Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufrüsten von Asus Xonar D1 zu Xonar D2, lohnt es sich?

+A -A
Autor
Beitrag
Stereo33
Inventar
#1 erstellt: 03. Nov 2012, 11:04
Ich hatte lange keine "große" Soundkarte mehr.

Die D2 kostet ca. 120€ und hat Cinchanschlüße.
Ich höre nur Stereo/2.0 über Heco Metas.

Lohnt sich der Umstieg?
Laut Bewertungen ist die Karte eine ganze Ecke besser.

Ich könnte natürlich auch die D1 auf Cinch umbauen aber
interessanter sind die klanglischen Unterschiede.
Ist die D2 gesoundet, wo sind die Hauptunterschiede?

Ich vermute mal unter 2.0 lohnt sich der Umstieg nicht.
Genutzt würde die Karte zu 80% für Musik (Onlineradio und 320 kps gut gerippte CDs)
und 20% Spiele, natürlich alles ohne GX-Vefälscher.
Stereo33
Inventar
#2 erstellt: 03. Nov 2012, 11:44
SP_A0012 SP_A0013

Mein Cinch-Dongle nimmt gestalt an.
Ich werde ihn über den internen Stecker (Front-Audio) anschließen.
Stereo33
Inventar
#3 erstellt: 03. Nov 2012, 12:39
SP_A0014

Allein wegen dem selbstgebauten Feature bleibt die D1 erst mal.

Die Zuleitung (CD-Rom-Audio-Kabel) ist etwas mickrig aber sollte
reichen (nicht dünner als Chinchkabellitze).


[Beitrag von Stereo33 am 03. Nov 2012, 12:40 bearbeitet]
Da_Alchemist
Stammgast
#4 erstellt: 07. Nov 2012, 08:36
Nur um das mal zu berichtigen:

Die D2 hat keine Audio Cinch Ausgänge, es handelt sich dabei um die digitalen Ein- und Ausgänge.

Die Cinch-Buchsen sind für digital Coax und per Adapter auch optisch nutzbar.

Gruß
Stereo33
Inventar
#5 erstellt: 07. Nov 2012, 08:48
Ich habe ja jetzt ein Modul mit dem ich an jede Karte Cinchbuchsen habe.

Wie ist den der klanglische Unterschied zwischen den beiden Karten.
Die D2 sollte bessere OVs haben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Asus Xonar D1 - Verbesserung?
Mirage565 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 20.01.2010  –  9 Beiträge
Asus Xonar
Tezzor am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  4 Beiträge
Asus Xonar D1
cOnt4ct am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 01.04.2010  –  3 Beiträge
Xonar D1 kaputtreguliert?
Meister_Oek am 01.02.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  2 Beiträge
Asus Xonar D2
fbu am 25.11.2011  –  Letzte Antwort am 30.11.2011  –  3 Beiträge
Asus Xonar D1 / Teufel Concept E400 --> FlexBass?
AeroxX am 02.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  3 Beiträge
DDL an einer Asus Xonar
Teufel_isch am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  4 Beiträge
Asus Xonar D1 Lautstärkeregelung Problem
th3n0ob am 26.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  3 Beiträge
Auss Xonar D1 Audioaufnahme funktioniert nicht
Shopi86 am 16.07.2015  –  Letzte Antwort am 22.07.2015  –  3 Beiträge
HiFi & Asus Xonar DG
opheltes am 25.10.2013  –  Letzte Antwort am 25.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 79 )
  • Neuestes MitgliedCytox
  • Gesamtzahl an Themen1.346.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.740