Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


teufel concept e

+A -A
Autor
Beitrag
ttrocker
Stammgast
#1 erstellt: 11. Nov 2005, 01:16
was haltet ihr von diesem system!? ist es ihr geld wert oder gibt es gute alternativen!?
BASSinsFACE
Stammgast
#2 erstellt: 11. Nov 2005, 01:49
Das System ist erstklassig. Ich habe es selber. In der Preisklasse: Keine Alternative.
Woran willst du es denn anschliessen (wenn an eine Soundkarte, dann welche)?
ttrocker
Stammgast
#3 erstellt: 16. Nov 2005, 23:52
hi, ich will es an mein notebook (yakumo) anschleißen... wo kann ich denn sehen, was für eine soundkarte drin ist!? ich kenn mich da nicht so aus!?
BASSinsFACE
Stammgast
#4 erstellt: 17. Nov 2005, 08:41
Geh mal in den Gerätemanager und gucke unter Audio- Video- und Gamecontroller. Da sollte auch deine Soundkarte stehen.
Wäre natürlich ganz gut, wenn sie 5.1 könnte, das CE ist ja auch ein 5.1 System
ttrocker
Stammgast
#5 erstellt: 17. Nov 2005, 22:06
das steht was von "avance ac97 audio".. ist es das?

im setup steht auch was von 5.1 surround sound lautsprecher und sogar 7.1 heimkinolautsprecher und 7.1 lautsprecher (breit gestaffelt)...

also müsste es doch klappen oder!?
BASSinsFACE
Stammgast
#6 erstellt: 18. Nov 2005, 06:22
Schau mal in den Treiberoptionen nach, ob du eine Funktion findest, die "Bassumleitung" oder "LFE" heisst. Nur so hast du Bass mit dem Concept E.
ttrocker
Stammgast
#7 erstellt: 19. Nov 2005, 03:50
ich glaube ich bin zu doof, weil ich das mit der treiberoption nicht finden kann... wo und wie finde ich die denn!?
tlrg
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 21. Nov 2005, 10:46
AC 97 ist ein Standartisierter Sound-Treiber für 12 $Cent / Stück. auf Stereo konzipiert, die Treiber bieten so gut wie keinerlei Einstellungen. Auch wird dein Notebook nur einen Anschluss haben, richtig? (Stereo-Out)

Das CE 5.1 kannst du im Downmix betreiben, was meiner Meinung nach aber mehr schlecht als recht klingt, da stereo nur aufgeweitet und auf 5 Brüllwürfeln wiedergegeben wird.

Soweit so schlecht. Du wirst wohl mit stereo leben müssen. Ansonsten gibt es nur noch USB-Soundkarten, welche dann evtl 5.1/7.1 können, aber recht teuer sind.
ttrocker
Stammgast
#9 erstellt: 22. Nov 2005, 15:01
hi, aber warum könnte ich denn auf 5.1 umstellen!? oder sogar auf 7.1??? in der liste sind eine menge dinge, die ich verstellen könnte!? hmmm... wenn das so ist wird es sich wohl nicht lohnen!?

kann man denn das system auch so für den tv benutzen!? ich brauch ja eh keinen hiend klang sondern nnur was besseres als den tv selber!?
ttrocker
Stammgast
#10 erstellt: 23. Nov 2005, 09:21
wo ist eigentlich der unterschied zum concept e zur der magnum version!?
hoki
Stammgast
#11 erstellt: 24. Nov 2005, 15:38
hallo,

also bei solchen brüllwürfeln von "erstklassig" zu reden, wie es hier im thread bereits vorkam, halte ich für bedenklich.

es sei denn, man kennt nix anderes/gescheites. eigentlich sollte man bei begrenztem budget (100,-) eher eine vernünftige 2.1 lösung, also subwoofer + satelliten, wählen. sowas eignet sich dann auch zum musikhören, und nicht nur zum zocken oder dvd-gucken.

einige unterschiede concept e und concept e magnum:

komplett andere bestückung im hoch,- mittel- und subwooferbereich, concept e magnum hat einen kräftigeren verstärker eingebaut.

mfg,

hoki
riote
Neuling
#12 erstellt: 24. Nov 2005, 16:27
Hoki dir kann ich nicht zustimmen.

Leute die sich für 100€ ein 5.1 Sound System kaufen haben vorher nurStandart Stereo gehört. Und für die (so wie ich es finde, und was meine MEinung ist) ist dieses System schon der Brüller! Ich bin gar nicht mehr aus dem grinsen rausgekommen, als ich das System heute angeschlossen hab an meinen Rechner, den Beamer angemacht habe und die Star Wars DVD eingelegt habe. Zu dem bringt das Teil einen Bass was für "normale" Menschen total ausreicht.

Desweiteren sollte man bedenken, dass man eigtl in der Preisklasse 250€ kauft, da das Systrem ja erst gesenkt wurde.

Fazit: Für Leute mit kleinem Geldbeutel, die sonst nur Standart-Boxen und Stereo Sound gewöhnt sind ist es sicher der Hammer schlecht hin für den Preis. Für Leute wie Hoki, die nur Anlagen von über 2000€ gewöhnt sind, ist es sicher wie ein Aldi Produkt. Man sollte hier immer objektiv die Meinung schreiben. Und diese System als Brüllwürfel zu beschreiben ist ja nun wirklich das Letzte.

mfg


[Beitrag von riote am 24. Nov 2005, 16:28 bearbeitet]
aliman
Stammgast
#13 erstellt: 24. Nov 2005, 21:44
es gibt meine ich so usb soundkarten. hab leider keinen link. mit denen kann man mit drei klinke-cinch kabeln an den 5.1 in vom reciever. dann hast du auch echtes 5.1.

alex
hoki
Stammgast
#14 erstellt: 25. Nov 2005, 11:46
hallo riote,

wie ich in einem anderen thread schon schrieb, alles eine frage der ansprüche und des geschmacks, ganz klar. wer bisher nur auf einem kofferadio/ghettoblaster gehört hat, für den ist so ein sytem bestimmt eine erleuchtung

aber wie gesagt, mit erstklassig hat das nix zu tun, meine lautsprecher sind auch nicht erstklassig aber ein besserer kompromiss finde ich

meine meinung ist eben, besser vernünftig 2.1 hören als so einen kompromiss in 5.1. ich schrieb übrigens nirgendwo, dass ich lautsprecher oder was auch immer für 2k Euro besitze (ist in diesem zusammenhang auch nicht relevant).


Desweiteren sollte man bedenken, dass man eigtl in der Preisklasse 250€ kauft, da das Systrem ja erst gesenkt wurde.


meinst du denn, teufel hätte den preis so stark gesenkt, nur um vermeintlichen schnäppchenjägern ein erfolgserlebnis zu geben? mehr als 99,- bzw. 150,- für das magnum sind die dinger auch aktuell nicht wert, is halt marketing

mfg,

hoki
riote
Neuling
#15 erstellt: 25. Nov 2005, 12:07
Also ich weiss echt nich was ihr alle für Ohren habt. ^^
Wahrscheinlich sind meine zu grobmotorig

mfg
cleanerjp
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 25. Nov 2005, 20:50
hio=)
rechtfertigen die 50 eus aufpreis das magnum-system oder reicht das ce für den normalen gebrauch?:d

mfg
ttrocker
Stammgast
#17 erstellt: 25. Nov 2005, 21:27
hmmm, bin ein wenig verwirrt! mir ist klar, dass das system nicht vergleichbar ist mit den teuren und richtig guten boxen! aber ich höre bisher nur das was mein notebook hergibt!? und das ist bescheiden (wobei es für notebooks schon recht gut ist muss ich mal sagen im vergleich zu andreren!!!) :o)

aber warum gibt denn teufel 12 jahre garantie für das system, wenn es nicht so gut sein soll?

oder ich spare noch und kaufe mir dann was besseres...
aliman
Stammgast
#18 erstellt: 26. Nov 2005, 11:40
tu letzteres. spar und kauf oder bau was vernünftiges.
mit dem teufelkram wirds besser klingen als mit dem notebook selbst, das ist klar. aber man gibt dennoch geld aus, das in ein besseres system stecken könnte.

gruß
Aliman
riote
Neuling
#19 erstellt: 26. Nov 2005, 18:43
ttrocker hast du ein eigenheim oder wohnst du in einer mietwohnung, mit ober- und untermieter ?
ttrocker
Stammgast
#20 erstellt: 27. Nov 2005, 21:40
noch in einer wohung mit mieter oben... aber das system würde für später sein, wenn ich mit meiner freundin zusammen ziehe ins haus!!!
riote
Neuling
#21 erstellt: 02. Dez 2005, 18:26
naja da würde ich ja eher sagen, dass du da lieber noch bissi wartest, denn meiner meinung nach macht so ein teil in ner mietwohnung kein sinn, weil der bass ja sehr störend is.

da sparst lieber noch und kaufst dir dann was besseres
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung-Teufel Concept E- Concept E Magnum
PassiMC am 14.06.2006  –  Letzte Antwort am 15.06.2006  –  4 Beiträge
Teufel Concept E / -E Magnum/anderes System?
vince_s am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  2 Beiträge
Teufel Concept E Magnum einspielen?
DaMü am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  2 Beiträge
Logitech® Z-2300 oder Teufel Concept E Magnum?
nooblord am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  2 Beiträge
asus 7n8x deluxe-soundkarte mit teufel concept e magnum
moe1 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  4 Beiträge
Teufel! Concept E 200 oder Concept E Magnum Power Edition?
Don_McLean am 22.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  23 Beiträge
Teufel Concept E problem
mart1n am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  3 Beiträge
Teufel Concept E
sulley86 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  2 Beiträge
teufel concept e mit notebook ?
allflieger am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  2 Beiträge
concept e + 2 pcs = surround im doppelpack?!
TartaroZ am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedKlaus-P.
  • Gesamtzahl an Themen1.344.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.177