Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wireless Mediaplayer

+A -A
Autor
Beitrag
ampersent
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 13:51
Hallo!
Ich trage mich mit dem Gedanken einen Wireless Mediaplayer
zu erwerben und somit die Verbindung PC-Hifi zu erstellen.
Es soll natürlich die "eierlegende Wollmilchsau " sein , nix kosten und toll klingen.....

D-Link DSM 320RD
Buffalo LinkTheater PC-P3LWG/DVD
Pinacle ShowCenter

Philips Streamium SL400i SCHEIDET AUS! Das Ding hat mich übel verarscht, ist nach gescheitertem Firmwareupdate praktisch Müll und keiner der Herren von Philips ist zuständig....

Hat jemand Erfahrungen mit den Geräten oder gibt es noch Alternativen?

Gruß
Amp
Buba81
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Jan 2006, 17:01
Naja, die Geräte sind ja an und für sich, also vom Chip her identisch (?)

Das Showcenter 200 hat halt kein DVD Laufwerk, daher auch der günstigere Preis von 150 Euro, im Vergleich zu dem 225 der beiden Anderen...
Schnaufi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Jan 2006, 09:44
Ich suche auch ein MediaCenter.
Anforderungen:

- WLAN, aber soll kein Router sein (habe bereits VoIP-WLAN-Router)
- sehr guter Klang
- Preislich um die 200 EUR
- Internet-Radio nice2have
- Videos abspielen (DIVx)
- MP3, WMA, ITunes, OggVorbis(nice2have)
- Fernbedienung
Buba81
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 17. Jan 2006, 11:46
Die haben alle nen Digitalausgang, hier liegt das Problem sicher nicht. Normale Divx und Xvid spielen die wohl auch alle ohne das geringste Problem.
Die Sache ist halt die, wie sie sich mit Transportstreams und HDXvid anstellen. Angeblich soll ja beides bis 720p kein Problem sein...
Schnaufi
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Mrz 2006, 12:38
Hallo

gibt es neue wireless Media-Player, die meine genannten Anforderungen abdecken koennen? Ich war zwar auf der Cebit, habe aber nur MediaCenter gesehen, die Musik speichern koennen. Mir geht es vielmehr um den Transfer von einem Rechner zu 2 Hifi-Anlagen

Gruss
Schnaufi
SoKu
Neuling
#6 erstellt: 23. Mrz 2006, 10:32
Hi

Es gibt von U-Media einen Wireless Audio Player, der sogar integrierte Boxen hat. Dieser würde sich bestens für ein Badezimmer oder für die Küche eignen. Einerseits kann man damit auf die Daten deines PCs zugreifen andererseits kann man aber auch InternetRadio genießes bzw. Radio mit Hilfe eines FM-Tuners. Ein Wecker hat das Gerät auch noch
Aber das Design erinnert einen an Tschibo-Qualität.

Hoffe das ich dir helfen konnte
Alumette
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 23. Mrz 2006, 11:53
linksys wireless Music bridge

http://www.linksys.c...mon%2FVisitorWrapper

oder der media center extender

http://www.linksys.c...mon%2FVisitorWrapper
Black-Jack
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Mrz 2006, 16:23
kauf dir doch einfach nen UKW sender den kannst du in deinen rechner einbauen und je nach dem was du dir für ein teil besogst kannst du damit im umkreis von einigen km deine musik hören das ist sehr praktisch hat ein freund von mir gemacht.
wenn er die leistung runter regelt kann er halt so im umkreis von 50m seine musik mit jedem radio empfangen und das ist sehr geil wenn man im sommer im garten sintzt und nicht auf dei musik asum normalen radio angewiesen ist.
aber wenn der richtig aufrdreht(er hat dern sender verstärkt und ne externe anten angebracht)dann bäster das 5-15 km im umkreis raus.

einziges problem hier wen man den sender mit größerer leistugn fahren will mauss man sich bei der post anmelden.
solange das singanal nur auf den näheren umkreis also weniger als 100 m beschränkt ist stört das keinen.

ich überlege auch schon seit längerem ob ich mir das nicht einbaue

Gruß BlackJack
Alumette
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Mrz 2006, 19:38
Also, Dein Freund zahlt GEMA-Gebühren für öffentliche Aufführungen, hat einen emv-geprüften Sender und eine Amateurfunklizenz?

Wenn nicht, dann ist er sehr wagemutig.
Schnaufi
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 23. Mrz 2006, 21:18
Hi

mir gefällt von den Features ganz gut das ShowCenter200 von Pinnacle

Danke auch für den Link zum Linksys. Klingt sehr interessant, auch wenn es schwierig in DE zu bekommen scheint

KOmischerweise habe ich auf der Cebit solche Geräte nicht gesehen. Die besagten Teile von Linksys und Pinnacle sind ja bereits ein Jahr alt


[Beitrag von Schnaufi am 23. Mrz 2006, 21:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SlimDevices Squeezebox3 Wireless - Erfahrungen?
Nimrod667 am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  13 Beiträge
Barebone PC als eierlegende Wollmilchsau im Wohnzimmer
ojansen2 am 17.09.2003  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  42 Beiträge
bose wireless?
lonely am 09.05.2014  –  Letzte Antwort am 09.05.2014  –  4 Beiträge
D-Link DSM-320RD --> MP3, Fotos und Videos digital übertragen
PuMod am 16.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  2 Beiträge
Probleme mit Wireless Übertragung vom PC
dergolix am 17.12.2011  –  Letzte Antwort am 19.12.2011  –  2 Beiträge
Wireless Music - how to? (Logitech, Philips)
testererer am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  19 Beiträge
Suche: Eierlegende Wollmilchsau :-)
jari3786 am 14.09.2009  –  Letzte Antwort am 17.09.2009  –  4 Beiträge
Verbindung von PC zu Reciever
giorgioz am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  7 Beiträge
D-Link Wireless Media Player DSM-320
sebigbos6 am 29.04.2005  –  Letzte Antwort am 01.05.2005  –  2 Beiträge
D-Link Wireless Media Player - wirklich so schlecht?
JustBlaze am 27.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pinnaclesystems
  • Buffalo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedkairogalski
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.505