Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Soundstorm

+A -A
Autor
Beitrag
Sndstorm
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Mrz 2006, 17:03
Hallo ihr Checker!

Ich habe ein Soundstorm Motherbord. Es war nicht einfach mir im Netz die Infos dazu zu besorgen. Aber in diesem Forum habe ich mit Abstand die besten Infos dazu gefunden.

Leider hat mein aktives Surround System(Teufel Concept e magnum) keinen digitalen Eingang. Dieser ist aber nötig, um mit dem Soundstorm ein Signal "on the fly" zu encoden.

Jetzt suche ich nach eine möglichkeit per Adapter digital in den Verstärker zu gehen. Da die xbox den selben Soundstorm chip hat, habe ich dort mal recherchiert.

Es gibt für die xbox einen Konverter der heißt Advance AV Pack.

Ist es möglich das mit dem Adapter zu realisieren? Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

Unter anderem habe ich das gefunden:


I wanted to utilize the surround sound out of my computer speakers for xbox, but obviously a the subwoofer doesn't have analog audio inputs. It does, however, have a coaxial input. I thought about buying monstor composite cables and the optical audio adapter, but it would cost too much money. All I just simply bought the advanced AV pack, and a cheap optical audio cable. Then, I bout an optical audio to digital coaxial converter at [website], and a digital coaxial cable. It successfully gets the surround sound out of my xbox, which is AWESOME.
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Mrz 2006, 17:12
Du brauchst einen Decoder, z. B. den hier: http://de.europe.cre...ory=136&product=9468
Sndstorm
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Mrz 2006, 18:20
Vielen Dank für den Link!

Allerdings habe ich gehofft, dass das irgendwie günstiger über die Bühne geht. Mit den Features der Soundkarte bin ich voll zufrieden, so dass das dann alles doppelt gemoppelt wäre.

Gibts da nicht einen Adapter mit dem man irgendwie in den Verstärker reingehen kann? Andere Surroundsets haben doch auch einen optischen Eingang. Im Prinzip ist die Decoder Lösung für mich dann ja auch nix anderes. Leider aber sehr teuer. Gibts da nix bis 50Eur? Ich könnte natürlich auch gleich das Teuel verkaufen und ein neues klauen

Ach Mensch.. ich war glücklich bis mir klar wurde dass das Soundstorm nicht Soundstorm war. Aber jetzt wo ich das weiß möchte ich es natürlich unbedingt auch hören.


Würde der z.B auch gehen?
http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von Sndstorm am 29. Mrz 2006, 18:56 bearbeitet]
irchel
Inventar
#4 erstellt: 30. Mrz 2006, 11:02

Sndstorm schrieb:
Hallo ihr Checker!

{...}

Jetzt suche ich nach eine möglichkeit per Adapter digital in den Verstärker zu gehen.


Das ist , mit Verlaub, nicht sehr sinnvoll.

Ich empfehle dir stattdessen, eine Audigy 4 oder 2 oder Live 24bit zu kaufen und das CEM darüber analog anzuschliessen, da es ja eben über keinerlei digital-Input verfügt. Tönt (sorry für Enttäuschung ) besser als der Soundstorm, wobei Spiele mit der Live! wohl etwas langsamer laufen werden (+/- 10 fps langsamer vlt.) wegen fehlendem Onboard-DSP.

Vor dem Einbau wird im BIOS der Onboard-Sound und somit der Soundstorm Audio-DSP deaktiviert. Wenn du später mal ein Set (Z-5400) bzw. einen AV-Receiver mit richtigem Digitalinput hast, kannst du den Soundstorm immer noch wieder reaktivieren.
Sndstorm
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Apr 2006, 23:03
Heyho!

Das wäre in der Tat eine Alternative.. leider scheint aber keine der karten das "on the fly" encoden zu können. Also doch keine Alternative . Gibts eigentlich schon eine Karte die das kann?

Wens interessiert.. hier ist der beste Artikel den ich über Soundstorm gefunden habe
http://www.hardtecs4u.com/reviews/2003/nforce2_roundup/index.php

Rock on!
irchel
Inventar
#6 erstellt: 04. Apr 2006, 10:01

Sndstorm schrieb:
Heyho!

Das wäre in der Tat eine Alternative.. leider scheint aber keine der karten das "on the fly" encoden zu können.


Das ist - in verbindung mit dem Concept E Magnum - weder sinnvoll noch notwendig. Also geh und kauf dir jetzt eine Audigy 4

Alternativen: Audigy2zs (platinum, pro), SB X-Fi (teurer und dementsprechend besser)

Wenn du später einen richtigen AVR mit DTS hast (kommt bald ), kannst du wieder Soundstorm nutzen wie gesagt oder nochmals etwas ausgeben für den DTS-610-Encoder (momentan bei gut 60 Euro, aber wird wohl günstiger).
defLOL
Stammgast
#7 erstellt: 04. Apr 2006, 13:37
soundstorm hat doch genauso extra ausgänge für analoge boxen system. habe ich ganz früher auch mal so benutzt.

ansonsten spar dein geld lieber für nen vernünftigen av-receiver und benutze den optischen ausgang deines boards.
BASSinsFACE
Stammgast
#8 erstellt: 04. Apr 2006, 14:21
wieso willst du unbedingt irgendwas encoden? nur des encondens wegen? was soll das bringen? schließ analog an und lass knallen
irchel
Inventar
#9 erstellt: 04. Apr 2006, 15:24

BASSinsFACE schrieb:
wieso willst du unbedingt irgendwas encoden? nur des encondens wegen? was soll das bringen? schließ analog an und lass knallen


ja mit dem tollen Realtek-Müll

nene geht schon, schon klar. Und der Tipp mit dem AVR war goldrichtig; würd auch erst mal so einen zulegen, bevor ich mehr Geld investiere für irgendwas.
Sndstorm
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 04. Apr 2006, 18:21
Chelas

Also mein Vater hat schon immer gern was encodet und ich fühl mich auch schlecht, wenn ich nicht mindestens einmal am Tag encodet habe.

Späßle gmacht!

Also ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob das Ergebnis den ganzen Aufwand wert ist. Aber ich werds wohl nur erfahren wenn ichs probiert habe, oder? Bisher habe ich bei meiner ganzen Soundstorm Recherche genau einmal was von jemand gelesen, der es auch benutzt hat. Er war mehr als begeistert.

Das Problem ist halt, dass es nur sehr wenige gibt die da aus Erfahrung sprechen. Sounstorm wurde ja aus Kostengründen beerdigt.

Also ich glaube ich mach jetzt mal folgendes. Ich werd mir einfach mal den Crativ Receiver bestellen und das ganze ausprobieren. Ich werde euch dann wissen lassen, ob die Sache es wert ist und ihr euch alle wieder nforce2 Boards kaufen müsst. Hehe!
andisharp
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 04. Apr 2006, 18:37
Brauch ich nicht, hab noch eins.
irchel
Inventar
#12 erstellt: 04. Apr 2006, 20:14

Sndstorm schrieb:


Also ich glaube ich mach jetzt mal folgendes. Ich werd mir einfach mal den Crativ Receiver bestellen und das ganze ausprobieren. Ich werde euch dann wissen lassen, ob die Sache es wert ist und ihr euch alle wieder nforce2 Boards kaufen müsst. Hehe!


Jedem Tierchen sein pläsierchen, .. oder so. Ich stehe nicht so auf EAX2

(und habe ein ABIT NF7 v.2 Nforce2 400 Ultra, wunderbares Board )


[Beitrag von irchel am 04. Apr 2006, 20:15 bearbeitet]
defLOL
Stammgast
#13 erstellt: 04. Apr 2006, 20:18
habs auch und bin schon sehr lange sehr zufrieden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundstorm + Teufel Concept E-Systemen????
Bluewarrior am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  10 Beiträge
Soundstorm Board
am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  4 Beiträge
A7N8X/NForce2 Soundstorm SPDIF Eingang!?
DJ-Duke1985 am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  8 Beiträge
Soundstorm als PCI-Karte
Overtaker am 13.11.2003  –  Letzte Antwort am 14.11.2003  –  3 Beiträge
Teufel Magnum E an Nvidia Soundstorm
GünniGünder am 03.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  4 Beiträge
Soundstorm oder AudigyLS ??
McBride am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2004  –  2 Beiträge
Audigy2 oder SoundStorm?
Psilocybin am 31.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
WMV HD kein 5.1 mit nforce2 Soundstorm!
PaladinIV am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  7 Beiträge
Soundstorm Digitaler Eingang?
bounty am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  4 Beiträge
nForce 2 SoundStorm und 5.1 Surround - leidiges Thema
Bäscher am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.556
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.964