Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


D-Link Wireless Media Player - wirklich so schlecht?

+A -A
Autor
Beitrag
JustBlaze
Neuling
#1 erstellt: 27. Jan 2006, 11:35
Hi folks,

ich möchte gerne meinen PC mit meiner Anlage verbinden um die Mukke vom Rechner auch darauf hören zu können. Bevor jetz kommt "Cinch ziehen...fertig" - das ist genau der Punkt:

Hab Teufel CEM und demnächst nen AV-Receiver in meiner kleinen Heimkinoecke stehen. Da Problem ist, das diese ein Stockwerk höher gelegen ist als mein PC. Wenns direkt im Zimmer darüber stehen würd hätt ich halt ein Loch in die Decke gebohrt und ein Kabel gezogen. Da dem aber nicht so ist und ich keine Lust hab 10-15m Kabel zu verlegen ist jetz die

Frage: Gibt es für mich irgendeine "drahtlose" Möglichkeit die beiden Komponenten miteinander zu verbinden?
Hab gehört man könnte über die Steckdosen gehen?? weiss aber nicht wie das funktionieren soll bei unterschiedlichen Stromkreisen.

Hat jemand eine zündende Idee?


[Beitrag von JustBlaze am 27. Jan 2006, 11:36 bearbeitet]
whyda
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jan 2006, 08:31
Hi,
hast Du Dir schon Gedanken darüber gemacht, wie Du die Steuerung des PCs im oberen Zimmer bewerkstelligen willst?

Um erstmal auf Deine Frage zu antworten:
Es gibt Stereo-Funkverbinder, ob das allerdings klanglich die beste Lösung ist, sei dahingestellt, außerdem ist dann 5.1/DD etc. nicht möglich.

Imho die beste, wenn auch nicht die preisgünstigste Lösung ist, einen kleinen Steuerungs-PC ins Heimkinozimmer zu stellen.

Da tut es eigentlich jeder "uralt"-PC, ausgestattet mit ner WLAN-Karte, und Du kannst entweder via Windowsfreigaben die gewünschten Musiktitel/Filme des Haupt-PCs steuern, oder direkt via VNC den Haupt-PC fernsteuern.

Kosten: ~ 30-40 Euro für nen gebrauchten kleinen PC (evtl. noch nen paar Euro für ne 5.1 Soundkarte); 0-20 Euro für nen einfachen Monitor (alte Röhren sind einfach nichts mehr wert); einzig die 2 WLAN-Karten dürften die Gesamtkosten auf knapp über 100 Euro hochtreiben (z.B. http://www.geizhals.at/deutschland/a52911.html sowas hier, sehr gute Karte).


Solls wirklich einfach und preiswert sein, nimm Dir die Zeit und verlege ein paar Meter Cinchkabel, dann hast Du halt nur Stereo.

Audio-Funkverbinder übertragen imho analog, da könnte evtl. die Soundqualität leiden, außerdem ist die Reichweite begrenzt, und wiederum nur Stereo.

Letzte Möglichkeit wäre eben der Fernsteuerungs-PC: stylisch (man kanns ja auch HTPC nennen, und den PC an den TV anschließen), überträgt alles in perfekter Qualität usw usw.
Einziger Negativpunkt sind halt die Kosten von mindestens 100 Euro, bei Anschluss an den TV sollte man aber mit ein bisschen Glück für 100 Euro alles zusammenbekommen, was Du benötigst.
JustBlaze
Neuling
#3 erstellt: 28. Jan 2006, 13:52
der PC braucht nicht unbedingt gestuert werden... will nur unten am Rechner Musik anschmeissen und das dann oben an der Teufel Anlage hören wenn ich den Receiver anmache


hab mich auch nochmal umgehört...

von D-Link gibts einen Wireless Media Player
>>> hier<<<

... aber ich hab mir grad mal die Bewertungen durchgelesen. Scheint ja recht arm zu sein das Gerät.
Hat das jemand und kann mal was dazu sagen? Ist es wirklich so schlecht zu bedienen und absturzgefährdet?


[Beitrag von JustBlaze am 28. Jan 2006, 18:14 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
D-Link Wireless Media Player DSM-320
sebigbos6 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  2 Beiträge
Kauftipp für D-Link DSM-520 High Definition Wireless Media Player
carlinettone am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  10 Beiträge
Wireless Mediaplayer
ampersent am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2006  –  10 Beiträge
suche "festplatten-player" oder "media server"
LucaToni am 13.02.2007  –  Letzte Antwort am 16.02.2007  –  4 Beiträge
Suche Media Server oder stationaeren MP3 player
skf am 30.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  5 Beiträge
Media Player Streaming Qualität
Mephisto2k4 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  3 Beiträge
bose companion 5 - wirklich so schlecht?
habakuk87 am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  3 Beiträge
Was ist besser als Media Player?
Wanda-ES am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.03.2010  –  18 Beiträge
Beim Media Player Digital Übertragung einstellen?
triptycon am 01.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  3 Beiträge
TG100 Wireless Media Box von Telegent
robiv8 am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.07.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedzeyphrS
  • Gesamtzahl an Themen1.345.255
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.982