Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound über Grafikkarte (HDMI) an Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Myngore
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jan 2011, 01:14
Hallo Zusammen,

ich hätte in paar Fragen und Überlegungen.

Die jüngsten Generationen von ATI Grafikkarten (ab HD5xxx) unterstützen die Mehrkanal-Tonübertragung über HDMI.

Mein (hoffentlich bald gelieferte) Fernseher soll über HDMI mit meinem Onkyo TX SR 578 über dessen HDMI Out und dem optischen Digital IN verbunden werden, um den integrierten DVB-C Receiver nutzen zu können.

Meinen Media-PC möchte ich nun auch noch an den Receiver anschließen. Verbaut ist bei mir die X-Fi Fatal!ty mit SPDIF, sowie die ATI HD5770.

Die Grafikkarte erlaubt Mehrkanal-Tonübertragung via HDMI. Das habe ich bereits getestet, mein AVR erkennt das PCM Signal und konnte die am PC eingespielte DVD mit Dolby Digital decodieren.

Doch wie sieht es mit Spielen aus? Können diese auch über HDMI in Mehrkanal übertragen werden? Könnte ich also auf meine X-Fi verzichten? Bisher fehlt mir das entsprechende Kabel oder der Adapter, um meine X-fi über ein digitales Signal mit dem AVR verbinden zu können (was benötige ich dazu?)

Zu guter letzt besitzt mein Mainboard einen Onboard-Soundchip sowie einen Optischen Digitalausgang. Als Betriebssystem nutze ich übrigens Windows 7 64bit - somit funktioniert meines Wissens EAX ohnehin nicht.


Also zusammengefasst:

Wie würdet ihr den PC mit dem AVR verbinden, um eine Mehrkanal-Tonwiedergabe in entsprechenden Spielen zu ermöglichen?

Grafikkarte -> HDMI -> AVR ?
x-fi Soundkarte -> SPDIF -> AVR? (Wie?)
Onboard-Sound -> Optisches Kabel -> AVR?

Danke!
Bär4331
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Jan 2011, 07:31
Den Onboard-Sound im Bios deaktivieren.
Der Ton läuft über die Soundkarte.
Den Rest kannst du einfach probieren, indem du alle eventuell benötigten Kabel anschaffst. Das Setup ist etwas kompliziert, und es ist nicht sicher, das funktioniert, was funktionieren sollte.
Allein die Sache mit dem integrierten DVB-C Receiver. Davon würde ich abraten. Ein TV sollte bloß ein Monitor sein mit 2-3 HDMI-Eingängen. Alles andere ist kompliziert. Du kannst ja ohne die geringsten Probleme noch einen DVB-C Empfänger in den PC einbauen. Da gehört er nämlich hin.
Myngore
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Jan 2011, 22:23
So endlich ist mein Fernseher da und ich kann berichten was nun geklappt hat.


1. Soundkarte (X-fi) wird nicht mehr benötigt!

Die ATI-Grafikkarte übermittelt alle Tonsignale über HDMI an den Receiver, bei DD und DTS decodiert der Receiver automatisch.


2. Mehrkanal-Tonwiedergabe funktioniert auch bei Spielen!

Der Receiver erkannt das Mehrkanal-Signal über HDMI und leitet 1:1 an die Boxen weiter (z. B. 7.1). Alle Spiele, die 5.1/7.1 Ton unterstützen, funktionieren ohne Probleme.


3. Die Qualität ATI - HDMI - Receiver war deutlich höher als X-fi - SPDIF - Receiver. DDL wird bei der ersten Lösung NICHT (!) benötigt.



Fazit: x-fi zu verschenken
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound über Grafikkarte ausgeben
schmob am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  15 Beiträge
Sound über HDMI von HTPC and Receiver
stormin am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  10 Beiträge
Sound über HDMI von Grafikkarte zum AV-Receiver nur gleichzeitig mit Bild möglich?
kartiloco am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  11 Beiträge
Grafikkarte
Ekkös am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 30.09.2010  –  3 Beiträge
Sound über HDMI an Receiver geben - ohne angeschlossenen Bildschirm?
Sironimo am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  3 Beiträge
Kein 5.1/7.1 Sound über HDMI der ATI-Grafikkarte
AxArnold am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2015  –  19 Beiträge
Kein Sound über HDMI.
Fabmaszter am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
5.1 Sound über HDMI
gonzo12 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  10 Beiträge
Sound über GeForce 9800 GT - HDMI Ausgang
Cellerry am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  6 Beiträge
Sound über HDMI (Nvidia Karte)
muhkuh200 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.282