Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Asus Xonar 1.3 HDAV Deluxe - DTS HD / Dolby True HD Bitstreaming wie funktioniert es?

+A -A
Autor
Beitrag
Speedy22
Stammgast
#1 erstellt: 20. Apr 2015, 01:59
Hi,

hat jemand die oben genannte Karte noch im Einsatz?
Wie bekomme ich DTS HD/Dolby True HD über TMT3 ans laufen bzw. was muss ich einstellen?

Ich hab schon alles mögliche an Einstellungen probiert aber bekomme im AVR Screen bei DTS HD nur DTS.
Lasse ich die Testdatei über den MPC Player und Grafikkarte laufen bekomme ich ganz schick DTS Master HD aufs Display.
Nun ist es aber so das man ja an das TMT mit der Xonar gebunden ist für HD Audio...

Wie funktioniert es, ich bekomms auch nach Stunden probieren nicht hin mit der HD Audio Übertragung .
Mickey_Mouse
Inventar
#2 erstellt: 24. Apr 2015, 11:04
hmm, ich habe meine HDAV seit Ewigkeiten nicht mehr in Betrieb (eben seit mit der HD5xxx Grafikkarten die auch den HD Bitstream übertragen konnten, die HD4xxx konnten das noch nicht).
ich hatte niemals Probleme mit dem HD Ton, das hat immer alles "einfach so" funktioniert. Ich bin mir jetzt auch nicht mehr 100% sicher, aber ich konnte doch auch mit anderen Programmen den HD Ton per HDAV an den AVR schicken, Ich meine das auch mal mit PowerDVD getestet zu haben, man muss dann nur die HDAV als Sound-Device angeben.

was ich mir vorstellen könnte: hast du im HDAV Control Panel evtl. DTS-Connect oder DD-Live statt Bitstream ausgewählt?
Speedy22
Stammgast
#3 erstellt: 25. Apr 2015, 17:13
Also Bitstream kann ich ja nicht direkt auswählen, sondern nur 5.1, Dolby Digital Live usw..
Als Sound Device muss ich "S/PDIF Pass Trough Device auswählen, und dann bekomme ich aber nur DTS aufs Display.
Dabei ist es dann auch egal ob im Xonar Center 5.1 oder DD angewählt wird, es kommt immer DTS durch.
Wähle ich "Lautsprecher" als Sound Device, bekomme ich nur 5.1 PCM oder Dolby Digital je nach auswahl im Xonar Center.

Mit PowerDVD ist es übrigens genau das gleiche, statt DTS Master HD nur DTS.
So hab ich es eingestellt damit ich überhaupt erstmal DTS angezeigt bekomme:



Jetzt fragt sich nur warum er mir den HD Ton verweigert .

Aber danke schonmal für deine Antwort


[Beitrag von Speedy22 am 25. Apr 2015, 17:17 bearbeitet]
langsaam1
Inventar
#4 erstellt: 25. Apr 2015, 18:30
http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Theater_Systems_High_Definition
geht nur über HDMI
Speedy22
Stammgast
#5 erstellt: 25. Apr 2015, 18:38
Ist mir bewusst
AVR ist über HDMI mit der Xonar verbunden
Speedy22
Stammgast
#6 erstellt: 02. Mai 2015, 11:36
Noch jemand ne Idee?
Wenn ich die Grafikkarte als Ausgabegerät aktiviere kann ich im Power DVD übrigens HDMI als Ausgabegerät anwählen.
Und alles funktioniert bestens also ohne Xonar und nur über die Graka.
Deaktiviere ich die Graka als Ausgabegerät verschwindet auch die HDMI Auswahl im Power DVD.
Komischerweiße kommt hier über TMT aber auch kein HD Ton raus, wenn ich mich bei dem wirrwar jetzt richtig erinnere .

Wähle ich mit der Xonar als Ausgabegerät HDMI im TMT an bekomme ich keinen Ton.
Und man muss ja "Lautsprecher" als Sound Device" und dann HDMI auswählen sonst gibts keinen HD Ton.
Deshalb auch nur DTS, wobei ich hier entweder "Lautsprecher" als Sound Device" und auf 5.1, S/PDIF stellen muss,
oder eben per SPIDF Passtrough aber dann gibts halt keinen HD Ton.

langsaam1
Inventar
#7 erstellt: 02. Mai 2015, 12:52
http://www.asus.com/Sound_Cards_and_DigitaltoAnalog_Converters/Xonar_HDAV13_Deluxe/
[Quote]NOTE: Bundled version supports high-definition audio decoding and playback, including DTS-HD, Dolby TrueHD, and Dolby Digtial Plus. Advanced HDMI 1.3 HD audio pass-through feature will be available soon via TMT patch update.
NOTE: Operating Systems supported by TotalMedia Theatre are Windows VISTA 32/64 and XP 32[/Quote]

Sound HDMI (HDA) Audio Out in Windows Ausgabe umgestellt ?
Speedy22
Stammgast
#8 erstellt: 02. Mai 2015, 13:06
Hi,

was meinst du mit Windows Ausgabe?
Unter den Wiedergabegeräten hab ich sie als Standart Wiedergabegerät:

audio
langsaam1
Inventar
#9 erstellt: 02. Mai 2015, 13:30
Handbuch gelesen? und So verkabelt?:
HDMI Kabel von GrakKa an ASUS HDMI IN von HDMI Out an AVR HDMI In von da per HDMI Out an Display
http://www.asus.com/support/Manual/21/3/0/4/QY0Ud4MG0DMfXNiQ/

Hinweis: HDMI Kabelverbindung nur "im vom Strom getrennt Zustand"
(Stromstecker ziehen an allen beteiligten Geräten) vornehmen
Speedy22
Stammgast
#10 erstellt: 02. Mai 2015, 13:43
Jap alles so verkabelt...
Ich weiß ja nicht was es für einen Sinn machen soll das alles vom Stromnetz getrennt werden muss,
aber naja ich werde mal alles trennen und dann neustarten.
AVR hatte definitiv Saft beim verkabeln, wenn auch nur im Stanby dafür aber mit aktiven HDMI Passtrough.

Glaube aber nicht das, das des Rätsels Lösung ist denn alles andere funktioniert ja nur der HD Ton nicht.
Ok ich teste mal
Speedy22
Stammgast
#11 erstellt: 02. Mai 2015, 18:26
So hatte alles vom Netz dann neu gestartet, lüppt nich .
Speedy22
Stammgast
#12 erstellt: 23. Mai 2015, 12:24
Sonst noch jemand eine HDAV in Verbindung mit einem AVR am laufen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Auzen X-Fi HomeTheater HD oder Asus Xonar HDAV 1.3 Deluxe
Kingzpin am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  9 Beiträge
Welche VGA- bzw Sound-Karte für Dolby TrueHD / DTS HD Master Übertragung?
eflavour am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  6 Beiträge
Dolby True HD über PC
Sascha2112 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  4 Beiträge
Xonar 1.3 HDAV / YAMAHA 765 Problem ;)
Robsen87 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  2 Beiträge
Denon1911 + 680GTX + DTS-HD
hellibelli am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  14 Beiträge
Kann Creative SB XFI Titanium DTS HD
Kallimann1188 am 11.04.2010  –  Letzte Antwort am 21.04.2010  –  10 Beiträge
Asus Xonar Essence STX an Verstärker anschliessen
Glargin am 06.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  3 Beiträge
Asus Xonar Essencens - welcher Ausgang fuer HD 595
Tillse am 13.11.2009  –  Letzte Antwort am 14.11.2009  –  2 Beiträge
Asus A7N8X Deluxe mit Receiver
Walerka1985 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  4 Beiträge
Asus Xonar Essence STX (intern) oder Creative Sound Blaster X-Fi HD USB (extern)
neo3002 am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 71 )
  • Neuestes MitgliedJochi123
  • Gesamtzahl an Themen1.345.875
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.929