich beide PCs mittels eines Verteilerstecker angeschlossen habe (1x 3,5mm Klinkenstecker; 2x 3,5mm Klinkenbuchse).

Wenn nun beide PCs gleichzeitig laufen, so kann ich die Audiosignale des einen PCs fast gar nicht hören, während die Signale des anderen PCs in normaler Lautstärke hörbar sind. Erst wenn ich den 2. PC ausschalte, höre ich den anderen PC auch normal laut.

Irgendwie scheinen sich die beiden Signale gegenseitig zu beeinflussen, und darum bin ich nun auf der Suche nach einer Art Audio-Switch, der mir je nach Signaleingang automatisch zwischen den beiden PCs umschaltet, so dass jeweils nur ein einziges Audio-Signal an den Lautsprechern anliegt.

Kann mir jemand sagen, wo ich etwas derartiges bekommen kann ? Vielen Dank für Euere Hilfe.

CU
Stefan
teuchi
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jul 2004, 12:40
Tach

Ich hab zwar nicht zwei PC's aber ich lass PC und TV gleichzeitig über meine Stereo-Anlage laufen.

Ich hab mir da schon vor Evigkeiten nen einfachen Mixer gekauft, da kannst die Eingangslautstärker einstellen und für den Fall das ich mal nur den Ton von einem haben will geht das mit dem Crossfader auch sehr schön.

Eigentlich fass ich das Ding kaum noch an weil ich es einmal richtig eingestellt hab und nun so schon lang läuft nur im extrem Fall wenn mal ein Game bissel leise ist oder so dann wird der Crossfader bissel rübergeschoben.
smitty16
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jul 2004, 19:55
danke für die Hilfe, aber leider bin ich in der Audiowelt nicht so bewandert, als dass mich das jetzt so richtig weiterbringen würde.

Ich wollt eigentlich nur nen einfachen Audioswitch haben. Es gibt doch auch KVM-Switches, die neben Monitor, Keyboard und Maus auch das Audiosinal switchen, und da ich ja bereits einen KVM-Switch habe, dachte ich mir, dass es ja ein reiner Audio-Switch tun würde. Gibt's sowas nirgends ?

Bitte helft mir, danke.
heavysteve
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jul 2004, 09:33
Hi there,
also, wie Du schon gemerkt hast funktioniert Deine Aufsplittung nicht, da sich die Impedanz von Deinen
Eingängen erhöhen. Somit wird es deutlich leiser.

Ein kleines Audio Mischpult könnte hier Abhilfe schaffen.
Die 2 Soundausgänge ins Pult und den Pultausgang in den
Verstärker, oder aktiv-Boxen.

Gruss SteveO
teuchi
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jul 2004, 10:08
Zum zweiten,

Wenn du das mit nem Switch machst hast aber immer nur von einem PC Sound wenn du das so willst müsste das hier gehen:
"BELKIN 2-PORT KVM-SWITCH PS/2 INKL.AUDIO" gibt es bei Conrad auch als PS/2 und USB-Version
smitty16
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Jul 2004, 10:43
@teuchi and @heavysteve

Danke für Euere Tipps, aber eigentlich wollt ich keinen kompletten KVM-Switch, sondern nur was für Audio. KVM-Switch hab ich ja schon, aber Du hast natürlich recht teuchi; mit dem Switch hätt ich ja nur Audio von jeweils 1 PC. Das wär nicht im Sinne das Erfinders.

Da hört sich das von heavysteve mit dem Mischpult schon viel besser an, die Lösung von teuchi mit dem Mixer geht doch auch in die Richtung.

Könnt Ihr mir dazu vielleicht näheres Sagen ? Vielleicht gleich ein Modell nennen, dass für diesen Zweck geeignet wär ? Nichts überdimensioniertes. Was kleines passendes.

Danke für Euere Hilfe
smitty16
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jul 2004, 15:45
wär der Mixer geeignet ? Könnte ich da evtl. vielleicht noch eine 3. PC mit dran hängen ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3824984869

danke
davidoff
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Jul 2004, 11:42

wär der Mixer geeignet ? Könnte ich da evtl. vielleicht noch eine 3. PC mit dran hängen ?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3824984869

danke


Klar, Du kannst die Soundkarten aller 3 PCs an den Mixer hängen, und den Mixen über den Kopfhörerausgang an den LS-Eingang des Monitors. So kannst Du auch die Lautstärke der drei PCs individuell einstellen.

Schöner wär's den Mixer via Cinch mit einem Verstärker oder Receiver zu verbinden. Wenn Du einmal den Klang gehört hast, denn selbst einfache Soundkarten an einer HiFi-Anlage bringen, willst Du nie wieder die in den Monitor eingebauten Lautsprecherchen hören!
;-)
smitty16
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Jul 2004, 20:14
@teuchi
@heavysteve
@davidoff

vielen Dank für Euere Tipps Leuts !!!

Hab mir den Mixer geholt, den ich erwähnt hab, und haut Alles astrein hin. Genau das, was ich wollte.

Auf den Trichter mit dem Mixer wär ich nie gekommen; mein Dank wird Euch ewig verfolgen.

Darauf ein Prosit

smitty16

P.S. Jetzt muss ich nur noch ein Plätzchen auf meinem Schreibtisch finden, wo ich das Teilchen hinstelle; is noch ein Problem


[Beitrag von smitty16 am 15. Jul 2004, 21:17 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 Kopfhörer / 1 Mic an 2 PCs
AceFoxx am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 13.10.2013  –  3 Beiträge
Sound von 2 PCs zu 1 Kopfhörer
cYaInH3ll am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2008  –  3 Beiträge
2 pcs an eine anlage anschließen
tm200014 am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 17.03.2008  –  2 Beiträge
2 PCs an 5.1 System
Umbratus am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  2 Beiträge
2 PCs an eine Box
PMGA am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  7 Beiträge
5.1 Sound an 2 PCs
Rosendorn365 am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  4 Beiträge
Audio von 2 PCs + Mikrofon
MEOOOOOOOOOOOOW am 01.04.2016  –  Letzte Antwort am 09.04.2016  –  2 Beiträge
Audio Frage bei 2 PCs
AndreasBloechl am 19.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  9 Beiträge
Boxenset gemeinsam an 2 PCs nutzen.
elektriker2006 am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  4 Beiträge
Headset an 2 PCs gleichzeitig nutzen
vidarwindir am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 09.10.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedMike_the_Ripper
  • Gesamtzahl an Themen1.345.668
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.688