Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche 7.1 System

+A -A
Autor
Beitrag
Merlin17
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2005, 19:46
Hallo,
ich suche ein gutes 7.1 System für den PC. Könnt ihr da welche unter 200 € (max. 250 €) empfehlen?
Nachtrag: Ich habe mir schon das T7700 von Creative angeschaut. Allerdings gibt es sicherlich für mein Geld besseres.
Gerne bin ich auch bereit, ein erweiterbares System zu kaufen. D.h. bspw. erst auf 5.1 zu setzen und dann durch Kauf zwei weiterer LS auf 7.1 aufzurüsten...


[Beitrag von Merlin17 am 18. Jan 2005, 19:52 bearbeitet]
PeterBox
Stammgast
#2 erstellt: 18. Jan 2005, 19:51
Logitech
Merlin17
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Jan 2005, 19:53
Hi Peter,
habe gerade noch mal bearbeitet ;). Alsp würdest du mir zum T7700 von Creative raten?
PeterBox
Stammgast
#4 erstellt: 18. Jan 2005, 19:58
Was hälst du denn von der Firma Teufel????
www.teufel.de

Da gehst du auf PC Lautsprecher und schaust mal auf das Concept E Magnum.
War mehrfacher Testsieger.
Merlin17
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Jan 2005, 20:07
Hi,
genau die habe ich mir auch schon angeschaut. Das Problem ist ja nur, dass ich mir ein 7.1 System leisten will
Das entsprechende 7.1 System kostet gleich das doppelte...
Oder lässt sich das 5.1 System auf 7.1 ergänzen? Wohl nicht, oder?
PeterBox
Stammgast
#6 erstellt: 18. Jan 2005, 20:12
Ja aber mal ehrlich, was willst du denn mit 7.1 am PC???
Wie groß ist denn dein Zimmer um das Ausnutzen zu können??
Würde lieber ein vernünftiges 5.1 System nehmen.
Merlin17
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jan 2005, 20:16
Das sind knapp 17m².
Gibt es für 7.1 da nichts vergleichbares?
PeterBox
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2005, 20:19
Für 17m² 7.1 würde ich nicht machen, weil du da die Effekte gar nicht richtig realisieren kannst.
Da brauchst schon an die 40m² um das ausnutzen zu können.
Zumal was willst du dir am PC anschauen.
Spiele da reichen 5.1 und für Mucke auch und für Filme erst recht.
Wäre in meinen Augen Geldrausschmiss auf 7.1 zu setzen.

Gruß
Peter
Mas_Teringo
Inventar
#9 erstellt: 18. Jan 2005, 20:20
Bei der Preisklasse ist jeder LS weniger ein Gewinn, weil somit die anderen mehr Qualität bekommen können. Ich würde ganz stark zu einem 5.1 System raten.
PeterBox
Stammgast
#10 erstellt: 18. Jan 2005, 20:22
Merlin17
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Jan 2005, 20:34
Mhm. Echt?
Wie schlägt sich denn das Teufel 5.1 Concept gegen das von Creative (T7700).
Konntet ihr evtl. mit beiden Erfahrung sammeln?
PeterBox
Stammgast
#12 erstellt: 18. Jan 2005, 21:00
Sorry kann auch nur das wiedergeben, was die Presse schreibt.
Teufel ist nur eine sehr gute deutsche Firma aus Berlin, die in Sachen Lautsprechern mit den ganz großen dieser Welt mithält.
Ob das Creative auch schafft????

Die sollen lieber bei Soundkarten für den PC bleiben.
Lautsprecher und Grafikkarten sind nicht so ihrs.
Die GraKa kaufen die ja auch vereinzelt bei MSI ein.


[Beitrag von PeterBox am 18. Jan 2005, 21:02 bearbeitet]
Merlin17
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Jan 2005, 21:19
Wobei ich gelesen habe, dass die Lautsprecher von Creative im Vergleich zu anderen wesentlich besser sind...
Darum meine Frage...
Einen Verstärker oder so etwas brauche ich dafür ja nicht, oder? (kenne mich leider damit nicht so aus...).
Und noch eine Frage... Kann ich da evtl. neben dem PC auch noch andere Komponenten anschließen?
Wie sieht das aus, wenn ich mal einen Kopfhörer nutzen will? Muss ich da erst tausende Kabel umstecken (ist bei mir im Moment so...) oder gibt es einen eigenen Stereo-Ausgang für Kopfhörer? Oder bietet mir das die Audigy 2 ZS (habe ich nämlich noch nicht bestellt, die kommt obendruf...)?
Mas_Teringo
Inventar
#14 erstellt: 19. Jan 2005, 02:43

Teufel ist nur eine sehr gute deutsche Firma aus Berlin, die in Sachen Lautsprechern mit den ganz großen dieser Welt mithält.

*räusper*
Also wenn die Teufel mit meinen Opus mithalten sollen, nunja.
Möchte keinem Teufel madig reden, aber das beste vom bestn ist Teufel bei weitem nicht.

Selbst hören konnte ich noch keine, aber such mal im Forum. Da wurde Ende letzten Jahres sehr oft eine Empfehlung ausgesprochen...

Creative kenne ich auch nur aus dem PC-Bereich, allerdings ist das für mich ein Sektor, auf dem ich nicht so auf die Klangqualität achte. Daher hier auch kein qualifiziertes Urteil. Töne kommen auch bei Creative raus...
Merlin17
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 19. Jan 2005, 20:10

Mas_Teringo schrieb:

Teufel ist nur eine sehr gute deutsche Firma aus Berlin, die in Sachen Lautsprechern mit den ganz großen dieser Welt mithält.

*räusper*
Also wenn die Teufel mit meinen Opus mithalten sollen, nunja.
Möchte keinem Teufel madig reden, aber das beste vom bestn ist Teufel bei weitem nicht.

Mhm. Ich habe das auch anders verstanden, sicherlich gibt es da besseres, für einige tausender mehr. Für so etwas reicht es bei mir allerdings nicht!
Daher reicht es mir, dass die Teufel-Systeme die beste Klangqualität in deren Preissektor bietet



Selbst hören konnte ich noch keine, aber such mal im Forum. Da wurde Ende letzten Jahres sehr oft eine Empfehlung ausgesprochen...

Creative kenne ich auch nur aus dem PC-Bereich, allerdings ist das für mich ein Sektor, auf dem ich nicht so auf die Klangqualität achte. Daher hier auch kein qualifiziertes Urteil. Töne kommen auch bei Creative raus...

Werde mal ein wenig suchen.
Wäre aber toll, wenn ihr auch noch ein paar Empfehlungen oder Nicht-Empfehlungen habt
PeterBox
Stammgast
#16 erstellt: 19. Jan 2005, 20:53
In dieser Preisklasse ist Teufel wohl nur schwer zu schlagen.
Ach ja und wäre schlimm, wenn aus Creative Boxen keine Töne rauskommen.
Zumal reden wir hier von PC Lautsprechern, und nicht von Home Hifi.
Komisch, das Teufel aber auch immer wieder Auszeichnungen bekommen.
Merlin17
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 20. Jan 2005, 11:47

PeterBox schrieb:
In dieser Preisklasse ist Teufel wohl nur schwer zu schlagen.
Ach ja und wäre schlimm, wenn aus Creative Boxen keine Töne rauskommen.
Zumal reden wir hier von PC Lautsprechern, und nicht von Home Hifi.
Komisch, das Teufel aber auch immer wieder Auszeichnungen bekommen.

Wieso soll Teufel kenie Auszeichnungen bekommen
Merlin17
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 20. Jan 2005, 12:53
Ich noch mal...
Ersteinmal möchte ich bedanken, dass der Thread in die richtige Sparte geschubst wurde

Dann möchte ich noch mal folgende Fragen wiederholen:
Einen Verstärker oder so etwas brauche ich dafür ja nicht, oder? (kenne mich leider damit nicht so aus...).
Und noch eine Frage... Kann ich da evtl. neben dem PC auch noch andere Komponenten anschließen?
Wie sieht das aus, wenn ich mal einen Kopfhörer nutzen will? Muss ich da erst tausende Kabel umstecken (ist bei mir im Moment so...) oder gibt es einen eigenen Stereo-Ausgang für Kopfhörer? Oder bietet mir das die Audigy 2 ZS (habe ich nämlich noch nicht bestellt, die kommt obendruf...)?
Bezieht sich jetzt auf Teufels Concept E & G Lösungen...

Dann noch eine Frage und zwar, gibt es einen klanglichen qualitäts Unterschied zwischen beiden Concepten? Klar das eine ist 7.1, aber ich meine jetzt von der Qualität
Mas_Teringo
Inventar
#19 erstellt: 20. Jan 2005, 13:31

Einen Verstärker oder so etwas brauche ich dafür ja nicht, oder?

Nein.


Und noch eine Frage... Kann ich da evtl. neben dem PC auch noch andere Komponenten anschließen?

Nein.


Wie sieht das aus, wenn ich mal einen Kopfhörer nutzen will? Muss ich da erst tausende Kabel umstecken

Du könntest eine simple Y-Weiche hinten an den PC stecken. Habe ich auch. Schick mir ne Mail, dann schick ich Dir Bilder.


gibt es einen klanglichen qualitäts Unterschied zwischen beiden Concepten?

Bestimmt. Ob Du den hörst, kann ich Dir nicht sagen, denn ich kenne beide nicht. Grundsätzlich gibt es aber bei allem (zumindest laut Hersteller) einen Unterschied im Klang.
Merlin17
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 20. Jan 2005, 15:36

Mas_Teringo schrieb:

Einen Verstärker oder so etwas brauche ich dafür ja nicht, oder?

Nein.

Wenn ich zusätzlich noch etwas an die LS hängen will, dann brauche ich habe evtl. einen Receiver oder so etwas? (ich kenn mich damit wirklich nicht aus...)




gibt es einen klanglichen qualitäts Unterschied zwischen beiden Concepten?

Bestimmt. Ob Du den hörst, kann ich Dir nicht sagen, denn ich kenne beide nicht. Grundsätzlich gibt es aber bei allem (zumindest laut Hersteller) einen Unterschied im Klang.

Vielleicht hat ja jemand beide schon einmal gehört und kann mir da weiterhelfen?
Mas_Teringo
Inventar
#21 erstellt: 21. Jan 2005, 10:20
Du brauchst dann optimalerweise einen Receiver/Verstärker (Receiver=Verstärker+Radio).

Es würde theoretisch auch mit einem Y-Adapter gehen, aber davon rate ich Dir ab.
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#22 erstellt: 24. Jan 2005, 12:17
du willst also für nur 200€ ein 7.1 kaufen.
weißt du WIE teuer das werden kann, wenn du es einigermaßen richtig krachen lassen willst? spare doch auf 600€, denn dann
hast du wirklich mehr spass damit. will dir ja nicht zu nahe treten, doch 200€ ist echt sehr dünn.
Mas_Teringo
Inventar
#23 erstellt: 24. Jan 2005, 13:24
Wir sind doch gar nicht mehr bei 7.1 sondern inzwischen bei 5.1.
Sicher, auch da ist das Budget recht eng und ich (anscheinend auch Du) würden mit Produkten dieser Klasse nicht glücklich werden, aber Budget ist Budget.
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 24. Jan 2005, 14:18
ist eben ein gut gemeinter rat.
nicht mehr und nicht weniger.
hauptsache er wird glücklich für ab 200€.
Mas_Teringo
Inventar
#25 erstellt: 24. Jan 2005, 15:20
Naja, drauf hingewiesen wird ja hier eigentlich jeder, dass Systeme für <200€ nur mittelfristig mit niedrigen Ansprüchen Spaß machen.
Ich denke da halt nur an die andauernden Aufrufe "wir haben nicht mehr Geld" und "wir sind zufrieden damit".

Die Leute wollen doch lieber, dass man ihnen ein System im Preisrahmen nennt, anstatt sie darauf hinzuweisen, dass es bessere Lösungen gibt (z.B. erstmal Stereo und dann aufrüsten).
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 24. Jan 2005, 18:40
@Mas_Teringo
langsam verstehe ich...
eigentlich ist mein rat solchen bedürfnissen auch nicht angemessen, da meine ansprüche preislich ganz wo anders liegen.
es sollten alle mit hochwertigen anlagen entweder konstruktive vorschläge machen oder sich lieber raushalten, denn mit unseren audiophilen ratschlägen ist diesen leuten gewiss nicht geholfen.


[Beitrag von dvd-ler am 24. Jan 2005, 18:49 bearbeitet]
Mas_Teringo
Inventar
#27 erstellt: 24. Jan 2005, 19:37
Treffer.

Ich versuche halt, ein wenig mehr auf die Wünsche einzugehen, da ich mir nicht immer die gleiche Leier anhören will.
Irgendwann kommt dann ein Thread "warum sagt man das nicht gleich" und dann können wir wieder so weitermachen wie bislang.
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 24. Jan 2005, 20:22
danke für deinen tipp.
jetzt weiß ich warum es manchmal unsinn ist, einfach seine meinung hinzuschreiben.
gruss
Merlin17
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 27. Jan 2005, 09:05
Sorry, konnte leider erst jetzt wieder antwortetn...
Jedenfalls bin ich momentan wirklich bei 5.1. Das Concept-System von Teufel gefällt mir schon mal sehr gut.
Allerdings habe ich noch von Logitech ein System gefunden und zwar das Logitech Z-5500, das ist wohl noch recht neu. Ich wollte mal fragen, ob ihr wisst welches das bessere ist. Preislich gesehen ist das Teufel-System 70-100 € günstiger.
Was haltet ihr vom Logitech?

Ach und noch was. Ich finde es wirklich nett, dass ihr mich darauf hinweist, dass 7.1 in der Klasse nichts bringt. Ich schätze solche antworten :). Aber vielmehr kann ich wikrlich nicht ausgeben.
Mas_Teringo
Inventar
#30 erstellt: 27. Jan 2005, 10:48
Hey Merlin, es war auch wirklich (ganz ehrlich) nicht gegen Dich gemeint. Du gehörst zu den Leuten, die man hier gerne berät.

Das Z-5500 kenne ich leider noch nicht. Deshalb auch keine Aussage zum Klang von mir.
Merlin17
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 27. Jan 2005, 11:52

Mas_Teringo schrieb:
Hey Merlin, es war auch wirklich (ganz ehrlich) nicht gegen Dich gemeint. Du gehörst zu den Leuten, die man hier gerne berät.

Das liest man doch gerne ;).



Das Z-5500 kenne ich leider noch nicht. Deshalb auch keine Aussage zum Klang von mir.

Vielleicht postet da ja noch jemand etwas
Merlin17
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 29. Jan 2005, 13:01
Auch, wenn ich das Logitech-System nicht gehört habe und es evtl. besser ist, bestelle ich jetzt einfach den Teufel zu mir nach Haus
Ich denke, damit kann ich nichts falsch machen...
Wie sieht das eigentlich mit den LS-Kabeln aus. Reichen vielleicht (zu ?) kleinen Kabel aus? Oder welche würdet ihr bestellen?
Mas_Teringo
Inventar
#33 erstellt: 29. Jan 2005, 18:31
Bei einem Teufel System würde ich auf keinen Fall zu viel Geld in Kabel stecken, weil das gleiche Geld in besseren LS sicherlich mehr Klanggewinn bringe würde.
Das soll jetzt nicht heissen, dass die Teufel Teile schlecht sind, sondern dass man nicht nochmal soviel Geld in Kabel stecken soll. Übrigens: Ich bin Kabelgläubig.

Eine völlig ausreichende Lösung wären z.B. Standard-Kupferkabel als Meterware. Nicht in den Blödmärkten kaufen! Bei ebay oder in manchem Baumarkt gibt es die Teile auf 10/25/50/100m Rollen für wenige Cent/m.
Merlin17
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 29. Jan 2005, 18:40
Habe mich auch da jetzt für die LAT 225-50 von Reichelt.de entschieden. Ich brauche zwar keine 50m, aber 20-25m würden reichen. Aber ein bischen in Vorrat schadet wohl nicht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche gutes 7.1 System
blackycdf am 15.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
Welches 5.1 / 7.1 PC-System
xpixelx am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Suche gutes 2.1 System...Fehlanzeige?
Terwero am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  34 Beiträge
7.1 system für pc problem
kskler am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  25 Beiträge
4.1-System auf 7.1 erweitern?
Mr._Q am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  2 Beiträge
creative 7.1
TDInasta am 20.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  3 Beiträge
7.1 System von Creative ?
TeamKiLLa am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  4 Beiträge
suche gutes 2.1 system für den pc
kingpende am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  7 Beiträge
Neues 5.1 System für PC
High_Fish am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  59 Beiträge
PC Teufel Concept G THX 7.1 oder besseres?
gerDman am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Advance Acoustic
  • Logitech
  • Dvone

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedberndale
  • Gesamtzahl an Themen1.345.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.355