Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Zalman ZM-RS6F 5.1 Kopfhörer

+A -A
Autor
Beitrag
Butter2
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2003, 22:11
Den habe ich vor mir zu kaufen.
Mein Problem ist nur der würde alle 3 Ausgänge meiner Soundkarte belegen.
Ich möchte aber meine Stereoanalge und den Kopfhörer angeschlossen haben. Kennt jemand von euch ne Lösung, ich meine eine außer per Hand umstöpseln...





Und hier gibt es einen Test zum Kopfhörer:

http://www.hardware-testdk.com/test_show.asp?id=2062
Wraeththu
Inventar
#2 erstellt: 04. Okt 2003, 23:24
Nicht schlecht das Teil (von prinzip her), ist aber genaugenommen vermutlich eher 5.0, da nix Sub im Kopfhörer.

(oder besser real 4.0, denn einen realen Centerlautsprecher kann es bei einem Kopfhörer ja gar nicht geben...der wird wohl die Centersignale auf rechts und links mitverteilen...sonst müsste der Center ja vor der Nase sein.)

einfache Lösung wäre, 3 Stück Kopfhörersteckeradapter zu besorgen (die teile, die aus einem Kopfhörerausgang 2 machen).
die ausgänge der soundkarte sind ja nix andseres als die Klinkensteckverbindungen für kopfhörer (und leider auch dementsprechend anfällig)
die adapter gibt es für wenige Euro in jedem Kaufhaus. (Stücj viellecht 1-3 euro)
Müsste funktionieren, kann aber bei den eh schon wackeligen Steckern auch zu Wackelkontakten, Brummen usw kommen (kennt man ja schon vom Soundlkartenanschluss)

Elegante Hifi-Variante wäre die Verwendung eines Quadrophonie-Verstärkers, an den man einmal gut klingende Hifi-Boxen (und Subs) anschliessen kann und der auch einen Kopfhörerausgang für Front und Rear hat.
Man müsste nur im Setup die soundkarte auf 4.0 stellen
(klappt bei mir sehr gut und es fehlt klanglich an nix, im gegenteil)


Moderne 5.1 Verstärker sind da allerdings nicht zu gebrauchen, da diese höchstens einen Stero-Kopfhörerausgang haben (oder kennt einer einen mit mehrkanaligem Kopfhörerausgang ?)

ich würds erst mal mit den Adaptern probiern, viel kostet das ja nicht und ich nehmen an das du ja eh schon ein aktives Boxensystem hast das du behalten willst
Wraeththu
Inventar
#3 erstellt: 04. Okt 2003, 23:50
Weisst du eigentlich, was das Teil in Euro kostet und wo man es hier kaufen kann?
Ich suche nämlich auch schon länger einen Kopfhörer für Quadrophonie..und die gibts nicht mehr neu.

(nur die rein digitalen oder Surroundteile von AKG, die aber tuer und dazu leider auch noch kabellos sind)

Da wäre dieses Teil gar nicht schlecht, wenn es gut klingt.
Butter2
Neuling
#4 erstellt: 05. Okt 2003, 09:27
Kostet nur 60€ und ist klanglich wohl ganz gut.
Klar gegen teure Supermodelle namemhafter Hersteller wird er sich nicht ankommen, aber meine Ohren wird er schon nicht schaden.


Kaufen kann man ihn zB: bei www.com-tra.de
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zalman Theatre 6 - kein center/subwoofer ton
ch40s am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  6 Beiträge
Zalman ZM-RSSC USB Soundkarte
sAm_vdP am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  2 Beiträge
Zalman 5.1 Headset
Heimwerkerking am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  2 Beiträge
5.1-Soundkarte für 5.1-Kopfhörer
Th0maz am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  3 Beiträge
Surround-Kopfhörer und 7.1-System an 1 Soundkarte ohne umstöpseln
_nORb_ am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 28.07.2004  –  7 Beiträge
5.1 + kopfhörer
didjitalist am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  2 Beiträge
Kopfhörer + Mic bis 200? gesucht.
thomasur am 09.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
Mikrofon für Bügel-KH/Zalman Mic Alternative
Washbear am 07.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.07.2012  –  3 Beiträge
Welche 5.1 Surround Kopfhörer
Nissy am 08.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  6 Beiträge
5.1 System an "normalen Kopfhörer" Anschluss?
cannabinol am 18.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.408