Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie Digitalpiano für eine Aufnahme mit dem PC verbinden? (Klinke auf Klinke oder Klinke auf Cinch?)

+A -A
Autor
Beitrag
drsomm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Dez 2009, 18:24
Hi.

Ich hab an meiner Soundkarte folgende Anschlüsse für die analoge Aufnahme:

- Soundkarte: 1x Line-in (Mini-Klinke);
- Front Panel: 1x Line-in (Klinke), 2x Aux-in (Cinch).

Der Line-Eingang am Front Panel ist durch mein Mikrofon belegt; bleiben noch die Cinch-Eingänge und der Mini-Klinken-Eingang hinten.

Mein Digitalpiano hat zwei Aux-Ausgänge (6,3mm Klinke): [L/L+R] [R]

Wie soll ich denn nun das Teil mit dem PC verbinden?
2x Mono-Klinke auf Cinch, 2x Mono-Klinke auf 1x Stereo-Mini-Klinke, 1x Stereo-Klinke auf Cinch oder 1x Stereo-Klinke auf 1x Stereo-Mini-Klinke?

Und macht eine Stereo-Aufnahme überhaupt Sinn? Letztlich werde ich wohl noch eine Vocals-Spur auf die Aufnahme legen.

Danke für eure Hilfe!


[Beitrag von drsomm am 26. Dez 2009, 18:26 bearbeitet]
nordinvent
Inventar
#2 erstellt: 26. Dez 2009, 18:55
Hallo

1x Stereo-Klinke auf 1x Stereo-Mini-Klinke,

dürfte das einfachste und beste sein.Schalt das Mikro beim Aufnehmen ab.

Gruß Micha
drsomm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Dez 2009, 19:20
Danke!

Und was mach ich, wenn ich Gesang und Klavier auf einmal aufnehmen möchte?
nordinvent
Inventar
#4 erstellt: 26. Dez 2009, 19:38
Dann machst das Micro an
in leissen Passagen könnte man das Micro surren hören...
drsomm
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Dez 2009, 20:16
Ok. Ob ich das Klavier nun über 2x Mono-Klinke auf 1x Stereo-Mini-Klinke oder über 1x Stereo-Klinke auf 1x Stereo-Mini-Klinke anschließe spielt keine Rolle, oder!?
nordinvent
Inventar
#6 erstellt: 26. Dez 2009, 21:31
ne glaube nicht das es eine wesentliche Rolle spielt.
Solange du alle Eingänge gleichzeitig nutzen kannst.
Was ist für eine Sounkarte drin?
drsomm
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Dez 2009, 21:40
Eine recht gute (Consumer-)X-Fi-Karte von Creative: http://de.creative.c...16559&nav=-1&listby=
nordinvent
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2009, 22:02
Klar die macht das mit links
drsomm
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 26. Dez 2009, 22:17
Fein. Nochmals vielen Dank für die Hilfe!
drsomm
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Jan 2010, 18:48
Ok, hab nun das Keyboard per 2x Mono-Klinke auf 1x Stereo-Mini-Klinke am Line-In hängen; das Mikrofon per 1x XLR auf 1x Mono-Klinke am Line-In 2.

Ich möchte nun in Magix Samplitude beides gleichzeitig aufnehmen. Das scheint aber nicht zu funktionieren: Es wird immer nur ein Anschluss überwacht. Und wenn ich auf "Record" klick, zeigt mir das Programm an, dass das Gerät bereits in Verwendung sei.

Line-In #1:


Line-In #2:


Fehlermeldung:
drsomm
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 04. Jan 2010, 09:02
Mit dem Creative ASIO-Treiber klappt's. Warum geht das denn mit den MMC- und WMD-Treibern nicht?

Wie kann ich eigentlich am besten den Sound meines Digitalpianos über die (weiter vom Mikrofon entfernten) Lautsprecher meiner Anlage ausgeben?


[Beitrag von drsomm am 04. Jan 2010, 09:22 bearbeitet]
nordinvent
Inventar
#12 erstellt: 04. Jan 2010, 09:29
am bestens über einen seperaten Verstärker
drsomm
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Jan 2010, 20:09
Achso, noch was:

Wie soll ich die VST-Verbindungen konfigurieren?

Am "Line In" hängt das Klavier mit einer Stereo-Klinke, am "Line In 2" das Mikrophon mit einer Mono-Klinke:

1. Jeweils ein Mono In-Bus mit dem linken Kanal der Eingänge verknüpfen?

2. Das Klavier über einen Stereo In-Bus jeweils mit "Line In/Mic L" und "Line In/Mic R" und das Mikrofon über einen Mono-Eingang mit "Line In 2/Mic L"?

3. Oder beides mit einem Stereo In-Bus an den jeweiligen linken und rechten Kanal der Eingänge?
nordinvent
Inventar
#14 erstellt: 04. Jan 2010, 20:15
ich persönlich würde jedem Gerät seinen eigenen Eingang/Stecker verpassen.

Punkt 2 deines Angebotes
drsomm
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 04. Jan 2010, 20:25
Ja, das ist eh klar. Hab mich vermutlich etwas missverständlich ausgedrückt:

1.

Klavier: Mono-In -> Line-In #1 links
Mikrofon: Mono-In -> Line-In #2 links

2.

Klavier: Stereo-In -> Line-In #1 links & rechts
Mikrofon: Mono-In -> Line-In #2 links

3.

Klavier: Stereo-In -> Line-In #1 links & rechts
Mikrofon: Stereo-In -> Line-In #2 links & rechts
nordinvent
Inventar
#16 erstellt: 04. Jan 2010, 20:30
wenn das Miko Mono ist dann 2. (denke es ist Mono)

wenn das Mikro Stereo ist dann 3.


Gruß Micha
drsomm
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 04. Jan 2010, 20:32
Ok, passt - vielen Dank!

War nur etwas verunsichert, da ich das Mono-Mikrofon entweder dem linken oder rechten Kanal des Eingangs zuweisen muss.
nordinvent
Inventar
#18 erstellt: 04. Jan 2010, 20:36
Ok, dann viel vergnügen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Cinch auf Klinke
maggus_zuki am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  4 Beiträge
PC mit Stereo-Verstärker verbinden (Klinke auf Cinch)
Cliff_Allister_McLane am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  27 Beiträge
Verkabelung Pc - Verstärker Cinch oder Klinke?
Kuhni_Kühnast am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  11 Beiträge
Klinke oder USB?
janspezial am 28.06.2011  –  Letzte Antwort am 29.06.2011  –  10 Beiträge
Günstiges Klinke auf Cinch Kabel gesucht .
MurderInc am 12.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  19 Beiträge
Optisch auf Klinke
icetea1974 am 26.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  3 Beiträge
SPDIF Ausgang zu Klinke/Cinch
Roadrunner4d am 26.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  5 Beiträge
3,5" Klinke -> Cinch
AcidDemon am 22.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  12 Beiträge
Koaxial auf 3 Klinke
auuwik am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  6 Beiträge
coax-digital kabel von cinch auf 3.5mm-Klinke
Ilumin8y am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.08.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedNai.Luj
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.340