Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel! Concept E 200 oder Concept E Magnum Power Edition?

+A -A
Autor
Beitrag
Don_McLean
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2009, 14:36
Hallo Leute,

ich möchte mir gerne neue Lautsprecher zulegen für mein ca. 20m² großes Zimmer.

So, nun kann ich mich nicht zwischen dem Concept E 200 oder dem Concept E Magnum Power Edition von Teufel entscheiden.

http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E200.cfm

http://www.teufel.de/PC-Systeme/Concept-E-Magnum.cfm


Könnt ihr mir vielleicht ein paar Pro- und Contra-Punkte nennen oder mich einfach mal beraten?

P.S. Ich möchte es gerne an meinem PC anschließen.

Danke


[Beitrag von Don_McLean am 22. Sep 2009, 15:03 bearbeitet]
jony213
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Sep 2009, 15:47
Ich würde nach deinem Designgeschmack gehen. Das E 200 ist auf jeden Fall deutlicher aktueller. Ob es besser ist, kann ich nicht sagen.
Chriz3814
Inventar
#3 erstellt: 22. Sep 2009, 16:47
In technischer und klanglicher Hinsicht fährst du mit dem Teufel Concept E Magnum PE auf jeden Fall besser.

Das CEM PE hat eine größere Gesamtleistung. Die Satelliten geben einen größeren Frequenzbereich wieder und dies klirrärmer. Basstechnisch ist das Concept E200 eine Ecke präziser und das Abstrahlverhalten besser.
Nils92
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Sep 2009, 12:40
wie sieht es denn bei dem concept e200mit lautsprecher verbindungskabeln aus?
sind die dabei ??
wenn ja, wie lang ist das und muss ich das selber zuschneiden oder ist das schongeschnitten?
Chriz3814
Inventar
#5 erstellt: 30. Sep 2009, 13:35
Nein, es sind keine Verbindungskabel dabei.
Nils92
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Sep 2009, 16:26
auf teufel de steht das ja mit keine verbindungskabel im lieferumfang, aber sind das nur die chinch stecker oder auch die lautsprecherkabel?
hab irgendwo gelesen, dass da 20m lautsprecherkabel bei ist?!?

lg
Chriz3814
Inventar
#7 erstellt: 30. Sep 2009, 17:52
Es werden keinerlei Kabel mehr mitgeliefert ausser ein Kaltgerätekabel für den Subwoofer.
Re-fleX
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Sep 2009, 18:30
Du kannst aber bei Teufel direkt für 20 Euro LS-Kabel + Cinch Kabeln mitbestellen.
Chriz3814
Inventar
#9 erstellt: 30. Sep 2009, 18:39
Für solch ein System empfehle ich ganz herkömmliche Strippen aus dem Baumarkt.
Nils92
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 03. Okt 2009, 20:58
wenn ich das e200 als heimkino anlage an meinen pc/beamer anschließen würde, wäre es möglich später auf einen besseren centerlautsprecher zu wechseln? oder würde sich das dann mit den kleinen boxen beißen?
plastikohr
Inventar
#11 erstellt: 03. Okt 2009, 22:28
@Nils92
Wenn du den Center durch einen ersetzt, der sagen wir 130mm Mittelton-Chassis hat wird der gegenüber den kleinen FL & FR zu dominant. Das sollte also möglichst einheitlich sein.
Nils92
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 04. Okt 2009, 10:40
das ist mir schon klar, logisch
kann mir denn mal jemand welche empfelen, die passen würden?

http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128

oder

http://www.amazon.de...75173&pf_rd_i=301128

welche vollaktives 5.1 pc systeme könnt ihr mir denn sonst empfelen für unter 200€
jbl, canton, magnat,...??


[Beitrag von Nils92 am 04. Okt 2009, 10:53 bearbeitet]
Chriz3814
Inventar
#13 erstellt: 04. Okt 2009, 19:07
Du kannst auf den Center der Concept-Serie wechseln. Aber halte dich an Plastikohrs Aussage. Ein Centerlautsprecher mit zwei 80mm Mitteltoenern wuerde passen. Zum Beispiel der des CEM PE.
Nils92
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Okt 2009, 19:43
kann man den center der anderen teufel serien denn einzeln kaufen?
Chriz3814
Inventar
#15 erstellt: 05. Okt 2009, 21:43
Bei eBay wirst du auf jeden Fall fuendig!

Bei Teufel kannst du leider nicht den Center des Concept E Magnums kaeuflich erwerben. Dort werden nur die Front- und Rearsatelliten angeboten zur Erweiterung auf 7.1.
Nils92
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 07. Okt 2009, 19:16
hab einen neue idee;)
Die neuen Teufel Concept B200 Usb Stereolautsprecher als front lautsprecher und dann meine alten logitech x230 als rear speaker? ist die kombination gut?
kann man die usb verbindung des c b 200 auch mit dem rear eingang an meiner soundkarte kombinieren?
Chriz3814
Inventar
#17 erstellt: 10. Okt 2009, 11:21
Die Idee ist grauenhaft. Das ist Bastelkram und wuerde ich nicht empfehlen. Allein schon zwei verschiedene Komponente parallel ueber USB und analogen Klinkeausgang zu betreiben...
Nils92
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 13. Okt 2009, 14:24
hab ich mirschon gedacht;)
was empfehlt ihr mir denn:
Concept e magnum pe
oder:
concept e100 + magnat center alu schwarz (Needle-Serie)
oder:
concept e200
??
ich habe einen beamer mit leinwand, und da stellt such mir die frage, ob ein normaler center, wie beim e200 ausreicht, für filme?!?
mein problem beim e m p e ist der bass, so wie ich gelsen und bei youtube gehört habe, ist der bass sehr stark und dann gibts mucken von den eltern

also was empfehlt ihr mir ?
das lautsprecherset sollte nicht über 200€ kosten
e100+center = 189€
e200 = 169€
cempe = 199€

lg
Chriz3814
Inventar
#19 erstellt: 13. Okt 2009, 18:57
Ich wuerde das CEM PE empfehlen fuer deine Zwecke.

Das CE300 hoert sich meiner Meinung nach genau so an wie das CEM ausser, dass der Bass eine Nummer praeziser beim CE300 anhoert. Pegelfest sind beide Sets und spielen lautstaerkemaessig auch gleichauf. Klanglich ist also nur der Sub anders zu bewerten und wenn man vom P/L-Verhaeltnis absieht, dann ist man mit dem CEM PE besser beholfen.
Raefox
Stammgast
#20 erstellt: 19. Okt 2009, 18:38

Chriz3814 schrieb:
Ich wuerde das CEM PE empfehlen fuer deine Zwecke.

Das CE300 hoert sich meiner Meinung nach genau so an wie das CEM ausser, dass der Bass eine Nummer praeziser beim CE300 anhoert. Pegelfest sind beide Sets und spielen lautstaerkemaessig auch gleichauf. Klanglich ist also nur der Sub anders zu bewerten und wenn man vom P/L-Verhaeltnis absieht, dann ist man mit dem CEM PE besser beholfen.


Hey Chris,

sag mal hast du das System? Ich möchte mir evtl. auch das e200 kaufen - für meinen 20qm Partyraum im Keller. Was mich sehr stutzig macht ist die Tatsache dass es keine zweiwege-Satteliten sind - bringen die dann schon ordentliche Höhen zustande?

Stefan
Chriz3814
Inventar
#21 erstellt: 19. Okt 2009, 18:59
Deswegen empfehle ich ja auch das CEM PE. Ich selber habe es zwar nicht aber in vielen Testreihen und Gegenüberstellungen schon gehört und selber in den eigenen vier Wänden getestet.

Die Breitbänder sind, gerade in Sachen Maximalpegel, relativ schnell am Ende und drohen ab 100 dB stark zu verzerren.
Raefox
Stammgast
#22 erstellt: 19. Okt 2009, 19:26

Chriz3814 schrieb:
Deswegen empfehle ich ja auch das CEM PE. Ich selber habe es zwar nicht aber in vielen Testreihen und Gegenüberstellungen schon gehört und selber in den eigenen vier Wänden getestet.

Die Breitbänder sind, gerade in Sachen Maximalpegel, relativ schnell am Ende und drohen ab 100 dB stark zu verzerren.


Alles klar danke dir. Das hilft mir auf jeden Fall weiter. Werd mir das Teufel CEM PE aber gebraucht holen, 199eur + versand dafür sind zuviel - vorallem wenn man bedenkt wie lange das system schon vertrieben wird. Noch dazu wurde der preis sehr stark erhöht. 269 sind mir für den partykeller zuviel und etwas Pegelfest sollts schon sein.
Chriz3814
Inventar
#23 erstellt: 20. Okt 2009, 13:13
Der Preis des Concept E Magnum Power Edition ist immer konstant geblieben. Das Concept E Magnum (ohne Power Edition) mit weniger Leistung wurde damals auch mit 199 Euro gelistet. Teufel hat dem Concept E Magnum 50 Watt RMS Mehrleistung spendiert. Jetzt trägt das Set das Anhängsel "Power Edition" im Namen und kostet immer noch 199 Euro.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Concept E magnum power edition
soi-pis am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 14.11.2006  –  4 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition
mad888 am 29.03.2008  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  26 Beiträge
Logitech Z4 VS. Teufel Concept E Magnum Power Edition.
StarCross am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2008  –  7 Beiträge
Concept E Magnum Power Edition div. Fragen
LosHombros am 02.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2008  –  78 Beiträge
Teufel Concept E Power Edition oder Logitech ?
Artschy am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  25 Beiträge
Teufel Conecept E Magnum Power Edition oder E²?
ekuZa am 07.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  30 Beiträge
Teufel Concept E Magnum! Wichtig!
muxi am 17.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  5 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Power Edition verzerrt bei Musik
Misterx02 am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  3 Beiträge
5.1 USB Soundkarte für Teufel Concept E Magnum Power Edition?
nikeplayer_2007 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  10 Beiträge
Teufel Concept E Magnum Einstellungen
Saimon am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.12.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 73 )
  • Neuestes MitgliedZipfelschwinga
  • Gesamtzahl an Themen1.345.089
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.460