Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound über HDMI von HTPC and Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
stormin
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mai 2007, 21:50
Hallihallo,

nach längerem Duchlesen der Foren habe ich leider immer noch keine klare Antwort auf folgende Frage bzgl. Audio/Video-Anschluss zwischen PC und Receiver:

Ich möchte ggf. Sound und Video vom PC über HDMI an den A/V-Receiver schicken. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann kann bspw. DD+ und TrueHD nur über HDMI geschickt werden, da SPDIF nicht ausreicht.

Nun meine Frage: wie kommt der Sound vom PC - ggf. von der Soundkarte (?) - in die Grafikkarte? Welche Grafikkarte ist da explizit geeignet? Ich habe mal was von HDMI-Grakas gehört, die dazu einen SPDIF-Eingang haben. Aber das wäre ja ungeeignet (siehe oben...).

Besten Dank für Ideen und Graka-Vorschläge!

Gruß,

Norman
couer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Mai 2007, 21:49
Hallo,

die Grafikkarten haben alle einen Anschluss mit dem du Sie mit deiner Soiundkarte verbinden kannst. Einige der neuen Mainboards haben auch schon Onboard einen Anschluss dafür.

Ich selber nutze das noch nicht, aber mein Board kann das deswegen hatte ich mich mal damit beschäftigt.

Gruß

Benny
stormin
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Mai 2007, 08:21
Hi,
kannst du das genauer beschreiben, was das für ein Anschluss ist?

Also sowohl der Soundeingang an der Grafikkarte als auch dein Soundausgang aufm Motherboard?!

Optisch, elektrisch, welcher Stecker...?

Danke!
couer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Mai 2007, 21:44
Hi,

es ist glaube ich ein vierpoliger anschluss auf dem board. Dementsprechend muss auf der grafikkarte auch ein anschluss sein. Mehr weis ich leider auch nicht, nutze es halt nicht.

Gruß

Benny
Nemo21
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Jun 2007, 11:40
Mich würde die Frage auch brennend interessieren.

Kann jemand eine konkrete Kombination aus aktuellen Komponenten nennen wo es möglich ist sowohl Bild als auch Ton von Grafik und Soundkarte abzugreifen und über HDMI an den AV Receiver zu übertragen.

Also:
Mainboard mit HDMI
Grafikkarte
Soundkarte
stormin
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 15. Jun 2007, 15:51
Hi,
ich möchte diese immer noch ungeklärte Frage nochmal aufwärmen/-werfen...
Weiß jemand mittlerweile was dazu?
Trick
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Jun 2007, 17:36
Mich würde das auch sehr interessieren und da ich sowieso eine neue Grafikkarte anschaffen muss werde ich mir eine der neuen HD series von ATI holen (Radeon HD xxxx Pro/XT). Diese haben laut hersteller 2x DVI und einen HDMI ausgang und eine 5.1 Soundkarte integriert. Desweiteren habe ich auf meinem Mainboard (ASrock 4CoreDual VSTA) einen HDMI Spdif anschluss (3 Pins) der Laut handbuch an eine Grafikkarte angeschlossen werden soll/kann.

Da ich aber momentan noch keine solche Karte bzw Receiver (ist in der Planung) habe kann ich leider auch nicht berichten wie gut/ob das ganze funktioniert.
stormin
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 16. Jun 2007, 07:45
Hi Trick,

Was meinst du mit "HDMI Spdif" Anschluss auf deinem Mainboard? Ein HDMI und ein Spdif Anschluss? Auf Alternate - ASrock... konnte ich keine Details finden...?

Und weißt du, ob deine genannte Graka HDMI 1.3a unterstützt? Bzw. weiß irgendwer, ob es HDMI 1.3a Anschlüsse im HTPC Bereich gibt??

Grüße!
Trick
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Jun 2007, 11:51
Das ist ein HDMI SPDIF also ein SPDIF für HDMI der nur dafür gedacht ist um an eine Grafikkarte angeschlossen zu werden (In form von 3 Pins auf dem Board), ein richtiger HDMI anschluss ist nicht vorhanden.

Weitere Informationen über die Grafikkarte/n fände ich auch gut, aber die Informationen sind sehr spärlich gesäht und die Karten sind auch obwohl sie auf den Herstellerseiten gross angepriesen sind noch nirgendwo im Handel. (ausser die 2900XT aber die besitzt keinen HDMI Anschluss)
stormin
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Jul 2007, 09:07
Hi,

ich habe zu dem Thema mal bei der c't nachgefragt. Folgende Antwort kam:

"vielen Dank für Ihre Mail. Derzeit gibt es auf dem Markt noch keine Grafikkarten mit HDMI 1.3(a), weshalb sie die neuen Tonformate nicht als (ungewandelte) Bitstreams übertragen können. ATI liefert aber Modelle mit HDMI 1.2, was die weitergabe als mehrkanaligen PCM-Datenstrom ermöglicht.
Mein Kollege Hartmut Gieselmann schreibt gerade einen ausführlichen Bericht über die neue Kartengeneration und ihre Fähigkeiten bei der HD-Disc-Wiedergabe, der in der kommenden c't-Ausgabe erscheinen soll."


Gruß!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sound von TV und Sat-Receiver über HTPC
GeOldMan am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  4 Beiträge
Sound über Grafikkarte (HDMI) an Receiver
Myngore am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  3 Beiträge
Kein 5.1. Sound über HDMI
Blamewalker am 22.08.2011  –  Letzte Antwort am 23.08.2011  –  9 Beiträge
5.1 Sound über HDMI
gonzo12 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  10 Beiträge
Sound über HDMI an Receiver geben - ohne angeschlossenen Bildschirm?
Sironimo am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  3 Beiträge
Radeon HD6870 - 5.1 Sound über HDMI
KennethSoona am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2013  –  10 Beiträge
7.1 Sound von PC (Blueray) auf AV-Receiver MIT HDMI
yoshi2796 am 23.08.2011  –  Letzte Antwort am 06.09.2011  –  4 Beiträge
Sound über HDMI von Grafikkarte zum AV-Receiver nur gleichzeitig mit Bild möglich?
kartiloco am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  11 Beiträge
sundkarte and riceiver nur 2.1 sound
simon_saz am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 12.09.2007  –  6 Beiträge
PCM Surround Sound von PC zum Receiver
don3112 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 05.05.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Trust

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.755 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkurpierz611
  • Gesamtzahl an Themen1.352.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.796.783