Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


DT 990 Pro + Xonar U7 Knistern seit Kurzem

+A -A
Autor
Beitrag
Kamir
Neuling
#1 erstellt: 17. Apr 2016, 16:28
Hallo zusammen,

habe leider seit Kurzem folgendes Problem: Meine Kopfhörer knistern immer wieder aber nicht durchgehend, aber erst seit ca. einer Woche. Habe bereits im Internet nach einer Lösung gesucht aber nichts gefunden, ich kenne mich leider zu wenig im Soundbereich aus, obwohl ich guten Sound sehr zu schätzen weiß.

Bei YouTube verschiedene Lieder und Videos, wobei ich gelesen habe, dass es meistens an der Quelldatei liegt. Bei Spotify tritt es ebenfalls bei allen Liedern auf, aber nicht so häufig. Wenn ich in Windows die Lautstärke einstelle, dann knistert es auch gelegentlich, wenn ich auf den Soundregler schnell nacheinander drücke (sodass der Windowssound schnell nacheinander kommt) dann kommt das knistern ganz deutlich, dass das Knistern dort zu hören ist war aber schon immer so und ist denke ich auch normal.

Meine Frage wäre jetzt, was ich wie einstellen muss bei meinem Xonar U7 um das Knistern generell zu beheben wenn ich Lieder abspiele. Woher kommt so ein Knistern generell wenn es nicht an der Quelldatei liegt? Liegt es an den eingestellen Bit / Khz / Ohm oder wie entsteht so ein Knistern?

Zu erwähnen ist noch, dass meine Soundkarte in den letzten Wochen zweimal keinen Sound mehr über meine Kopfhörer ausgeben hat (das Lämpchen für Kopfhörer leuchtete zwar beim umstellen und gleichzeitig das SPIDF Lämpchen), aber über die Boxen schon, wenn ich den Kopfhörer am Front Panel angeschlossen habe, dann wurde der Sound aber schon wiedergeben. Ich war dann gezwungen den Treiber neu zu installieren damit der Kopfhörer wieder einen Ton ausgeben konnte.

Ich hoffe hier kann mir geholfen werden
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2016, 11:21
Wenn bei meiner Xonar One ganz selten mal etwa knistert, was passieren kann, wenn ich sehr oft zwischen verschiedenen Quellen oder Song hin- un her switche, reicht eine Neu-Initialsierung der Xonar One (Aus- und Einschalten um das Problem zu beheben.
Dei letzte Punkt sieht danach aus, dass unter Windows-Systemeinstellung wohl das falsche Wiedergabegerät eingestellt war, wenn der Sound aus deem Anschluss des am Front Panels, statt aus der Xonar U7 ausgegeben wurde. Windows 10 wählt bei mir automatisch das Ausgabegerät an dem ein aktives Gerät angeschlossen ist. Ist Die Xonar One aus, wird automatisch auf die interne Soundkarte umgeschaltet, wodurch der Sound dann natürlich aus deren Anschlüssen am PC ausgegeben wird.

Slati
Kamir
Neuling
#3 erstellt: 19. Apr 2016, 11:46
Das hilft bei mir leider nichts, das Knistern wird dadurch leider nicht behoben.
Die Windowseinstellungen sind auf das Xonar gestellt gewesen, die Boxen laufen auch über das Xonar, diese würden dann denke ich mal auch keinen Ton ausgeben. Da half dann nur eine Neuinstallation. Ich habe jetzt ebenfalls festgestellt, dass der Dolby Home Theater Treiber nicht mehr richtig funktioniert (Fehlermeldung falsche Installation, welche nicht für das Home Theater funktioniert). Glücklicherweise glaube ich das Problem jetzt gefunden zu haben, ich habe einen Steckplatz direkt am Mainboard gewählt, bis jetzt konnte ich kein Knistern mehr wahrnehmen.

Danke für Hilfestellung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Komisches Knistern
Landaro am 05.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  3 Beiträge
Xonar U7 - Probleme
estonez am 18.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  3 Beiträge
Probleme mit Asus Xonar U7
Nils001 am 12.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  2 Beiträge
Asus Xonar U7 nur Stereo Ausgabe
chhe am 29.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.12.2015  –  2 Beiträge
dt 990 und asus xonar essence pci-e rauschen?
Frozzy am 11.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  2 Beiträge
Asus Xonar U7
Zippy0 am 15.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  3 Beiträge
Anschluß 2.1 an Xonar u7
donvito2k am 27.02.2014  –  Letzte Antwort am 27.02.2014  –  3 Beiträge
DT 770 Pro 250 Ohm
Strggleboy am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  5 Beiträge
Knistern beim Sound - Stromleitungsproblem
eisamstiel- am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  4 Beiträge
Hilfe! Nur knistern, kein Sound!
fx001 am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.997
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.090