Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC oder PS 3

+A -A
Autor
Beitrag
q_FTS_p
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Mai 2011, 16:47
Hallo,
Ich habe einen schon relativ alten PC (so 3 Jahre alt) und eine PS 3.
Hab bis jetzt nur mit der PS 3 Musik gehört (Qualität gefällt mir ganz gut), da mir dort aber bald der notwendige Speicherplatz fehlt, würde ich gerne wissen, ob ich mit in etwa der selben Qualität auch am Computer Musik hören kann.
Ach ja: PS 3 ist mit Glasfaser am Receiver angehängt u der Computer mit Cinch; gibts da Unterschiede bez. Quali?
Habe keine Ahnung welche Soundkarte im Computer verbaut ist; wo kann man nachsehen welche man hat (bei Windows Vista)?

Schon mal Danke im Vorraus!

MfG
Half-Borg
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2011, 14:38
zwischen optischer und coax verbindung gibt es keinen unterschied, wenn du pech hast handelst du dir allerdings eine brummschleife ein, das hört man dann allerdings sehr deutlich.
grundsätzlich kann ein computer ein besseres digitales signal bieten, aber der unterschied bewegt sich vermutlich weit außerhalb des hörbaren.

welche soundkarte du hast kannst du unter systemsteuerung->system->gerätemanager->audio/video/gamecontroller nachschauen
PIEM
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Mai 2011, 14:37
Als Tip kann ich dir für deinen PC eine gute Soundkarte empfehlen. Ich habe in meinem HTPC eine Juli@ von ESI - 24-bit/192kHz. Supergut !! Falls du so eine haben willst, kann dir meine Juli@ aus meinem Gamer PC vermachen. Da ist sie nämlich total über.
Half-Borg
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mai 2011, 19:19
also ich halte mehr davon den avr die DA wandelung machen zu lassen als irgendeine soundkarte, allein schon weil es in so einem computer ja strahlt wie sonstwas.
kommt natürlich auch auf die komponenten an, wenn man für die soundkarte mehr als für den avr ausgibt mag das anders aussehen
PIEM
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 19. Mai 2011, 10:40
Du könntest aber auch so eine Weiche benutzen. 2 optische Signale rein und 1 optisches Signal raus. Sowas gibts auch von HAMA. Das dürfte die günstigste Lösung sein. Und Brummschleifen umgehst du so auch.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC Lautsprecher an PS 3
Kxo am 13.08.2008  –  Letzte Antwort am 20.08.2008  –  4 Beiträge
PS 3 an TFT und PC
sp!ke am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  9 Beiträge
Neukauf PC oder Aufrüsten
carismafreund am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  8 Beiträge
Summen in PC lautsprechern Logitech Z-3
Ben@85 am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.10.2008  –  3 Beiträge
Verstärker und 3-Wege Boxen am PC
Madrock am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2008  –  2 Beiträge
PC @ XLR oder 6,3mm Klinke
bloodyhawk am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  5 Beiträge
PC --> sorround
Joscha am 17.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
PC-Lautpsrecher
aerger am 30.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  6 Beiträge
Onkyo AVR 308 mit dem PC verkabeln?
Arne26 am 11.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  4 Beiträge
Widescreen TFT auf 4:3 beim PC zocken?
Lemster am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedF3k0
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.372