Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sound über HDMI, ist es analog?

+A -A
Autor
Beitrag
tecneeq
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2012, 00:03
Hi,

ich habe ein Thinkpad SL510 Laptop und einen LG IPS324 Monitor via HDMI verbunden.

Normalerweise höre ich mit einem Kopfhörer direkt vom Laptop Musik, dieser ist aber an meiner Hose hängen geblieben und hat fast das Laptop mit gerissen. Jedenfalls ist der Kontakt jetzt nicht mehr so gut.

Mein Monitor hat aber einen bisher ungenutzten 3,5mm Klinkenausgang. Also habe ich in meinem KDE, ich benutze Linux als Betriebssystem, den Sound auf HDMI umgestellt. Alles gut.

Leider rauscht es aber!

Das Rauschen ist unabhängig von der Lautstärke und immer da. Vermutlich würde man das mit PC-Böxchen nicht hören, mit meinem Sennheiser Kopfhörer hört man es aber sehr, sehr deutlich, zumal ich auch nicht besonders laut höre.

Jetzt die Frage. Geht das Signal analog oder digital durch das HDMI Kabel?

Denn wenn es analog ist greife ich mir einfach das Signal im Kabel ab und benutze den Monitor nicht. Gut, dafür müsste ich ein HDMI-KJabel zerschneiden, aber naja.

Wenn das Signal digital ist habe ich wohl verloren und das Rauschen kommt vom DA-Wandler im Monitor.


[Beitrag von tecneeq am 28. Dez 2012, 00:04 bearbeitet]
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2012, 00:25
Es ist digital.
garbel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2012, 11:39
HDMI ist aber sowas von digital...

So wie ich das verstehe, muß das Signal im Monitor ja D/A gewandelt und verstärkt werden, da liegt wahrscheinlich der Hase im Pfeffer. Das werden billigste Bauteile sein, besonders die analoge Verstärkung, daher das Rauschen.
vin19990
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Dez 2012, 13:06
Das liegt definitiv am Monitor.

Ich würde über einen USB-Verstärker nachdenken, je nachdem welche Sennheiser du denn hast...
tecneeq
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2012, 19:58
Danke Leute.

Der Kopfhörer ist ein Sennheiser PX 100.

Laut Specs hat der Kopfhörer 32 Ohm. Wie wäre es wenn ich einfach einen 32 Ohm Widerstand dazwischen klemme? Das würde den Rauschteppich verringern, richtig? Die Lautstärke kann man unverzerrt noch weit hoch regeln, wie gesagt, ich höre nicht besonders laut.
cr
Moderator
#6 erstellt: 01. Jan 2013, 23:57
32 Ohm bringt -6 dB. Ist die Frage, ob das reicht.
Eventuell wird der Frequenzgang des KHs etwas verändert.
Ich würde eine externe USB-Karte mit KH-Ausgang verwenden, mit 30 Euro ist man dabei.
KH ex Monitor ist immer ein Krampf, die wenigsten sind dabei gut.
Nicht mal beim DVD-Schauen mit meinem teueren TV mag ich den KH-Ausgang (brummt und rauscht geringfügig), sondern verwende KH-Verstärker für den DVD-Ton diekt ab DVD-Player.


[Beitrag von cr am 01. Jan 2013, 23:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop Sound auf alte Anlage über HDMI Analog Audiosplitter ?
michael86 am 30.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.02.2014  –  4 Beiträge
Kein Sound über HDMI.
Fabmaszter am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 06.12.2007  –  2 Beiträge
Sound über HDMI
Calimero_99 am 15.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  3 Beiträge
5.1 Sound über HDMI
gonzo12 am 18.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.09.2014  –  10 Beiträge
Sound über GeForce 9800 GT - HDMI Ausgang
Cellerry am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  6 Beiträge
PC Sound über HDMI an TV
Gakje am 06.07.2010  –  Letzte Antwort am 15.07.2010  –  8 Beiträge
Sound über HDMI von HTPC and Receiver
stormin am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  10 Beiträge
Probleme mit Sound über HDMI
clench am 04.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  2 Beiträge
Sound über HDMI (Nvidia Karte)
muhkuh200 am 03.06.2010  –  Letzte Antwort am 08.06.2010  –  10 Beiträge
Sound über Grafikkarte ausgeben
schmob am 19.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2012
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sennheiser

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.300