Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC an Bose anschliessen

+A -A
Autor
Beitrag
nahemoth
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2016, 14:58
Hallo,

ich würde gerne meinen PC an meine Bose-Anlage anschliessen. Die Audioverbindung habe ich bereits über TOS-Link realisiert, nun fehlt mit noch die Video-Verbindung. Meine Grafikkarte (GForce 8800 GTX) hat einen HDTV-Out, kann ich diesen an den Composite-Eingang der Bose anschließen?

Vielen Dank!
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2016, 02:39
Steht doch sogar im Text:

With the 7-pin HDTV-out mini-din, a user can plug an S-video cable directly into the connector, or use a dongle for YPrPb (component) or composite outputs.

Also passenden Dongle / Adapter S-Video auf Composite ran und ab geht's.

Auch wenn ich nicht weiß, was du heute noch mit Composite willst, das ist doch von hintervorgestern. Selbst zu SDTV-Zeiten war das qualitativ nicht das Gelbe vom Ei. Einen neuzeitlichen Teleglotz bekommst du sicher weit besser mit einem Adapter DVI auf HDMI verkabelt.

Ich würde mir übrigens mal überlegen, ob sich die 8800GTX nicht langsam in Rente schicken läßt. (Für eine hochgezüchtete GraKa hat die inzwischen ein fast biblisches Alter erreicht.) Die verbrutzelt allein im Leerlauf >50 W und ist dabei nicht wirklich schneller als eine aktuelle GT730 mit GDDR5, die nicht einmal maximal soviel braucht. Von GT750 und GT750Ti mit auch noch ziemlich sozialer Stromaufnahme ganz zu schweigen (die letztere kommt gerade so noch mit 75 W hin). Hast du da einen Mega-Kühler draufgepflanzt? Wirklich leise kann so'n Ding doch ansonsten nicht wirklich sein.
nahemoth
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Jan 2016, 14:53
Hm, das Problem ist, dass ich nur noch den svideo-Ausgang frei habe und ein extra switch lohnt sich nicht. Wie "schlecht" ist denn die Qualität ?
Slatibartfass
Inventar
#4 erstellt: 11. Jan 2016, 12:10
Naja, Composite oder FBAS ist nach dem Anschluss über HF-Modulator die schlechteste analoge Videoverbindung, die es gibt, wobei das Videosignal analog über lediglich eine Leitung (S-Video: 2 Leitungen, Component: 3 Leitungen) übertragen wird. Diese Anschlussart wurde im wesentlichen zu Zeiten der VHS-Videorecorder eingesetzt, für deren Qualität sie als ausreichend angesehen wurde.
Ist also in der Qualität weit entfernt von jeder digitalen Verbindung (DVI, HDMI).

Slati
nahemoth
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Jan 2016, 17:26
Hm, ich habe schon einen KVM-Switch am PC, um auf die Dockingstation des Notebooks umschalten zu können.
Die Anschlüsse sind HDMI. Kann man da eine Art "1 auf 2" Kabel verwenden um die Bose noch mit Video versorgen zu können?
Sowas in der Art? Kennt sich damit jemand aus?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschliessen
weissesocken am 11.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  5 Beiträge
Pc an Endstufe anschliessen
Mr.Sado am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Mischpult an PC anschliessen?!
lala1982 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  8 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen?
g-unitbozz am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  10 Beiträge
PC an LCD anschliessen
Apollo0712 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  6 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen
zalmay21 am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  9 Beiträge
Boxen an PC anschliessen
crazyHirsch am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.11.2007  –  5 Beiträge
Subwoofer an PC anschliessen
ayin am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  3 Beiträge
fernseher an pc anschliessen?
Busfahrer3000 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.01.2010  –  4 Beiträge
Aktivlautsprecher an PC anschliessen ?
eichi am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Optoma

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedkitamotua
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.255